Budget Ihr Umzug


Budget Ihr Umzug

Vermeiden Sie den Schock, dass sich beim nächsten Spielzug nur geringe Kosten aufaddieren. Befolgen Sie diesen Hinweis:

Verschieben ist ein teurer Prozess. Wenn Sie Ihr mobiles Budget festlegen, werden die vorhersehbaren Kosten erhöht und der Umgang mit unvorhersehbaren Kosten erleichtert. Bestimmte Ausgaben sind offensichtlich, wie Umzugskartons, aber es ist leicht, Nebenkosten zu vergessen, die ein bereits ausgedehntes Budget überwältigen können.

Hilfreicher Hinweis: Um die Budgetierung zu vereinfachen, erstellen Sie Ihre Gliederung mit einer Software, die automatisch die erforderlichen Berechnungen durchführen kann.

Verkaufen Ihres Hauses

Bevor Sie Ihr Haus auf den Markt bringen, müssen Sie möglicherweise einige Hausverbesserungen vornehmen, um den Wert des Hauses zu erhöhen. Berücksichtigen Sie die Kosten für den Ausbau einer Küche oder die Erhöhung der Attraktivität Ihres Hauses. Stellen Sie etwas Geld für eine vorbeugende Hausinspektion zur Verfügung, denn ein Inspektor kann Sie auf größere Probleme mit der Struktur des Hauses aufmerksam machen. Und stellen Sie sicher, dass Sie die Tiefenreinigung vor Ihrem Tag der offenen Tür einschließen.

In Ihrem Budget sollten auch die Leistungen eines REALTOR® enthalten sein: Beurteilungsgebühren, Maklerprovisionen und andere Abschlusskosten.

Moving

Ein Budget kann Ihnen dabei helfen, die bequemste und günstigste Möglichkeit zu finden, Ihre Sachen aus dem alten Haus in Ihr neues Zuhause zu bringen. Das Endergebnis kann Ihnen helfen, sich zwischen einem DIY oder einem Berufszug zu entscheiden.

Wenn Sie sich selbst bewegen, suchen Sie nach Mietangeboten für Lkws und berechnen Sie die Gesamtmeilen und Gasmengen, die für Ihren Umzug benötigt werden. Ein DIY-Entladen und Laden erfordert möglicherweise die Vermietung von zusätzlichen beweglichen Geräten, wie Dollies. Es ist auch wichtig, mit Ihrem Versicherer zu überprüfen, ob Sie während des Umzugs versichert sind: Ihr Budget erfordert möglicherweise eine zusätzliche Versicherung. Vergessen Sie nicht, auf jemanden aufzupassen, der Ihnen hilft: Pizza und Getränke, obwohl Nebenkosten, sind definitiv Kosten, die Sie einschließen möchten.

Wenn Sie eine Umzugsfirma mieten, erhalten Sie Schätzungen von mehreren Unternehmen. Mit der anfänglichen Umzugsgebühr können zusätzliche Dienstleistungen wie Umzug von Großgeräten oder professionelle Verpackung entstehen. Wenn die von der Umzugsfirma erbrachte Versicherung nicht zufrieden stellend ist, wird die zusätzliche Deckung eine weitere Kosten umfassen, die in das Budget aufgenommen wird. Schließlich geben Sie Ihrem Budget etwas Platz für Ansprüche oder Schadenskosten.

Verpackung

Sie benötigen immer Umzugskartons, Luftpolsterfolie und Geschenkpapier. Aber vergessen Sie nicht das Klebeband, Etiketten, Marker, Möbelpolster, Matratzenbezüge und die Litanei anderer beweglicher Zubehörteile, die Ihre Erbstücke, Elektronik usw. sicher verstauen.

Lagerung

Ihr Umzug kann zusätzlichen Lagerraum erfordern oder zusätzliche Lagerbehälter. Wenn Sie Ihre Sachen in einem Lager aufbewahren müssen, holen Sie Angebote von mehreren Lageranbietern ein und prüfen Sie, ob zusätzliche Versicherungen erforderlich sind. Das Verschieben Ihrer Sachen in und aus dem Lager ist ein zusätzlicher Umzugspreis.Vergessen Sie nicht, die Miete für einen Umzugswagen, Benzin und Kilometer zu Ihrem Speicherbudget hinzuzufügen.

Fernreisen

Wenn Ihr Umzug eine große Entfernung zurücklegt, wird der Transport ein sehr wichtiger Bereich Ihres Budgets sein. Wenn Sie professionelle Mitarbeiter eingestellt haben, was ist der einfachste Weg für Sie, um an Ihren neuen Ort zu kommen: Flugzeug, Zug oder Auto? Wenn Ihre Fahrzeuge professionell bewegt werden, aber Sie eine separate Fahrt machen, müssen Sie Angebote für Mietwagen erhalten. Zusätzlich zu Kilometer- und Gasverbrauch sind Hotelpreise, Mahlzeiten und spezielle Bedürfnisse wie Haustierpflege oder medizinische Einschränkungen enthalten.

Kauf eines neuen Heims

Der Kauf Ihres neuen Heims beinhaltet viele der gleichen Gebühren, die für Ihr altes Heim budgetiert sind: Inspektion, Versicherung, Abschluss, Anwaltskosten, Heimverbesserungen usw. Bei der Budgetierung der Ausgaben für Ihr neues Zuhause Zu Hause, gehören auch die Kosten für die Einrichtung neuer Versorgungsunternehmen, die Einlagen erfordern könnte. Sie möchten auch für Ihre neuen Grundsteuern und alle erforderlichen professionellen Installationen wie Kabel- oder Großgerätearbeiten budgetieren.

Verschiedenes

Jeder Schritt Ihres Budgets enthält verschiedene Kosten. Wenn Ihr neues Zuhause noch nicht fertig ist, sollten Sie eine vorübergehende Unterkunft in Ihren Umzug budgetieren. Ein Babysitter ist ein Muss, wenn Sie mit kleinen Kindern umziehen. Wenn Sie Haustiere haben, sollte Ihr Budget einen Aufenthalt im Zwinger, Besuche beim Tierarzt und tierfreundliche Reisekosten beinhalten. Andere Nebenkosten können Mautgebühren für Straßen, Reinigungsmittel, Reiseunterhaltung oder die Abstimmung Ihres Autos nach einer längeren Fahrt beinhalten. Um zu vermeiden, dass du durch andere Ausgaben begraben wirst, fügst du jeder Stufe deines Zuges ein finanzielles Polster hinzu.

Nachdem Sie nun geschätzt haben, wie viel Ihr Umzug kostet, können Sie planen, wie lange es dauern wird. Ein bewegtes Budget kann Ihnen bei der Planung Ihrer Zeitleiste helfen.

Checkliste für Moving Tips


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: ERSTE EIGENE WOHNUNG I TIPPS UND ERFAHRUNGEN I PuffelTalk.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen