Bringen Von Pflanzen Innen


Bringen Von Pflanzen Innen

BRINGEN PFLANZEN INNEN (IM HERBST)

Hausbesitzer graben oft Beete Pflanzen und bringen sie in den Stall nur vor dem ersten tödlichen Frost im Herbst. Die am häufigsten geborgenen Pflanzen umfassen: Wachs Begonien, Coleus, Impatiens und Geranien.

Methoden unterscheiden sich mit der Pflanze, die geborgen werden soll. Wenn man sich in Wachs Begonien, Coleus und Impatiens bewegt; Es ist wichtig, kräftige, gesunde Pflanzen auszuwählen und sorgfältig auszugraben. Wenn sie aus dem Boden entfernt wurden, legen Sie die Wurzelmasse in einen 5- bis 6-Zoll-Topf und füllen Sie sie mit einer Standard-Blumenerde. Die Spitzen sollten zu den Hauptzweigen (innerhalb von vier bis sechs Zoll der Bodenmasse) zurückgeschnitten werden. Gießen Sie jeden Topf mit einem handelsüblichen Zimmerpflanzendünger und legen Sie ihn in helles Licht. Insekten und Krankheiten wie Mehltau sollten so schnell wie möglich erkannt werden. Wenn Sie drinnen sind, ziehen Sie die Spitzen weiter, um die Verzweigung zu fördern, und denken Sie daran, die Pflanzen gelegentlich zu wenden, um zu verhindern, dass sie einseitig werden.

QUELLE:

L. Taylor, Hortopics: 10/82

Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Die Efeutute - Eine Zimmerpflanze für Jedermann.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen