5 Fragen Ihr HLK-Auftragnehmer sollte Sie fragen


5 Fragen Ihr HLK-Auftragnehmer sollte Sie fragen

Wenn Sie Ihr Heizungs- und / oder Klimasystem (HVAC) ersetzen oder aufrüsten möchten, können Sie Finden Sie unzählige Artikel darüber, was Sie einen HVAC-Auftragnehmer fragen und wie Sie ihn interviewen können. Aber hier betrachten wir die Kehrseite: Was Ihr Auftragnehmer Sie fragen sollte.

Ein guter HLK-Auftragnehmer möchte, dass ein Kunde das optimale System findet, das Komfort im Rahmen des Kundenbudgets bietet. Indem Sie die richtigen Fragen stellen, kann Ihr Auftragnehmer das perfekte System für die Bedürfnisse Ihrer Familie erstellen.

Ihr Auftragnehmer sollte fragen:

Was macht Sie bequem?

Denken Sie an das letzte Mal, dass Ihr System ordnungsgemäß funktioniert hat. Welche Temperatur war der Thermostat während des Sommers? Wie wäre es mit dem Winter? Wenn Sie Ihr Haus bei 65 Grad das ganze Jahr über mögen, dann brauchen Sie eine große Klimaanlage. Wenn Sie den größten Teil des Sommers mit ausgeschalteter Klimaanlage verbringen und diese nur nutzen, wenn Sie schwülen, dann funktioniert ein kleineres Klimasystem.

Wenn Sie schreckliche Allergien haben und während der Pollenmaximumzeiten nicht normal funktionieren, sollte ein System, das die Luftqualität filtert und verbessert, Teil Ihres HVAC-Plans sein.

Sind einige Bereiche Ihres Hauses unangenehm, wenn das System eingeschaltet ist?

Ihr Auftragnehmer sollte fragen, ob Sie sich auf die Verbesserung des Komforts in bestimmten Bereichen des Hauses konzentrieren möchten. Dies ist eine wichtige Information beim Entwerfen einer Lösung, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Jeder lebt anders in seinem Zuhause und nutzt verschiedene Räume für unterschiedliche Zwecke. Zwei identische Häuser können sehr unterschiedliche Heiz- und Kühlbedürfnisse haben, basierend auf der Richtung, in die das Haus blickt und wie das Haus genutzt wird.

Ihr Auftragnehmer kann Optionen für verschiedene Räume vorschlagen. Zum Beispiel könnte er oder sie zusätzliche Zonen zu einem bestehenden System hinzufügen oder eine kanallose Wärmepumpe zu einem Problembereich hinzufügen. Oder Sie möchten vielleicht einen Luftentfeuchter oder Luftbefeuchter zu Ihrem System hinzufügen, um die unangenehme Luftfeuchtigkeit zu verbessern. Ein guter Auftragnehmer weiß, wie wichtig es ist, zu lernen und nach den Mängeln Ihres derzeitigen Systems zu fragen.

Wie lange planst du, zu Hause zu sein?

Die Zeitdauer, die Sie beabsichtigen, weiterhin in Ihrem Haus zu leben, sind Informationen, die Sie mit Ihrem Auftragnehmer teilen sollten. Wenn Sie länger in Ihrem Haus bleiben wollen - vielleicht sogar alt werden -, wird ein High-End-System mit hohem Wirkungsgrad länger halten und effizienter arbeiten als ein Standardsystem.

Auf der anderen Seite, wenn Sie beabsichtigen, das Haus für einen Gewinn schnell umzudrehen, kann ein grundlegendes System finanziell sinnvoller sein. Darüber hinaus ist es für Ihren Auftragnehmer hilfreich zu wissen, ob Sie planen, das Haus in der Zukunft zu erweitern oder umzugestalten. Wenn Sie eine Erweiterung planen, benötigen Sie möglicherweise ein größeres Stagesystem, um die letztendliche Größe des Heims zu verwalten.

Wie wichtig ist Ihnen Technik?

Die Technologie schreitet jeden Tag voran, und immer wieder sind Schnickschnack am Horizont. Ihr Auftragnehmer sollte Ihnen alle neuesten verfügbaren Optionen zeigen, wenn Sie auf dem neuesten Stand der Technik bleiben möchten.

Die derzeitige Technologie ermöglicht es, HVAC-Systeme direkt von einem Mobiltelefon oder Tablet aus zu überwachen. Wenn Sie Ihr System aus der Ferne überwachen möchten, benötigen Sie die Technologie, die dies ermöglicht. Wenn Sie sich lieber für die Einfachheit entscheiden - ein herkömmliches System mit einem typischen Thermostat -, sollte auch Ihr Vertragspartner darüber nachfragen.

Wie hoch ist Ihr monatliches Budget für Heizung und Kühlung?

Eines der letzten Dinge, die Ihr HVAC-Contractor fragen sollte, ist, wie viel Sie pro Monat für Heizung und Kühlung ausgeben möchten. Wenn Sie, wie die meisten Menschen, die Kosten so weit wie möglich reduzieren und ökologisch verantwortlich sein wollen, kann ein sehr energieeffizientes System für Sie wichtig sein. Dies bedeutet, dass hocheffiziente Geräte teurer sind als Standard-Effizienzgetriebe. Sie müssen also das richtige Gleichgewicht finden - und Ihr Auftragnehmer sollte Ihnen dabei helfen.

Darüber hinaus sollte ein HVAC-Auftragnehmer Sie über Finanzierungsmöglichkeiten informieren und angeben, ob steuerliche Anreize für bestimmte Arten von hocheffizienten Anlagen verfügbar sind.

Die Einstellung des richtigen Vertragspartners nimmt Arbeit in Anspruch. Indem Sie nach diesen Schlüsselindikatoren des guten Services suchen, erhalten Sie nicht nur das Beste für Ihr Geld, aber gewinnen auch die Ruhe des Verstandes, dass Sie die rechte Wahl getroffen haben.

Autor Bio

Danielle Marsh ist ein Inhaltsentwickler für RSC Heating and Air Conditioning, einem Full-Service-HVAC-Contractor in Lancaster, Pennsylvania. In ihrer Freizeit verbringt sie gerne Zeit mit ihrer Familie und genießt die Schönheit von Lancaster County.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: How wonder woman should have ended.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen