Jetzt Diskutieren
Rhus Insektiert

Bäder Einfach Gemacht


Bäder Einfach Gemacht

Das Podest Waschbecken und Toilette sind Original zum Bad in diesem 1872 Italianate; Patrick und Joyce fügten neue Stilböden, Beleuchtung und Accessoires hinzu.

Das Podest Waschbecken und Toilette sind Original zum Bad in diesem 1872 Italianate; Patrick und Joyce fügten neue Stilböden, Beleuchtung und Accessoires hinzu. (Foto: Joyce Jackson)

In den 14 Jahren, in denen sie Badezimmer in alten Häusern restauriert haben, haben Patrick Mealey und Joyce Jackson eine sehr wichtige Wahrheit entdeckt: Ein Haus wird dir sagen, was es braucht, wenn du dir die Zeit nimmst, zuzuhören. "Das Haus spricht oft für sich selbst", sagt Joyce. "Wir greifen einfach auf, was schon da ist."

Es ist dieses Prinzip, das ihre in Maine ansässige Restaurierungsfirma Fine Artist Made leitet. Patrick und Joyce ließen die schlichte Schönheit dieses utilitaristischen Raums nicht durch unnötige Details aus dem Konzept bringen. "Es gibt oft eine Tendenz, es zu übertreiben", sagt Patrick - eine Tendenz, der er und Joyce entgegenwirken, indem sie sich auf gut gestaltete Essentials konzentrieren.

Ein Beispiel dafür ist das Italianate George Eaton House von 1872 in Calais, Maine. Als Patrick und Joyce zu dem Projekt kamen, eine neue Master-Suite zu entwerfen, fanden sie ein Badezimmer vor, das in den 1970er-Jahren mit Metalltapeten, Leuchtstofflampen und einer Dusche mit Glasschiebetür ausgestattet worden war. Die einzigen Gegenstände, die vom ursprünglichen Bad übriggeblieben waren, waren eine Toilette mit Pull-Chain und ein stabiles Podest-Waschbecken - aber das war mehr als genug, um Patrick und Joyce 'abgespecktes Design zu inspirieren.

Patrick und Joyce lackierten die originalen Beadboard-Täfelungen zu einem frischen Weiß, ergänzt durch beruhigende grüne Wände.

Patrick und Joyce lackierten die originalen Beadboard-Täfelungen zu einem frischen Weiß, ergänzt durch beruhigende grüne Wände. (Foto: Joyce Jackson)

Sie modifizierten das Layout des Raums und entfernten eine Trennwand, die eine separate Umkleidekabine geschaffen hatte, die ein großes Fenster versperrte und den Raum mit Licht überflutete. Durch das Entfernen der Wand wurde auch Platz für einen großen Wäscheschrank geschaffen, den das Paar entworfen hatte, um die Vertäfelung und die Formteile des Raumes zu spiegeln. Sie vervollständigten sie mit facettierten Kristallknöpfen, die zu den ursprünglichen Türklinken des Raumes passen.

Durch das Schließen einer der drei Türen des Raums wurde Platz für mehr Stauraum geschaffen: ein in die Wand eingelassener Medikamentenschrank neben der Dusche. "Normalerweise machen wir nicht so viel Abwechslung", sagt Patrick, "aber in diesem Fall hat es das Badezimmer viel besser fließen lassen."

Sie banden das neue Badezimmer zusammen, indem sie die babyblaue Originalvertäfelung und das Ausbessern in Bereichen, wo die Tür und die Wand entfernt wurden, tünchen. Um das markante Drei-Perlen-Detail der Täfelung zu reproduzieren, legten sie 1/4 "Pfosten mit Siebform über 1/2" Sperrholz. Polierte Nickel-Handtuchstangen, die auf dem Dachboden freigelegt wurden, wurden wieder eingebaut, und sie führten die Ästhetik neuer Beleuchtungen und Zubehörteile.

Patrick und Joyce sind stolz darauf, kleine Details wie diese zu nageln, die typischerweise nach einer beträchtlichen Diskussion entstehen. "Es ist wirklich eine Zusammenarbeit zwischen Patrick und mir", sagt Joyce. "Wir hören uns wirklich zu."

"Es geht darum, sich gegenseitig zu überzeugen", fügt Patrick hinzu. "Wir werden etwas unternehmen, bis einer von uns den anderen überzeugt, dass es die richtige Wahl ist."

Neben der Küche diente das Badezimmer in Patrick und Joyces Bauernhaus von 1893 als Speisekammer.

Neben der Küche diente das Badezimmer in Patrick und Joyces Bauernhaus von 1893 als Speisekammer. (Foto: Sandy Agrafiotis)

Wenn es um ihr eigenes Bad ging - das 1893 im Foursquare-Stil erbaute Bauernhaus, das sie nach ihrer Hochzeitsreise gekauft hatten, um von den Hamptons in die Küstenregion von Maine zu ziehen -, hatten sie genug Zeit für ihre Überlegungen: Die Arbeiten im Raum schritten langsam voran. Aber das eisige Tempo funktionierte zu ihren Gunsten. "Es hat Spaß gemacht, damit zu leben und darüber nachzudenken", sagt Joyce. "Wenn wir im ersten Jahr alles entscheiden müssten, wären wir jetzt nicht so glücklich." Sie haben sofort ein paar Änderungen vorgenommen, nämlich die Clawfoot-Wanne der 1930er Jahre von einer Wand aus Acrylglas befreit und die Waschmaschine in den Keller geschoben.

Im Laufe der Jahre erwies sich ihre größte Herausforderung darin, innerhalb der Grenzen des ungewöhnlichen Raums zu arbeiten, der einst als Speisekammer des Hauses diente. Eine Wand war von der Rückseite eines Schornsteins halbiert, der den Salon versorgte; Patrick und Joyce arbeiteten einfach daran herum, dampften das Popcorn-Deckenmaterial ab, das sie bedeckt hatte, und gaben ihm eine frische Putzschicht. Auf der einen Seite des Schornsteins verblieb ein originaler Vorratsschrank, so dass das Paar dieses Detail nachbildete und auf der anderen Seite einen passenden Schrank baute.

er versenkte und wandelte sich in Patrick und Joyces Bad waren Rettungsfunde; Die Toilette wurde aus dem Haus eines Freundes gerettet und restauriert.

er versenkte und wandelte sich in Patrick und Joyces Bad waren Rettungsfunde; Die Toilette wurde aus dem Haus eines Freundes gerettet und restauriert. (Foto: Joyce Jackson)

Der Fußboden aus den 1930er Jahren war mit Löschlöchern übersät, die auf die verschiedenen Konfigurationen hinwiesen, die der Raum im Laufe der Jahre gesehen hatte. Patrick und Joyce ersetzten sie durch einen erdfarbenen Boden, der zu den Böden der angrenzenden Küche passte. Sie haben sich auch selbst umgestaltet und die Klauenfüße neben dem Fenster bewegt, um die Aussicht auf die Felder rund um ihr Haus zu genießen.

Mit den Knochen des Raumes begannen Patrick und Joyce, sie mit Gegenständen zu füllen, die sie im Laufe der Jahre gesammelt hatten: eine zweiteilige Toilette, die von einem Freund in Sag Harbor gerettet wurde und mit ihnen nach Maine zog ("Die Macher dachten, wir wären verrückt, "sagt Joyce), ein Paar Porzellan Wandlampen Joyce erzielte für $ 5, ein antiker Tisch, der einmal Patricks erste Wohnung in San Francisco zierte. In ihren Projekten stehen oft geborgene Stücke im Mittelpunkt."Es ist eine gewisse Magie involviert", sagt Patrick, "aber wir scheinen immer die Dinge zu finden, nach denen wir suchen."

Natürlich kommt ein Teil dieser Magie von gut ausgebildeten Augen und einer bleibenden Liebe zu alten Häusern. "Wenn Leute in Räume kommen, die wir gemacht haben, sind sie schwer zu erkennen, dass alles neu ist", sagt Joyce. Und, fügt Patrick hinzu: "Das ist das beste Kompliment, das wir bekommen können."

Schauen Sie sich den Rest von Patrick und Joyce Bauernhaus Restaurierung.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: dm erklärt: Haushalt für Einsteiger - Bad putzen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen