Centaurea - Staubiger Miller


Centaurea - Staubiger Miller

Centaurea - Staubiger Miller

Liste der Dateien und Visuals, die mit diesem Text verknüpft sind.

Es gibt verschiedene Staubmühlen innerhalb der Gattung Centaurea. Alle sind für silbrig-graues Laub gewachsen, nützlich beim Mischen von Blumen mit kontrastierenden Farben. Sie wachsen in jedem fruchtbaren, durchlässigen Boden und bevorzugen heiße, trockene, sonnige Standorte.

Staubiger Müller wird durch Samen oder Stecklinge vermehrt. Die Samen keimen in 10 bis 15 Tagen bei 75 Grad. Bedecke den Samen nicht. Centaurea candidissima Samen benötigen Temperaturen von 60 bis 65 Grad und keimen im Dunkeln.

Es gibt keine ernsthaften Schädlingsprobleme.

Visuals mit diesem Text verbunden.

Visual Titel - Visuelle GrößeVisual Titel - Visuelle Größe
Senecio cineraria - 64K
Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen