10 Fenster Reinigung Tipps von einem Pro


10 Fenster Reinigung Tipps von einem Pro

Sparen Sie Zeit, Geld und Energie mit diesen Tipps und Tricks von jemandem, der Fenster für den Lebensunterhalt reinigt. So erhalten Sie jedes Mal streifenfreie Fenster.

Zwei Wäscher sind besser als einer

Verwenden Sie zwei verschiedene Wäscher - einen für innen und einen für draußen - damit Sie keine Schadstoffe und Vogelkot drinnen tragen.

Regeln für Flüssigwaschmittel

Jede Geschirrspülmittel-Flüssigkeit reinigt Schmutz und Fett und lässt das Glas rutschig, so dass Ihr Rakel gut gleitet. Eine zu 100 Prozent biologisch abbaubare Seife schützt empfindliche Pflanzen draußen. Im Inneren wird es Kleinkinder und Haustiere schützen, die ihren Mund auf die Fenster oder Fensterbänke stellen.

Essig funktioniert auch

Wenn Sie natürliche Reinigungsprodukte bevorzugen, ist Essig eine gute Wahl für die Reinigung von Fenstern. Essig (Essigsäure) schneidet Fett und reibt nicht, was es ideal für die Reinigung von Glas macht. Wir empfehlen eine Lösung aus 50 Prozent weißem Essig und 50 Prozent Leitungswasser.

Oh, oh, oh, es ist Magie

Herr. Clean Magic Eraser entfernt Silikonabdichtungen und Wasserflecken.

Doppelfarben-Dosenöffner

Ein Dosenöffner ist das perfekte Werkzeug zum Herausspringen von Fensterscheiben.

Neues Blatt = keine Streifen

A 12 bis 14 Zoll. Rakel ist eine gute Größe für die meisten Situationen. Legen Sie nach jeder Reinigung eine neue Gummilippe ein, um Streifenbildung zu vermeiden.

Neues Blatt = keine Kratzer

Eine Rasierklinge entfernt Farb-Overspray und Gunk. Halte das Glas feucht und benutze jedes Mal eine neue Klinge. Mikroskopische Rostpartikel auf der Klinge können das Glas zerkratzen.

Details wichtig

Tragen Sie zwei detaillierte Lumpen - eine für schmutzige Arbeiten wie Fensterbänke und die andere für die Detaillierung der Kanten des Glases.

Stahlwolle für hartnäckige Flecken

Wenn Sie Baumharz, Kleberrückstände oder andere hartnäckige Flecken von Ihren Fenstern entfernen wollen, versuchen Sie Stahlwolle # 0000 (4 Suld). Schmieren Sie das Glas mit einem Spritzer Fensterreiniger (Windex) und entfernen Sie die Flecken mit einem Wattestäbchen aus superfeiner Stahlwolle.

Herausnehmen der Elektrowerkzeuge

Entfernen Sie die hartnäckigsten Flecken auf Glas mit einem kleinen Polierrad und einem milden Abrasivmittel (Soft Scrub, Bar Keepers Friend oder Bon Ami). Wenn Sie in der Nähe des Fensterflügels arbeiten, schützen Sie ihn mit Klebeband.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Fenster streifenfrei mit Hausmittel putzen Tipps.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen