Jetzt Diskutieren

10 Wege, um Ausrutschen, Stolpern und Stürzen zu Hause zu verhindern


10 Wege, um Ausrutschen, Stolpern und Stürzen zu Hause zu verhindern

Stürze sind die Hauptursache für Verletzungen zu Hause und können jedem in jedem Alter passieren. Wir haben Statistiken verwendet, um diese Top-Ten-Liste zusammenzustellen, um Sie und Ihre Angehörigen vor Stürzen, Besuchen in Notaufnahmen und sogar Gerichtsverfahren zu schützen.

Keep Emergency Lights Handy

Unebener oder ungewohnter Stand ist eine Hauptursache für Stürze in der Dunkelheit, und im Notfall können sogar vertraute Oberflächen tückisch werden. Halten Sie eine Taschenlampe mit zusätzlichen Batterien in der Nähe Ihres Bettes im Falle eines Stromausfalls. Tragen Sie auch eine kleine LED-Taschenlampe an Ihrem Schlüsselbund. Es ist perfekt für Spaziergänge von und zur Garage sowie an unbekannten Orten wie Hotels und Straßen der Stadt. Wenn du ein Smartphone mit einer Taschenlampe hast, benutze es. Wenn das Telefon nicht funktioniert, gibt es viele kostenlose Taschenlampen-Apps (aber lesen Sie das Kleingedruckte darüber, ob diese Apps nach dem Herunterladen möglicherweise auf Daten von Ihrem Telefon zugreifen können).

Nachtlichter innen und außen

Zwanzig Prozent der Stürze ereignen sich nachts. Müdigkeit und Alkohol können dazu beitragen, aber schlechte Beleuchtung spielt auch eine Rolle. Sie können Treppen und Gehwege im Freien sehr viel sicherer machen, indem Sie kostengünstige solarbetriebene Weg-, Deck- und Veranda-Lichter hinzufügen.

Ordnen Sie im Flur Ihren Flur und Ihre Treppen mit batteriebetriebenen LED-Nachtlichtern an. Das abgebildete System ist das PathLights Automatic Lighting System, das drahtlose LED-Leuchten umfasst, die miteinander kommunizieren, wenn sie Bewegungen von bis zu 6 Fuß Entfernung wahrnehmen. Sie können eine große Auswahl an LED batteriebetriebenen, bewegungsaktivierten Lichtern und solarbetriebenen Lichtern in Heimzentren finden oder indem Sie online suchen.

Eisgriffe funktionieren, mit Vorsicht

Wenn du im Eis-und-Schnee-Land lebst, besorge dir Eisgriffe für deine Stiefel und Schuhe. Diese Stollen bieten Traktion in Schlamm, Schnee, Eis und anderen Bedingungen. Sie kommen in Leichtgewicht-Versionen für gepflasterte Straßen und Gehwege und schwere Spike-Modelle für Wanderwege.

Ein Wort der Warnung: Verlassen Sie sich niemals vollständig auf ein Antirutsch-Gerät, um Sie vor einem Sturz zu schützen. Sich unter rutschigen Bedingungen unbesiegbar zu fühlen, ist niemals weise. Und stellen Sie sicher, dass Sie die Eisgriffe sofort entfernen, wenn Sie hineingehen (auch wenn Sie nur kurz drinnen sind). Diese Produkte können auf Fliesen und Steinoberflächen sehr rutschig sein. Eisgriffe sind in Sportgeschäften und Online-Händlern erhältlich.

Reibung auf rutschigen Untergründen hinzufügen

Vermeiden Sie Stürze im Freien, indem Sie die rutschigen Bedingungen auf Stufen, Rampen und Decks vermeiden. Temporäre Lösungen umfassen Kiesadditive für Farbe und Haftgriffstreifen. Diese aufschraubbaren, haltbaren Aluminiumplatten von Handi-Treads sind eine dauerhaftere Option. Erfahren Sie mehr bei Handleinen. com.

Installieren Sie an der Oberseite der Treppe befestigte Sicherheitsgitter.

Alle sechs Minuten fällt ein Kind unter fünf Jahren die Treppe hinunter und wird ins Krankenhaus gebracht - das sind fast 100 000 Kinder pro Jahr.Verhindern Sie dies, indem Sie ein hardwaremontiertes Sicherheitstor verwenden, das an den Wandpfosten oben an der Treppe befestigt ist. Stellen Sie sicher, dass es nicht in beide Richtungen schwingt oder eine Auslösestange am unteren Rand des Rahmens hat.

Drucktore sind bequemer, sollten aber nur zwischen zwei Räumen verwendet werden, um Treppenhäuser nicht zu blockieren. Kaufen Sie ein Sicherheitstor, das vom Verband der Hersteller von Jugendprodukten zertifiziert wurde, was bedeutet, dass es die internationalen Sicherheitsstandards erfüllt. Und bedenken Sie, dass fast die Hälfte aller Verletzungen im Zusammenhang mit Sicherheitstoren passieren, wenn Erwachsene stolpern oder fallen und versuchen, über sie hinweg zu treten. Kaufen Sie ein Tor, das leicht zu öffnen ist (aber nicht Ihr Kind), damit Sie nicht versucht sind, darüber zu klettern.

Graben Sie den Unordnung, besonders auf Treppen

Fast die Hälfte aller fallenden Todesfälle treten auf Stufen und Treppen auf. Die Schritte frei von Unordnung zu halten, scheint offensichtlich, aber werfen Sie einen Blick auf Ihre eigenen Schritte (besonders jene, die in den Keller führen). Wer hat nicht "temporär" etwas auf die oberste Stufe gesetzt mit dem Plan, ihn auf der nächsten Reise zu erledigen? Es ist einfach, die Schritte als semipermanente Speicherung zu verwenden, aber es ist eine sehr gefährliche Angewohnheit. Wahrscheinlichkeiten sind, dass schließlich jemand über etwas stolpert und einen Arm oder ein Bein (oder Hals) bricht. Setze nichts auf die Stufen. Je.

Machen Sie Windows Safe für Kinder

Jedes Jahr in den Vereinigten Staaten sind fast 15.000 Kinder wegen Stürzen von Windows verletzt. Fenstergitter sind nicht stark genug, um Stürze zu verhindern. Installieren Sie in Räumen in den oberen Stockwerken Fenstergitter mit Schnellverschluss (im Brandfall), um zu verhindern, dass sich Fenster mehr als ein paar Zentimeter öffnen. Und halten Sie Möbel fern von Fenstern, damit Kinder nicht versucht werden, in ihrer Nähe zu klettern.

Fensterwächter sind ab Safebeginning verfügbar. com und andere Online-Händler, Home-Center und Kaufhäuser.

Verwenden Sie einen Seifenspender für die Wandmontage

Das Badezimmer kann für jeden ein gefährlicher Ort sein. Nach Angaben des Centers for Disease Control and Prevention sind Verletzungen um die Wanne oder Dusche tatsächlich am häufigsten bei den 15- bis 24-Jährigen.

Ob Sie es glauben oder nicht, viele Badestürze werden verursacht, wenn Sie nach Seife greifen! Machen Sie also zwei Dinge: Verwenden Sie eine rutschfeste Badematte und installieren Sie einen an der Wand montierten Seifen- und Shampoo-Spender. Es gibt viele verschiedene Modelle, und die meisten werden schnell mit Klebestreifen und Silikonkleber installiert. Suchen Sie nach Modellen mit leicht zu füllenden Dispensern in Bädern und Online-Händlern.

Schritthocker sicher verwenden

Tritthocker scheinen unschuldig genug zu sein, verursachen aber jedes Jahr 160 000 Verletzungen. Einige davon treten auf, weil der Stuhl selbst nicht sicher ist; Mehr als eine Million Klapptritthocker wurden kürzlich wegen Konstruktionsfehlern zurückgerufen. Verletzungen passieren, wenn der Stuhl zusammenbricht oder umkippt oder wenn jemand das Gleichgewicht verliert, weil es nichts zu greifen gibt.

Vermeiden Sie diese Art von Stürzen, indem Sie sicherstellen, dass Ihr Tritthocker gut mit Sicherheitsmerkmalen ausgestattet ist, die tiefe, rutschfeste Stufen und einen Handlauf umfassen, der sich über der oberen Stufe erstreckt. Sie sollten in der Lage sein, auf der obersten Stufe zu stehen und den Handlauf immer noch fest im Griff zu haben.Wenn Sie einen Tritthocker benutzen, stellen Sie sicher, dass er auf einer ebenen Fläche sitzt und dass er hoch genug und stark genug für den Job ist. Und selbst wenn Ihr Hocker einen Handlauf hat, ist es eine gute Möglichkeit, zu einer Statistik zu werden. Übrigens, verwenden Sie niemals einen umgedrehten 5 Gallonen Eimer für einen Tritthocker. Du musst gehen!


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Der Profi - Teil 1.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen