Blaubeere


Blaubeere

Blaubeere

Die Lowbush Blaubeere ist der niedrig wachsende Typ, der wild wächst. Die Heidelbeere ist die Art, die normalerweise in kommerziellen Anpflanzungen gepflanzt wird. Diese Information gilt für die Highbush Blueberry. Züchte Sorten, die zu unterschiedlichen Zeiten reifen, um die Ernte zu verlängern. Blaubeeren brauchen keine Kreuzbestäubung, um eine Ernte zu produzieren. Einige Sorten sind: Bluecrop, Bluejay, Rubel und Jersey.

Seite? ˅

Highbush Blueberry benötigt eine durchschnittliche Wachstumsperiode von 160 Tagen und wird bei Temperaturen von -20 bis -25 schwer verletzt.

Ein loser Boden ist am besten. Eine Mischung aus Sand und Torf ergibt hervorragende Ergebnisse. Schwerere strukturierte Böden sind geeignet, wenn sie sauer und reich an organischen Stoffen sind. Torfböden können spätes Wachstum stimulieren, das vor dem Winter nicht aushärtet, oder solche Böden befinden sich oft in Reifentaschen. Heidelbeeren müssen einen sauren Boden mit einem pH zwischen 4 und 5,1 haben. Der pH-Wert kann bei Schwefelanwendungen gesenkt werden. Wenn der pH-Wert sehr hoch ist, ist es möglicherweise nicht praktisch, den pH-Wert zu senken. Ein Boden mit einer konstanten Feuchtigkeitsversorgung ist am besten. Der Grundwasserspiegel sollte die meiste Zeit innerhalb von 14 bis 22 Zoll von der Bodenoberfläche sein, aber eine gute Oberflächenentwässerung ist erforderlich.

Gute Luftdrainage reduziert Frostschäden und hilft, Krankheiten zu kontrollieren. Problem Unkraut sollte kontrolliert werden, bevor die Blaubeeren gepflanzt werden. Wenn ein Hausgärtner kaum ideale Bedingungen für Blaubeeren hat, kann es ratsam sein, andere Früchte anzubauen.

Pflanzen

Der beste Pflanzbestand ist 2 oder 3 Jahre alt. Der 3 Jahre alte Vorrat kostet normalerweise mehr. Vermeiden Sie Lagerbestände, die älter als 3 Jahre sind. Die beste Pflanzzeit ist der frühe Frühling. Stellen Sie die Pflanzen 4 Fuß auseinander in Reihen 10 Fuß auseinander. Die Pflanzen sollten etwa 2 cm tiefer als in der Baumschule wachsen. Mischen Sie zum Zeitpunkt der Pflanzung eine Schaufel mit saurem Torf in jedes Loch, wenn der Boden sandig ist und wenig organische Substanz enthält.

Anbau

Heidelbeeren sind flachgewurzelt, daher sollte der Anbau nicht tiefer als 2 bis 3 cm sein. Eine Deckfrucht kann nach der Ernte ausgesät werden.

Mulchen

Die meisten organischen Materialien können verwendet werden, aber sie sollten vor dem Auftragen auf die Blaubeeren bewittern. Der Mulch sollte etwa 6 bis 8 Zoll tief sein. Verdoppeln Sie die Menge an Stickstoff, bis der Mulch zersetzt ist. Leguminose Mulchen wie Klee oder Sojabohnen Reben können schädlich sein.

Dünger

Vermeiden Sie Nitratformen von Stickstoff und Chloridformen von Kalium. Das Nitrat und Chlorid kann für Blaubeeren toxisch sein. Verwenden Sie einen Blaubeerdünger wie 16-8-8-4. Die 4 bezieht sich auf Magnesium. Wenn kein Heidelbeerdünger verfügbar ist, verwenden Sie Ammoniumsulfat oder Harnstoff.

Düngen Sie neue Pflanzen etwa 4 Wochen nach dem Pflanzen. Streuen Sie den Dünger dünn ca. 12 bis 18 Zoll von der Pflanzenkrone.

Etablierte Blaubeeren werden im April gedüngt, bevor das Wachstum beginnt. Verteilen Sie den Dünger gleichmäßig und halten Sie ihn von nassen Pflanzen fern, um Verletzungen zu vermeiden. Ein sehr sandiger Boden kann eine zweite Befruchtung erfordern. Wenn ja, verwenden Sie 50 bis 100 Pfund Ammoniumsulfat nach Frühlingsregen. Die folgende Tabelle zeigt, wie viel Dünger pro Pflanze verwendet werden muss.

Jahr im Feld Unzen pro Pflanze 1 oder 2 1 3 1,5 4 2 5 3 6 4 7 4,5 8 oder mehr 5

Eine Blattanalyse kann hilfreich sein, um spezifische Ernährungsbedürfnisse zu identifizieren.

Beschneidung

Frucht wird auf dem Holz der vorherigen Jahreszeiten produziert. Neupflanzungen brauchen bis etwa zum 3. Jahr keine Beschneidung. Dann während der Ruheperiode beschneiden, um das kleine Zweigwachstum in der Nähe der Basis der Pflanze zu entfernen. Nach dem dritten Jahr entfernen Sie tote oder verletzte Äste, fruchttragende Äste dicht am Boden, spindeldürre buschige Zweige an reifen Ästen und ältere Stängel von geringer Vitalität. Starker Schnitt gibt größere Beeren, aber weniger davon. Entferne alte schwarze Canes in Bodennähe.

Bewässerung

Blaubeeren brauchen 1 bis 2 Zoll Wasser in 10-Tage-Intervallen bei trockenem Wetter.

Ernte

Blaubeeren reifen über einen Zeitraum von mehreren Wochen. Drei bis fünf Mal werden benötigt, um alle Beeren zu ernten. Wählen Sie nur die reifen Beeren. Ein rötlicher Farbton bedeutet, dass die Beere noch nicht reif ist.

Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Chronische Krankheiten & Entzündungen heilen - Die Macht der Blaubeere.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen