Jetzt Diskutieren

Begonia Tuberhybrida - Tuberöse Begonie


Begonia Tuberhybrida - Tuberöse Begonie

Begonia tuberhybrida - Tuberöse Begonie

Liste der Dateien und Visuals, die mit diesem Text verknüpft sind.

Tuberöse Begonien wachsen im Halbschatten, aber normalerweise nicht so gut im tiefen Schatten oder voller Sonne. Sorgen Sie für einen gut durchlässigen Boden. Die Pflanzen müssen häufig bewässert und befruchtet werden, aber ein Übermaß führt entweder zum Abfallen der Blütenknospen. Die Pflanzen sind ziemlich brüchig und das Stollen hilft ihnen, heftiges Wetter zu tolerieren. Die einzelnen weiblichen Blüten werden entfernt, bevor sich Samen bilden, um die Pflanze zu blühen. Die Weibchen sind auf beiden Seiten der männlichen Doppelblüten.

Knollen beginnen im Februar oder März bei Temperaturen von 65 bis 68 Grad. Start Knollen, eingerückt nach oben, auf einer Schicht Torf. Wenn neues Wachstum 3 bis 4 Zoll groß ist, umtopfen und bedecken Sie die Knolle.

Die Knollen werden gegraben, wenn die Blätter und Stängel abfallen. Dem geht eine verminderte Blüte und Blattvergilbung voraus. Brechen Sie die Stiele nicht ab, sondern warten Sie, bis sie natürlich abfallen. Verletzte Zwiebeln sind der Luft ausgesetzt, um Heilung zu ermöglichen. Die Knollen waschen und vor dem Lagern trocknen lassen. Getrocknete Knollen werden mit Torf oder Sand bedeckt und bei 45 bis 60 Grad gelagert.

Vermehrung erfolgt durch Stecklinge und durch Knollenteilung. Stammstecklinge werden aus überschüssigen Sprossen hergestellt, die aus der Knolle kommen. Stammspitzen können ebenfalls verwendet werden. Die Stecklinge sind 3 Zoll lang und werden direkt unter einem Knoten abgeschnitten. Sand kann als Bewurzelungsmedium verwendet werden. Halten Sie Ausschnitte von direkter Sonne und bei Temperaturen zwischen 60 und 65 Grad. Die Verwurzelung erfolgt in 5 Wochen. Tuber Division ist der andere Weg, um die Pflanzen zu verbreiten. Teilen Sie die Knolle, so dass jede Abteilung eine Knospe hat und ein Fungizid verwendet, um Fäulnis zu verhindern. Lassen Sie die Stücke mehrere Tage trocknen, dann legen Sie sie einen halben Zoll tief in Sand. Die neuen Pflanzen entwickeln sich mit der Unterhitze schneller. Prise die ersten Blütenknospen ab.

Visuals mit diesem Text verbunden.

Visual Titel - Visuelle GrößeVisual Titel - Visuelle Größe
Begonie tuberhybrida - 70K
Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Maintenance Tips for Tuberous Begonias.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen