Acer Japonicum - Vollmondahorn


Acer Japonicum - Vollmondahorn

Acer japonicum - Vollmondahorn

Liste der Dateien und Visuals, die mit diesem Text verknüpft sind.

Vollmondahorn ist buschig und hat eine Höhe und Verbreitung von 20 bis 30 Fuß. Der Baum hat eine langsame Wachstumsrate, gilt als schwer zu transplantieren und ist nicht tolerant gegenüber Beschneidung. Das Hauptmerkmal des Vollmondahorns ist seine rote, gelbe oder orangefarbene Herbstfarbe. Auf die violetten oder roten Blüten folgen rötliche geflügelte Früchte. Das beste Wachstum findet in einem reichen Gartenboden und einer Belichtung von Sonne oder Schatten statt.

Mehrere Sorten Vollmondahorn sind: "Aconitifolium" - (Fernleaf Maple) - rote Herbstfarbe, geteilte Blätter; 'Aureum' - Blätter gelb; 'Parsoni' - Blätter geschnitten und geteilt; 'sieboldianum' - Blüten klein, gelb; 'Vitifolium' - geschnittene Blätter.

Visuals mit diesem Text verbunden.

Visual Titel - Visuelle GrößeVisual Titel - Visuelle Größe
Acer japonicum aconitifolium - 57KAcer japonicum aconitifolium - 48K
Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen