Jetzt Diskutieren
Chiondoxa - Ruhm Des Schnees

Ein Authentisches Viktorianisches Küchendesign


Ein Authentisches Viktorianisches Küchendesign

Wenn es darum geht, eine echte Küche aus dem 19. Jahrhundert wieder herzustellen, besteht die Herausforderung darin, nicht süß mit den Details zu werden. Es sollte ein nützlicher Raum sein.

Wenn es Ihr Ziel ist, eine echte Küche aus dem 19. Jahrhundert wieder herzustellen, besteht die Herausforderung darin, nicht süß mit den Details zu werden. Es sollte ein nützlicher Raum sein.

Ein Heimbüro braucht wahrscheinlich einen Computer und ein Faxgerät, und die meisten Menschen gehen davon aus, dass eine funktionale Küche genauso modern sein muss. Sogar viele Puristen ziehen die Grenze, wenn es um die Küche geht.

Also setzten sie die neuen - die Granit-Arbeitsplatten, die zentralen Inseln mit Klempnerarbeit, viel Einbaubeleuchtung ein. In einem Zugeständnis an den Old-House-Look versuchen sie riesige Kühlschränke hinter großen Holzvertäfelungen zu verstecken. Einige sind vom hybriden Raum verunsichert, aber sie sagen sich, dass die neuen Details im Geist des alten Hauses sind, und dass "es das wäre, was die ursprünglichen Eigentümer getan hätten, wenn sie [das Feld ausfüllen] gehabt hätten."

Versuchen Sie es, ich kann es nicht kaufen. Ich will nicht diejenigen beleidigen, die ihre modernen Kochpaläste genießen, aber wenn ich von einem restaurierten Salon oder Esszimmer in eine moderne Küche gehe, sehe ich den Vordersitz eines Honda im Fahrgastraum eines Packard stecken. Viele alte Küchen begannen mit fließendem Wasser, irgendeiner Art von Beleuchtung und einem Herd, wenn nicht einem Kühlschrank. Wie schwer kann es sein, Authentizität und Funktion zu haben?

Es war die Flut von Hurrikan Ike aus dem Jahr 2008, die den Schiefer sauber wischte, als sie eine 10 Jahre alte Küche zerstörte, die in unserem kürzlich erworbenen viktorianischen Haus remodelt. Eigentlich wäre "sauber" bei all dem Schlamm vielleicht nicht das richtige Wort, aber die Flut hatte uns nur eine Wahl hinterlassen: den Abriss. Vor Jahren, im Mai 2003, schrieb ich ein Stück für OHI über die Herstellung authentischer Küchen. Hier war ich und benutzte diesen Artikel, um die Restaurierung unserer eigenen Küche zu leiten.

Ein sehr früher Hoosier-Schrank (aus den 1890er Jahren) bietet eine beachtliche Menge an Stauraum, ohne dass die Küche modern aussieht.

Bei allen anderen Räumen, die im spätviktorianischen Stil restauriert und dekoriert wurden, war es wichtig, dass die Küche, ein origineller Raum direkt neben dem Esszimmer, genau für diese Zeit war.

Hinter der Pantry-Tür verbergen sich der moderne Kühlschrank und eine Mikrowelle.

3 Galerie 3 Bilder

Einige Entscheidungen kamen leicht. Wir freuen uns, den freigelegten Kanal zu reproduzieren, der einmal die Decke überschritten hätte. Unser Elektriker war verblüfft, aber er gab widerwillig zu: "Nun, es ist nicht illegal." In den alten Zeiten, als du dir keinen Diener leisten konntest, warst du der einzige Mensch, der deine Küche betreten hat. Du warst nicht da und trinkst Margaritas mit den Gästen. Warum auf die Kosten gehen, um die neue Verkabelung zu begraben?

Einbauleuchten berauben unnötig eine traditionelle Küche mit Charakter. Wir wählten vernickelte Lampenfassungen, die an geflochtenen, mit Stoff überzogenen elektrischen Kabeln befestigt waren. Ausgestattet mit Repro-Glühbirnen, erinnern diese kargen Armaturen an die Zeit des Hauses.

Zum Glück, als die Küche umgebaut wurde, wurden die ursprünglichen Fenster nicht gekürzt; neue Schränke bedeckten einfach ihre unteren Hälften. Sobald wir sie entdeckten, mussten wir nur ein paar Trimbretter ersetzen. Wir installierten dunkelgrüne Stoffrollos an den hohen Fenstern, so wie sie es 1907 getan hätten. Die Bildschirme fehlten hier, also ließen wir einen Zimmermann Bilderrahmen machen, die Originale aus einem anderen Raum kopierten. Wir verwendeten antike Langlaub-Kiefer, um den Rest der Holzarbeiten anzupassen.

Der restaurierte Ofen von 1915 kocht genauso gut wie ein neuer. Es sieht in dieser Einstellung origineller aus als die heutigen Reproduktionen.

Der restaurierte Ofen von 1915 kocht genauso gut wie ein neuer. Es sieht in dieser Einstellung origineller aus als die heutigen Reproduktionen.

Anstatt die durch die Flut beschädigte Trockenmauer zu ersetzen, verwendeten wir geborgene Täfelung. Kauf es war ein protzen, aber gebördeltes Brett mit seiner ursprünglichen gebeizten Ende verwandelte den Raum. Unser Budget ließ keinen neuen Bodenbelag zu, also malten wir das moderne Kieferboden-Schlachtschiff grau. Wir haben nicht zuerst gesandet, und der Boden sieht angemessen alt aus. Die große Herausforderung bestand darin, genügend Stauraum zur Verfügung zu stellen, ohne die Wände mit Schränken auszustatten. (Kontinuierliche Schränke wurden erst in den 1920er Jahren oder später üblich). Wir kauften einen Hoosier-Schrank aus den 1890er Jahren, einen antiken Küchentisch mit Mülleimern und Schubladen, einen kleinen Wandschrank und eine Kühlbox für die Aufbewahrung. Neue Regale verbergen sich hinter der Wandverkleidung oder sind ausreichend unauffällig. Wir haben so viel Stauraum wie viele moderne Küchen.

In einem Bergungshof warteten wir auf unsere Spüle. Die separaten vernickelten heißen und kalten Armaturen waren ein eBay-Fund. Wir haben die Temperatur am Warmwasserbereiter so eingestellt, dass gerade heißes Wasser keine Gefahr darstellte. Wir fanden unseren restaurierten antiken Ofen über das Internet. Es hatte immer Gasbrenner, aber sein alter Kohleofen wurde durch einen elektrischen Ofen mit versteckten Kontrollen ersetzt.

Eine alte Kühlbox fügt einer Küche, die zu alt ist, um viel Kapazität angeboten zu haben, einen versteckten Speicher hinzu. Beachten Sie die unbestückten Tische und offenen Regale.

Ein alter Eisschrank fügt einer Küche, die zu alt ist, um viel Kapazität anzubieten, etwas Speicher hinzu. Beachten Sie die unbestückten Tische und offenen Regale.

Das alte Kurbeltelefon funktioniert, ebenso die Kaffeemühle und der Wäschetrockner. Stromausfälle beeinflussen sie nicht. Auf einer zwanghaften Note verwenden wir einen Wandkalender von 1887; Wie im Jahr 2011 begann das Jahr an einem Samstag und war kein Schaltjahr.

Das ganze Projekt kostete 12.000 Dollar, zehntausende Dollar weniger als die meisten Küchenumbauten in älteren Häusern. Im Gegensatz zu einer Showroom-Küche wird unsere nie aus der Mode kommen, weil sie in das Haus gehört.

Du denkst vielleicht, dass Freunde sich in dem seltsamen Raum ohne Knochen unwohl fühlen. Nicht so! Eine überraschende Anzahl von Leuten hat es zustimmend als "funky" bezeichnet. Einer sagt: "Ich weiß, es klingt verrückt, aber das ist mein Lieblingszimmer." Ein anderer ist bezaubert: "Es ist wie in ein Filmset zu gehen." Es ist natürlich perfekt funktional. In der Tat, das einzige, was es fehlt, ist eine moderne Spülmaschine. Stattdessen haben wir zwei halbantike Geschirrspüler: meine Frau Cathy und ich.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen