Jetzt Diskutieren

Teppich Pflegetipps, um Ihren Teppich zu machen


Teppich Pflegetipps, um Ihren Teppich zu machen

Erhalten Sie Jahre mehr Leben von Ihrer Investition: Wenn Sie Ihren Teppich richtig behandeln, hält er viel länger und spart auf lange Sicht Geld. Schauen Sie sich diese Tipps für die richtige Behandlung Ihres Teppichs an.

Das Zeichen eines Qualitätsteppichs

Eine Möglichkeit, die Qualität eines Teppichs zu bestimmen, besteht darin, die Dichte zu prüfen, indem Sie die Teppichprobe nach hinten biegen. Wenn Sie die Rückseite leicht sehen können, handelt es sich um einen Teppich mit geringer Dichte und geringerer Qualität, der leichter zerkleinert werden kann.

Verwenden Sie das Vakuum richtig

Die Reinigung ist der beste Weg, um die Lebensdauer Ihres Teppichs zu verlängern und die hohen Kosten für den Austausch zu verzögern. Die Eingangsbereiche und die stark frequentierten Bereiche sind zweimal pro Woche und der Rest des Teppichs mindestens wöchentlich.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, stellen Sie die Höhe richtig ein. Heben Sie es auf seine höchste Einstellung an, schalten Sie es ein und senken Sie es ab, bis Sie das Vakuum spüren können, das versucht, sich vorwärts zu ziehen. Geh langsam. Es ist in Ordnung, schnell über verkehrsarme Gebiete zu fahren, aber in stark frequentierten Gebieten zwei langsame Überfahrten zu machen. Und beginnen Sie mit einem sauberen Filter. Ein schmutziger Beutel oder Filter verringert die Reinigungskraft Ihres Staubsaugers. Ersetzen Sie die Filter alle drei Monate gegen Staubsauger ohne Beutel. Ersetzen Sie die Vakuumbeutel, wenn sie zu drei Vierteln gefüllt sind.

Kaufen Sie das richtige Teppichkissen

Das richtige Kissen verlängert die Lebensdauer Ihres Teppichs und das falsche Kissen kann die Lebensdauer Ihres Teppichs halbieren. Die Qualität der Teppichunterlage wird durch die Dichte bestimmt, nicht durch die Dicke. Ein qualitativ hochwertiges Pad wird 3/8 bis 1/2 Zoll dick sein und eine Dichte / Gewicht von mindestens 6 Pfund haben. (der Wohnstandard). In den meisten Fällen wird ein billiges Pad mit geringer Dichte nur ein paar Jahre dauern, bevor es ersetzt werden muss. Für stark frequentierte Bereiche erhalten Sie ein dünneres Pad mit einer Dichte von 8 lbs. oder mehr.

Einstellung eines Pro Teppichreinigers

Die meisten Teppichhersteller empfehlen eine professionelle Heißwasserextraktion als primäre Reinigungsmethode für synthetische Teppiche. Die beste Strategie ist es, jedes Jahr einen Profi zu engagieren und den Teppich zwischen den Reinigungen zu reinigen. Hier sind einige Einstellungstipps:

  • Stellen Sie einen Profi ein, der anstelle von tragbaren Dampfreinigungsgeräten LKW-montierte Geräte verwendet. LKW-montierte Ausrüstung erschöpft die schmutzige Luft und Feuchtigkeit draußen. Durch den stärkeren Sog bleiben die Teppiche auch trockener.
  • Fragen Sie nach einer Hochdruckspülung. Dies bewegt den Flor und neutralisiert den pH-Wert des Teppichs.
  • Bitten Sie den Profi, nach der Reinigung Möbel auf Blöcken oder Pads zu setzen. Dies verhindert, dass Flecken von den Möbelfüßen auf den feuchten Teppich übertragen werden.
  • Achten Sie darauf, dass die Kostenvoranschläge alles umfassen, wie z. B. Möbeltransport, Staubsaugen (einige zusätzliche Kosten), routinemäßige Fleckentfernung, Vorkonditionierung und Desodorierung als Teil eines Standard-Reinigungspakets.

Verwendung von Miet-Teppichreinigungsgeräten

Miet-Teppichreinigungsgeräte können einfach nicht, was Profi-Ausrüstung und Know-how können.Eine gute Strategie ist also, zwischen Pro-Reinigung und DIY-Reinigung zu wechseln. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie die ausgeliehene Ausrüstung optimal nutzen können:

  • Reinigen Sie den Teppich, bevor er wirklich schmutzig wird. Wenn Sie warten, bis der Teppich schmutzig ist, wird die Reinigung viel schwieriger, dauert viel länger und kostet mehr.
  • Vakuum gut vor und nach der Reinigung. Vakuumieren Sie vorher, um große Schmutzpartikel zu entfernen. Saugen Sie erneut, nachdem Sie gereinigt haben, und der Teppich ist vollständig trocken, um Erde aufzunehmen, die während des Trocknens an die Oberfläche gelangt.
  • Flecken und stark frequentierte Bereiche vorbehandeln. Mischen Sie einen Tropfen Spülmittel mit heißem Wasser in einer Sprühflasche und benetzen Sie leicht die schmutzigsten Bereiche. Lassen Sie 10 Minuten vor der allgemeinen Reinigung sitzen.
  • Verwenden Sie weniger Seife als angewiesen. Die Seife, die in gemieteten Maschinen verwendet wird, schäumt viel und hinterlässt viele Rückstände, die als Schmutzmagnet wirken. Verwenden Sie einen Esslöffel oder weniger Seife auf 1 Gallone heißes Wasser, um Seifenrückstände zu vermeiden.
  • Verwenden Sie eine milde Säurespülung. Sie können eine neutralisierende Spülung kaufen, wo Sie die Reinigungsmaschine mieten, oder Sie können Ihre eigenen mit 1 Tasse weißem Essig zu 1 Gallone heißem Wasser machen. Spülen Sie nach dem ersten Durchgang mit der Reinigungslösung.
  • Befeuchten Sie den Teppich nicht. Vermietete Maschinen bringen viel Feuchtigkeit in den Teppich und die meisten haben nicht genug Saugkraft, um sie gründlich zu entfernen. Machen Sie nur einen Durchgang mit der Seifenlösung. Machen Sie einen Durchgang mit der Neutralisationsspülung. Dann machen Sie drei Trockengänge mit ausgeschaltetem Wasser.
  • Lassen Sie es gründlich trocknen. Nachdem Sie Ihre Teppiche gereinigt haben, öffnen Sie die Fenster, verwenden Sie Ventilatoren und einen Entfeuchter, oder stellen Sie die Klimaanlage auf eine moderate Einstellung (72 bis 78 Grad), um überschüssige Feuchtigkeit aus der Luft zu entfernen. Tauschen Sie die Möbel nicht aus oder gehen Sie auf den Teppich, bis er vollständig trocken ist. Dies kann bis zu 12 Stunden dauern, obwohl sechs bis acht Stunden typisch sind.

Carpet Runs ausblenden

Wenn Sie einen Teppich mit gewebten Schlaufen haben, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können eine Reparatur so perfekt machen, dass sie für alle außer Ihnen unsichtbar ist. Alles, was dazu benötigt wird, sind eine Schere, ein kleiner Schraubenzieher, ein Klebeband und ein Teppichkleber, der in Heimzentren erhältlich ist.

Ziehe vorsichtig das lose Garn, um den Punkt zu finden, an dem es noch fest mit dem Träger verbunden ist. Schneiden Sie es so nah wie möglich an der Rückseite ab.

Schützen Sie den Teppich in der Nähe mit Klebeband und tragen Sie eine Perle Teppichkleber in den Lauf. Verwenden Sie einen Schraubenzieher, um jeden "Schorf" - Stellen, an denen sich Rückstände am Garn festsetzen - in den Klebstoff zu pressen.

Haustierunfälle säubern

Wenn Ihr Haustier einen Unfall auf dem Teppich hat, handeln Sie schnell. Urin kann Fasern beschädigen und sogar die Farbe des Teppichs verändern.

Zuerst den Urin mit weißen Papiertüchern aufsaugen. Gedruckte Muster können Farbe in den Teppich bluten. Drücken Sie stark, um so viel wie möglich aufzusaugen. Dann geben Sie etwa einen Viertel Teelöffel Spülmittel in eine Tasse lauwarmes Wasser. (Verwenden Sie nicht das Reinigungsmittel, das Sie mit Ihrem Geschirrspüler verwenden.)

Als nächstes das Seifenwasser auftragen. Weichen Sie den Bereich gründlich mit Papiertüchern ab. Dann den Bereich mit trockenen Papiertüchern abtupfen und diesen Nass- und Trockenprozess mindestens einmal wiederholen.Mit klarem Wasser nachspülen, um das Waschmittel auszuspülen und den Teppich wieder trocken zu tupfen.

Schließlich einen Teil weißen Essig mit zwei Teilen Wasser gemischt und den Teppich ein letztes Mal abtupfen. Bedecken Sie den feuchten Bereich mit etwa 20 Lagen Papierhandtüchern und einem schweren Stapel Bücher. Wechseln Sie die Handtücher immer wieder, bis sie keine Feuchtigkeit mehr aufnehmen.

Ein Werkzeug für häufige Haustierunfälle

Wenn Ihr Haustier häufige Unfälle auf dem Teppich hat, kaufen Sie einen "Teppichsauger", ein kleines Handstaubsaugergerät, das Flüssigkeiten aus Teppichen saugen kann.

Eine wasserabsorbierende Matte erhalten

Um Ihren Teppich zu schützen, legen Sie eine wasserabsorbierende Matte in Ihre Tür für nasse oder verschneite Schuhe und Stiefel. Oder Sie können dieses attraktive Boot-Fach machen.

Halten Sie eine grobe Fußmatte vor der Tür

Legen Sie eine grob strukturierte Matte vor Ihre Tür, um Erde zu entfernen. Fünfundachtzig Prozent des Drecks in einem Haus werden in Schuhen getragen! Eine Fußmatte hilft das zu verhindern. Ermutigen Sie auch alle, ihre Schuhe im Haus auszuziehen.

Flecken und Verbrennungen ausschneiden

Wenn Ihr Teppich Verbrennungen oder Flecken aufweist, müssen Sie damit nicht leben. Sie können einen "Ausstecher" verwenden, um die beschädigte Stelle auszuschneiden und sie durch ein Stück zu ersetzen, das aus einem Rest, einem Schrank oder unter dem Sofa geschnitten wurde. Es ist überraschend einfach. Bei einigen Teppicharten ist das Pflaster sichtbar, aber nicht sehr auffällig. Mit anderen ist die Reparatur fast unmöglich zu sehen. Kaufen Sie ein Teppichreparaturset online bei Amazon. com.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: FilzKugelTeppiche: Wie machen wir einen FilzKugelTeppich - FilzKugelTeppiche.de.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen