Jetzt Diskutieren

8 Design-freundliche Aufbewahrungslösungen für das Bad


8 Design-freundliche Aufbewahrungslösungen für das Bad

Das Geheimnis um saubere Handtücher und schön organisierte Flaschen? Der richtige Speicher natürlich. Probieren Sie dieses Sammelsurium von Ideen.

Wird Ihnen von

zur Verfügung gestellt. Ausreichende Lagerung ist entscheidend für den Erfolg jedes Zimmers, und das Badezimmer ist keine Ausnahme. In der Tat übersehen wir häufig die Notwendigkeit von Lagerung in diesem viel genutzten Bereich oder werden von den kleinen Dimensionen des Raums herausgefordert. Wie auch immer die Größe oder der Stil Ihres Badezimmers aussehen mag, es gibt raffinierte Aufbewahrungsmöglichkeiten, egal ob es sich um eingebaute Schubladen um eine Badewanne, hübsche Regale oder Vintage-Körbe handelt.

1. Verdrahten. Ein Gitterregal ist eine großartige Ergänzung für ein Badezimmer. Es fügt sowohl Speicher- als auch Display-Platz hinzu, hellt eine stumpfe Wand auf und ist leicht und einfach aufzuhängen.

2. In eine Schublade drücken. Ein Badezimmer enthält oft kleine Taschen mit wenig Platz. Denken Sie daran, sie zu nutzen, indem Sie in hübschen kleinen Schubladen bauen. Da viele Badezimmerprodukte klein sind, kann sogar ein Splitter von zusätzlichem Speicher wirklich nützlich sein.

3. Pack einen Korb. Körbe tun lebenswichtige Lagerung rund um das Haus und machen eine wunderbare Ergänzung zu einem Badezimmer. Das perfekte Gefäss, in das Handtücher gehüllt werden, ein Korb bringt auch eine sanfte, rustikale Note, die Marmor oder eine helle Palette aufwärmt.

4. Fügen Sie eine Seite hinzu. Jetzt ist das schlau! Jede eingebaute Wanneneinheit enthält Toträume innerhalb ihrer Tragstruktur, also warum nicht in Speicher umwandeln?

Dieser Schrank hat eine aufklappbare Seite, die schmale Fächer freilegt, die der Hausbesitzer zum Aufbewahren von Hausschuhen benutzt, die aber auch Waschlappen, Ersatzseife oder Reinigungsflaschen handhaben können.

5. Pop in einem Auszug. Vergessen Sie, in der Rückseite eines Schranks nach dieser winzigen Flasche Nagellack zu stöbern und entscheiden Sie stattdessen für herausziehbare Regale. Diese Aufbewahrungslösung wird seit langem in Küchen verwendet, ist aber auch ideal für ein Badezimmer.

Diese Art der Lagerung kann in einem engen Raum (ideal in einem kleinen Badezimmer) gebaut werden, und da die meisten Badeutensilien ziemlich klein sind, ist es genau die richtige Größe.

6. Float es. Wandhängend vom Boden schwebend, lässt das Badezimmer Licht erscheinen, und dieser Raum zeigt eine Alternative zu der festen Eitelkeit mit Spülen und Schubladen, die heute oft zu sehen sind.

Hier sind die Spüle und die Arbeitsplatte ein integriertes Teil, darunter ist eine Speichereinheit installiert. Dies erzeugt viele ansprechende horizontale Linien (und nicht einen Block), und die Oberfläche der Schubladen wird zu einem zusätzlichen Regal.

7. Geh groß. Diese Wand der Lagerperfektion ist wie das Badezimmer einer begehbaren Speisekammer. Offene Regale, clevere Fächer - hier ist alles. Es ist ein Beweis dafür, dass alles, von Toilettenpapier bis hin zu Handtüchern, gut aussehen kann, wenn es gut organisiert ist.

8. Nimm es an die Spitze. Wenn Sie ein geräumiges Badezimmer mit einer leeren Wand haben, nutzen Sie die vertikale Fläche und bauen Sie den Boden bis zur Decke ein.Es kann als Schrank oder als Überlaufspeicher für andere Räume dienen und kann alle wichtigen Dinge Ihres Badezimmers aufnehmen.

Verwandte Links:

  • Welche Eitelkeit wird für Sie arbeiten?
  • Erfrischen Sie Ihr Badezimmer mit einer neuen Toilette
  • Suchen Sie nach neuen Regaloptionen auf Houzz

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Dein Bad Fliesenlos und Fugenlos - Elanium - Badezimmer renovierung Design Ideen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen