Jetzt Diskutieren
Trocknende Laub Mit Glycerin

5 Einfache Tipps Zur Wiederherstellung Eines Holzbodens


5 Einfache Tipps Zur Wiederherstellung Eines Holzbodens

Antike Holzböden sind einer der Reize eines alten Hauses. Während es einfacher sein könnte, einfach einen antiken Boden zu ersetzen, der einige Probleme hat, bewahrt die Wiederherstellung des Hartholzbodens die Integrität und Geschichte des ursprünglichen Hauses.

Wiederherstellen Ihres Holzbodens

Versuchen Sie vor dem Ersetzen, Ihren antiken Boden wiederherzustellen! Hier sind ein paar Tipps, um Ihnen dabei zu helfen:

  1. Reinigen Sie den Boden. Beginnen Sie mit Wasser und entwickeln Sie dann ein mildes Reinigungsmittel. Wenn Sie einen gestrichenen Boden haben, verwenden Sie Reinigungslösungen, die es nicht abziehen. Es wird viel Ellenbogenfett brauchen!
  2. Streifen Sie das Wachs ab. Viele alte Böden sind mit Wachsschichten überzogen. Im Laufe der Zeit kann sich das alte Wachs verfärben, so dass der Parkettboden langweilig und schmuddelig aussieht. Chemische Wachsabstreifer können das Holz darunter beschädigen, was zu noch mehr Problemen für Ihren antiken Boden führt. Schleifen Sie den Boden nicht mit Chemikalien, sondern schleifen Sie ihn mit einer Schleifmaschine.
  3. Mache die Lücken. Die natürliche Schrumpfung von Holz im Laufe der Zeit kann zu kleinen Lücken in Ihrem Parkett führen. Um die Lücken zu füllen, schneiden Sie ein kleines Stück Hartholz, um die Lücke zu passen. Tragen Sie Holzleim auf beide Seiten auf, legen Sie es vorsichtig in den Spalt und klopfen Sie es mit einem Gummihammer ein. Gib ihm ein paar Tage zum Trocknen, bevor du die Stelle abschleifst.
  4. Ziehen Sie die Bretter fest. Quietschbretter in einem alten Haus sind Teil seines Charmes. Wenn die knarrenden Bretter nur etwas locker sind, genießen Sie die Geräusche der Geschichte, während Sie über sie gehen! Aber wenn die Boards wirklich locker sind, müssen sie gestrafft werden. Sie können dies tun, indem Sie ein Loch durch das störende Brett in einen Balken bohren, wobei darauf zu achten ist, dass keine Drähte oder Rohre unter dem Boden beschädigt werden. Klopfen Sie einen Nagel in das gebohrte Loch und drücken Sie ihn mit einem Nagel durch. Ein paar strategisch platzierte Nägel können das lose Brett an Ort und Stelle halten.
  5. Ersetzen Sie den Schaden. Manchmal kann eine Bodenplatte einfach nicht gespeichert werden. In diesem Fall entfernen Sie es vorsichtig vom Boden. Wählen Sie ein Stück gealtertes Holz, das Ihrem ursprünglichen Boden so nahe wie möglich kommt, und schneiden Sie es so, dass es zu dem Teil des Bodens passt, den Sie herausziehen mussten. Sichern Sie Ihr Ersatzstück mit Nägeln an den Balken.
Antike Böden bauen im Laufe der Zeit Unvollkommenheiten und Schönheitsfehler auf. Diese fügen dem Charakter Ihres Hauses hinzu! Wenn Sie wiederherstellen können, anstatt zu ersetzen, werden Ihre Holzböden Geschichte für die kommenden Jahre sammeln.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Altbau Holzboden Unebene Holzdielen & Deckenbalken ausgleichen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen