10 Malregeln für das Haus, die man nie brechen darf


10 Malregeln für das Haus, die man nie brechen darf

Kein Heimwerkerprojekt belebt, schützt und verschönert ein Haus so schnell, effektiv und erschwinglich wie außen Malerei. Ein neuer Anstrich kann ein Haus komplett verändern, und obwohl das Malen eines Hauses eine große Aufgabe sein kann, ist es ein Projekt, das in ein oder zwei Wochen abgeschlossen werden kann.

Wenn Sie einen professionellen Maler anstellen, erwarten Sie von $ 1000 bis $ 4500 oder mehr, je nach Größe und Zustand Ihres Hauses. Wenn Sie die Arbeit selbst erledigen, können Sie den Arbeitsteil der Kosten - normalerweise mehr als die Hälfte - einsparen, aber es wird einige ernsthafte Anstrengungen erforderlich sein.

Unabhängig davon, ob Sie einen Profi einstellen oder es selbst machen, ist das Malen Ihres Hauses etwas, das Sie in ein paar Jahren nicht wiederholen möchten. In diesem Sinne gibt es neun wichtige Regeln, die die Arbeit erleichtern und zu einem schönen und dauerhaften Ergebnis beitragen.

1: Sparen Sie nicht an Materialien. Zahlen Sie für erstklassige Farbe, Grundierung und Dichtungsmasse. Hochwertige Farbe hält länger und fließt und bedeckt besser als minderwertige Farbe. Kaufen Sie Farbe, die eine lebenslange Garantie gegen Defekte im Finish hat.

Mit der meisten Hausfarbe bekommen Sie, wofür Sie bezahlen: Die besten Zutaten sind teuer. Hochwertige Außenlacke kosten normalerweise zwischen 35 und 40 US-Dollar pro Gallone - in der Tat können Sie bis zu 70 US-Dollar zahlen. Wählen Sie 100% Acrylfarbe.

Zu ​​den von Consumer Reports empfohlenen Top-Marken gehören Behr Premium Plus Ultra Exterior, verkauft bei Home Depot, und Clark + Kensington Exterior, verkauft bei Ace. Beide enthalten flüchtige organische Verbindungen unter Bundesgrenzen. Beide haben sich in den Tests von Consumer Reports gut bewährt, die 9 Jahre Freiluftexposition simulieren, und beide kosten zwischen 35 und 40 US-Dollar pro Gallone. Andere Top-Performing-Marken sind Sherwin-Williams Duration Exterior und Benjamin Moore Aura Exterieur-Pricier bei etwa $ 68 pro Gallone. Vollständige Bewertungen finden Sie unter ConsumerReports. org.

Flache Oberflächen, die für Abstellgleise bevorzugt werden, können Defekte und Unregelmäßigkeiten gut verbergen. Satin und seidenmatte Emails, die für die Verkleidung verwendet werden, sind haltbarer und leichter zu waschen.

2: Führen Sie die notwendige Vorbereitung durch. Damit Farbe gut haftet, muss sie auf eine saubere, trockene und nicht abblätternde Oberfläche aufgetragen werden. Abhängig vom Zustand der bestehenden Verkleidung und Verkleidung bedeutet dies oft beträchtliches Schaben und Schleifen, bevor Sie malen können.

Beginnen Sie mit dem Waschen der Oberflächen. Sie können einen Schlauch und eine Bürste mit Wasser und Reinigungsmittel oder einem Hochdruckreiniger verwenden. Wenn Sie einen Hochdruckreiniger verwenden, müssen Sie darauf achten, dass das Wasser nicht tief in die Fugen zwischen den Fassaden eindringt oder die Oberfläche des Holzes mit dem Hochdruckwasserstrahl erodiert.

Um lose, abblätternde Farbe zu entfernen, benötigen Sie einen Schaber. Dann, um hartere Farbe zu entfernen und die Oberfläche zu glätten, wird ein 5-Zoll-Scheibenschleifer oder ein Randorbitierer gut funktionieren. Beginnen Sie mit Schleifpapier mit einer Körnung von 60 und anschließend mit 100er Schleifpapier. Die Idee ist nicht, die gesamte Farbe zu entfernen - nur lose Farbe entfernen und die Oberfläche glätten.Verwenden Sie ein Spachtel und Holzfüller, um Risse und Löcher zu füllen. Lassen Sie den Füller trocknen und schleifen Sie dann diese Bereiche erneut. Bürsten Sie den gesamten Staub ab, verstopfen Sie die Fugen und lassen Sie die Fugenmasse trocknen, bevor Sie die Grundierung auftragen.

3: Vorsicht vor alter Bleifarbe. Obwohl die heutigen Hausanstriche kein Blei enthalten, enthält Altanstrich vor 1978 wahrscheinlich Blei.

Gemäß der EPA können "häufige Renovierungs-, Reparatur- und Malerarbeiten, die bleihaltige Farben stören (wie Schleifen, Schneiden, Fensterwechsel und mehr), gefährlichen Bleipulver und Späne bilden, die für Erwachsene und Kinder schädlich sein können. .. Hausreparaturen, die sogar eine kleine Menge an Bleistaub erzeugen, reichen aus, um Ihr Kind zu vergiften und Ihre Familie in Gefahr zu bringen. "Für Bleiprüfungen und -beseitigung empfiehlt die EPA, dass Sie sich an lokale zertifizierte Bauführer wenden, die über die Website der EPA zu finden sind.

4: Sparen Sie nicht an Farbschichten. Beginnen Sie mit einer hochwertigen Öl-Alkyd-Grundierung, wenn Sie über blankes Holz oder Metall streichen. Einige Maler tönen die Grundierung gerne in Richtung der endgültigen Farbe, um die Notwendigkeit von zwei Lackierungen zu minimieren. Andere bevorzugen es, die Grundierung in einer kontrastierenden Farbe einzufärben, wodurch alle Stellen hervorgehoben werden, an denen die letzten Schichten nicht vollständig bedeckt sind.

Die erste Deckschicht auftragen und, nachdem sie klebrig geworden ist, eine zweite Deckschicht auftragen.

5: Verwenden Sie die richtigen Werkzeuge, einschließlich einer hochwertigen Bürste, Walze und - für einige Häuser - einen Airless-Sprüher, den Sie in den meisten Baumärkten oder Werkzeugverleih mieten können. Der einfachste Weg, Grundierung und Farbe auf strukturierte Oberflächen aufzutragen, besteht darin, sie mit einem Airlessgerät aufzusprühen und dann von Hand mit einer Rolle rückwärts zu rollen, um die Haftung zu gewährleisten.

Wenn Sie noch nie einen Airless-Sprüher verwendet haben, achten Sie auf die Anweisungen des Geräts und sammeln Sie ein wenig Erfahrung, indem Sie zuerst eine weniger auffällige Seite des Hauses bemalen. Arbeite aus einem 5-Gallonen-Farbeimer und verwende ein Farbsieb, damit die Farbe den Sprüher nicht verstopft.

6: Seien Sie realistisch. Malen Sie Ihr Haus nicht selbst, es sei denn, Sie haben Zeit, Werkzeuge, Fähigkeiten und Ausdauer, um die Arbeit zu verrichten. Obwohl die Hälfte der Kosten des Jobs zu sparen ist ein starker Anreiz, seien Sie vorbereitet! Abhängig von der Größe und Höhe Ihres Hauses und dem Zustand des bestehenden Gleisanschlusses kann die Vorbereitung und das Malen eines Hauses selbst eine mühsame und schwierige Aufgabe sein.

7: Warten auf gemäßigtes Wetter. Malen Sie nicht an heißen Tagen, im Regen oder bei windigem oder staubigem Wetter. Ideal zum Malen sind Temperaturen zwischen 50 und 90 Grad F. Heißes Wetter lässt die Farbe zu schnell trocknen, ebenso wie die direkte Sonne, wenn möglich, folgen Sie dem Schatten. Temperaturen unter 50 Grad können verhindern, dass die Farbe richtig an der Oberfläche anhaftet. Feuchtigkeit oder Tau können Blasen werfen.

8: Deckt und schützt Decks, Sträucher, Gärten, Pflanzungen, Innenhöfe und Gehwege vor Farbflecken und Spritzern mit Falltüchern und / oder Plastikplanen. Dies erspart Ihnen später große Reinigungsprobleme. Wenn Sie einen Airless-Lackierer verwenden, ist das Maskieren und Abdecken unbedingt erforderlich.Seien Sie sehr vorsichtig mit Overspray - es kann die Autos Ihrer Nachbarn beschichten! 9: Malen Sie mit bewährten Techniken.

Wenn Sie vorhaben, die Arbeit selbst zu erledigen, aber Anfänger sind, machen Sie Ihre Hausaufgaben. Sie können viele kostenlose Informationen im Web finden, einschließlich Videos von Profis und Experten, die bestimmte Techniken zeigen. Arbeite von oben nach unten, beginnend mit Überhängen, damit frische Farbe nicht auf frisch gestrichene Oberflächen tropft. Malen Sie das Abstellgleis, und dann, wenn es trocken ist, Maske um Fenster und Türen und malen Sie die Ordnung. Sobald Sie mit dem Anpassen fertig sind, entfernen Sie das Malerband oder das Klebeband, damit es keine Rückstände hinterlässt. Nachdem die gesamte Farbe getrocknet ist, sollten die "Feiertage" verbessert werden, bei denen die Farbe nicht vollständig bedeckt ist. 10: Wenn Sie einen Profi einstellen, erhalten Sie Gebote und Referenzen.

Fordern Sie detaillierte Gebote von mindestens drei Malauftragnehmern an und fragen Sie nach den Namen und Telefonnummern zufriedener Kunden. Rufen Sie zwei oder drei dieser Kunden an oder besuchen Sie nach Möglichkeit ihre Häuser, um die Verarbeitung zu überprüfen und die Zufriedenheit der Kunden zu bestätigen. Dieser Artikel von Thomas Hofer erschien zuerst bei WikipediA. com.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: versuche nicht zuotzen !!! | edyyy tv.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen