Hinweise Auf Klebstoffe


Hinweise Auf Klebstoffe

Clues_on_Glues

Als ich ein Junge war, hatten wir selten die richtigen Werkzeuge oder Materialien für irgendein Projekt zur Hand, einschließlich Klebstoffe. Wenn eine vertrocknete Flasche Schleim oder Weißleim nicht funktionieren würde, hatten wir kein Glück. Einmal hatte mein Vater die geniale Idee, eine Hausaufgabe mit Mehl und Wasser aufzutragen - "Immerhin", argumentierte er, "ist das nicht dasselbe wie Tapetenkleister?" Sie können das Ergebnis erraten.

Seit dieser Zeit sind Dutzende von Klebstofftypen auf den Markt gekommen für den perfekten Stift, zusammen mit neuen Formulierungen, die einfacher zu verwenden sind und bei entsprechender Auswahl eine lange Zeit überdauern. Wie die meisten Dinge im Bauwesen gibt es keinen Universalkleber. Der beste Ansatz für Restaurierungsarbeiten ist eine gut gewählte Auswahl, um die meisten Bedürfnisse zu erfüllen. Um Ihnen dabei zu helfen, diese breite Branche zu finden, finden Sie hier einen Überblick über die grundlegenden Klebstoffe, die Sie in guten Baumärkten finden, und was Sie darüber wissen müssen, um Ihr altes Haus zu verkleben.

Kleber Grundlagen

Im Allgemeinen sind Klebstoffe (traditionell aus natürlichen Quellen hergestellt) oder Zemente (häufig auf Kautschukbasis) alle Flüssigkeiten, die sich verfestigen, um ähnliche und unähnliche Materialien zu verbinden. Während einige Klebstoffe für eine Vielzahl von Anwendungen und Bedingungen verwendet werden können, erhalten Sie die besten Ergebnisse, wenn Sie die Eigenschaften des Klebstoffs sorgfältig auf die Anforderungen des Projekts anpassen. Um zum Beispiel den Griff Ihrer Lieblings-Kaffeetasse zu reparieren, benötigen Sie einen Kleber, der 1) schnell aufgebaut wird, während Sie den Griff fest an seinem Platz halten; 2) ist stark genug, um das Gewicht von 8 Unzen heißem Getränk zu halten; 3) ist relativ unsichtbar; und 4) ist wasserdicht, um dem Auflösen in Spülwasser zu widerstehen. Holzarbeiter suchen nach anderen Qualitäten, wie schnell oder langsam (für sorgfältige Montage) oder vielleicht Wetterbeständigkeit (für den Außenbereich). Einige der weniger offensichtlichen, aber ebenso wichtigen Merkmale werden oft auf diese Weise definiert.

Adhäsion: Die Verbindung zwischen der Oberfläche eines Materials und dem Klebstoff. Die Haftung ist oft mechanisch (wo der Klebstoff mit winzigen Poren und Rissen im Material verblockt), aber es kann auch molekular sein.

Schleich: Die Neigung eines Klebstoffs, sich langsam zu dehnen, insbesondere unter Spannung. Aushärtung Die Zeit, die ein Klebstoff benötigt, um seine Endfestigkeit zu erreichen (oder fast zu erreichen), der Punkt, an dem das reparierte Objekt sicher verwendet werden kann. Ablüften Der Prozess, um das Austreten von Lösungsmitteln in Klebstoffen auf Lösungsmittelbasis zu fördern, um die Erstarrung zu beschleunigen, z. B. das Auseinanderziehen von zwei Stücken unmittelbar nach dem Auftragen des Klebstoffs und das anschließende erneute Zusammenfügen.

Offene Zeit: Dieser Begriff wird auch Arbeitszeit und Montagezeit genannt und bezieht sich auf den Zeitraum, in dem Sie Teile zusammenbauen und klemmen müssen, bevor sich der Klebstoff aufbaut oder seine Funktionsfähigkeit verliert.

Reversibilität: Die Fähigkeit des Klebers, erweicht zu werden und die Verbindungen zu zerlegen, typischerweise durch Aufbringen von Dampf, Wasser, Wärme oder Lösungsmitteln. Reversibilität ist wichtig, wenn teure Möbel repariert werden.Tack Die anfängliche Klebrigkeit oder Bindung eines Klebers; Eine gute Anfangshilfe hilft beim Zusammenbau der Teile.

Wasserdichtheit / Wasserbeständigkeit: Ein wasserdichter Kleber kann in Wasser eingetaucht werden und noch arbeiten; Klebstoffe mit der Kennzeichnung "wasserfest" sind für die Einwirkung von Wasser und Feuchtigkeit ausgelegt, können jedoch beim Eintauchen in Wasser versagen.

Klebstoffe schaffen oft eine Bindung, die härter ist als die zu verbindenden Materialien, aber nicht ohne ein paar Grundregeln für gute Ergebnisse zu befolgen. Teile und Verbindungen sollten fest eingepasst, dann geklemmt oder für eine erfolgreiche Haftung gewichtet werden. Einfaches Kombinieren von Komponenten in zufälliger Weise ist eine Formel für das Scheitern. Verlassen Sie sich niemals auf den Klebstoff, um Lücken zu füllen, die durch lose Verbindungen oder fehlende Teile entstanden sind. Entfernen Sie beim Zusammenfügen von Verbindungen so viel wie möglich von dem alten Klebstoff, um eine feste Verbindung zu erzielen. neuer Kleber haftet nicht gut auf altem Kleber.

Weißer Kleber

Allzweck-Weißleim ist ein Muss für Innenausbauprojekte. Hergestellt aus Polyvinylacetat (PVA), dem ersten und meistverwendeten Kunstharz für Holzklebstoffe, härtet es durch Verdunstung von Wasser aus. Daher kann Weißleim verdünnt und mit Wasser gereinigt werden, ist sicher um Kinder herum zu verwenden, trocknet klar, setzt schnell und wäscht sich nach dem Vorwaschen aus der Kleidung. Weißleim ist der vielseitigste Klebstoff für Papier, Pappe, Holz, Stoff und eine Vielzahl von Bastelmaterialien, die keinen feuchten Bedingungen ausgesetzt sind. Je nach Temperatur hat Weißleim eine Verarbeitungszeit von fünf bis 20 Minuten und härtet in ein bis zwei Stunden aus. Ich habe einmal beobachtet, wie meine Frau erfolgreich einen jahrhundertealten, indianischen Topf rekonstruierte, der in mindestens 60 Stücke mit Allzweck-Weißleim gebrochen war. Es ist für etwa einen Monat reversibel und kann mit Dampf oder warmem Wasser aufgeweicht werden.

Gelber Kleber

Wie gelber Kleber basiert gelber Kleber auf Polyvinylacetat, ist aber schneller härtend (fünf bis 15 Minuten), viskoser (um den Schlamm unter Spannung zu halten) und leichter zu schleifen, was ihn zum Standard-Holzleim für die meisten Zimmerleute und zu Hause macht Hobbyisten. Gelber Kleber härtet über Nacht aus, reinigt mit Wasser (im nassen Zustand), trocknet gelb und ist ungiftig. Nach dem Aushärten kann überschüssiger Klebstoff gemeißelt, abgekratzt oder abgeschliffen werden. Wenn nicht anders angegeben, sind die meisten Produkte nicht wasserfest und sollten nicht für Außenprojekte verwendet werden, die Feuchtigkeit oder hoher Feuchtigkeit ausgesetzt sind. Im Vergleich zu Weißleim ist Gelbleim in der Regel weniger anfällig für Kriechen, aber dennoch ausreichend, so dass er aus diesem Grund für strukturelle Anwendungen generell nicht empfohlen wird.Da gelber Kleber keine Flecken absorbiert, ist eine sorgfältige Anwendung und Reinigung erforderlich, um zu verhindern, dass der Kleber durch Flecken oder durch Versiegelung der Holzoberfläche vor dem Anfärben sichtbar wird. Gelber Kleber wird auch in dunklen Brauntönen verkauft, die für dunkle Hölzer wie Walnuss oder Mahagoni entwickelt wurden, wobei die gelbe Version eine dünne gelbe Linie erzeugen könnte.

Wenn Sie Klebstoff für Holzverarbeitungsprojekte benötigen, die Feuchtigkeit, Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen ausgesetzt sind, sehen Sie sich die wasserdichten Holzleime ASTI Type I und ANSI Typ II an. Im Allgemeinen behandeln diese Klebstoffe genau wie gewöhnlicher gelber Klebstoff, aber sie werden gemäß strengen Tests, die von der American Society of Testing Engineers durchgeführt werden, entweder feuchtigkeitsbeständig oder wasserfest. Wenn Sie Fragen zur Verwendung haben, lesen Sie immer die Empfehlungen des Herstellers. Form- und Dekorkleber ist eine Polyvinylacetatformel, die speziell für Tischler und Holzarbeiter verkauft wird, die einen schnell abbindenden Klebstoff benötigen, der nicht läuft oder absackt. Dieser Kleber benötigt sehr wenig Spannzeit (fünf bis 10 Minuten) und widersteht dem Auflaufen auf andere Oberflächen - zum Beispiel von einer Kronenform auf eine Gipswandplatte. Form- und Dekorkleber ist nur für den Innengebrauch bestimmt. Es reinigt mit Wasser im nassen Zustand.

Polyurethan-Kleber

Polyurethankleber (unter einer Vielzahl von Handelsnamen wie Gorilla Glue oder PL Kleber verkauft) ist ein relativ neues Gesicht auf dem "Klebstoff-Block", auf dem Verbrauchermarkt nur in den letzten 10 Jahren. Anders als die Verdunstungswirkung von Weiß- und Gelbleimen ist Polyurethanleim chemisch reaktiv, dh er härtet durch Reaktion mit einer anderen Flüssigkeit, nämlich der in der Luft oder in Substraten wie Holz vorhandenen Feuchtigkeit. Dieser Härtungsprozess macht Polyurethanklebstoff viel weniger empfindlich für Umgebungsbedingungen und gut geeignet für die Temperaturschwankungen und hohe Luftfeuchtigkeit im Außenbereich. Polyurethankleber hat eine Verarbeitungszeit von etwa 15 Minuten und ist, obwohl relativ teuer, effizient zu verwenden, da er auf das Drei- oder Vierfache seines ursprünglichen Volumens aufschäumt. Polyurethankleber ist auch extrem stark und hochpolar in der Natur und gibt ihm große Fähigkeit, an den unähnlichen Oberflächen zu haften. Zum Beispiel habe ich vor kurzem mit Erfolg Holz mit lackiertem Holz verbunden. Ein leichter Wasserstrahl kurz vor dem Auftragen des Klebers verbessert die Haftung. Polyurethankleber trocknet zu einem hellen Bernstein oder Bräunung und kann lackiert, gebeizt und geschliffen werden. Es reinigt mit Mineralbenzin im nassen Zustand, muss aber von der Oberfläche abgeschabt oder abgeschliffen werden. Tragen Sie immer Handschuhe, wenn Sie mit Polyurethankleber arbeiten. Sobald es trocken ist, ist es schwer zu entfernen.

Epoxy

Obwohl viele OHJ-Leser sehr gut mit den Verarbeitungseigenschaften von Epoxidprodukten wie Holzfestigern und Füllstoffen vertraut sind, sind Epoxidklebstoffe hier erwähnenswert, da sie viele Nischen füllen, die von anderen Klebstoffen nicht abgedeckt werden. Epoxy ist eine zweiteilige, duroplastische (hitzereaktionshärtende) Verbindung, die bei richtiger Anwendung eine starke, wasserfeste Verbindung bildet - deshalb ist sie in der Schiffsindustrie so beliebt. Die Verarbeitungszeit kann von einer Stunde oder mehr bis zu einigen Minuten variieren, je nachdem, wie der Hersteller das Produkt formuliert hat, welche Umgebungsbedingungen herrschen und wie das Epoxidharz verwendet wird. Epoxidklebstoffprodukte sind bemerkenswert vielfältig und reichen von pastenförmigen Füllstoffen, die wie Holz aussehen, bis hin zu wasserweißen Klebstoffen zum Ausbessern von Glas und Strukturklebstoffen, die für tragende Bedingungen verwendet werden können. Epoxid ist relativ teuer und die ungemischten Komponenten (Harz und Härter) müssen vorsichtig gehandhabt werden. Arbeiter, die Epoxidharz verwenden, sollten Handschuhe tragen und für ausreichende Belüftung sorgen oder ein geeignetes Atemschutzgerät tragen. Epoxy kann nach dem Schleifen gestrichen werden, um eine mechanische Bindung zu erzeugen.

Tierkleber

Historisch war heißer Tierhautkleber das einzige Spiel in der Stadt. Es wurde verwendet, um Möbel und Furniere zu montieren und ist immer noch die Wahl der feinen Möbel Restauratoren, weil es stark ist, braucht wenig Klemmung, und ist reversibel-Gelenke schnell gehalten mit Hautleim kann ohne Beschädigung der angrenzenden Holzteile auseinander gedämpft werden. Der ursprüngliche Hautleim ist ein Spezialprodukt und verdient einen eigenen Artikel. Es gibt jetzt einen gebrauchsfertigen Hautleim, der auf dem Hardware-Regal verfügbar ist und kein Erhitzen oder Mischen erfordert, keinen ranzigen Geruch hat und reversibel und kriechfest ist. Dieses neue Produkt basiert immer noch auf einer tierischen Proteinformel, wird jedoch durch die Chemie verbessert, um den modernen Anforderungen zu entsprechen. Dies ist ein großartiger Kleber für Möbelreparaturen. Wenn Sie jedoch ein wertvolles Erbstück Möbel reparieren, sagen wir, ein Windsor Stuhl aus dem 18. Jahrhundert, empfehlen wir Ihnen, zuerst einen Möbel Restaurator zu konsultieren.

Cyanacrylat

Cyanacrylatkleber (Crazy Glue oder Superglue) ist ein Acrylharz, das in Gegenwart von Wasser polymerisiert. Es wurde 1958 von Eastman Kodak formuliert, war aber bis in die 1970er Jahre auf dem Einzelhandelsmarkt nicht verfügbar. Die meisten von uns hatten gemischte Ergebnisse mit Cyanacrylat, weil wir seine Eigenschaften nicht verstanden und verstanden haben, wie es funktioniert. Cyanacrylat setzt sich sehr schnell - in der Tat fast sofort - in etwa zwei Stunden in voller Stärke und in etwa 24 Stunden vollständig aus. Es ist ein hartnäckiger Klebstoff, der auf nicht porösen Oberflächen und Oberflächen, die eine Spur von Feuchtigkeit enthalten, gut funktioniert. Es eignet sich hervorragend zum Befestigen kleiner Teile aus Kunststoff, Metall oder Glas und weniger für poröse Materialien. (Interessanterweise wird Cyanoacrylat heute im menschlichen Körper häufig zur nahtlosen Chirurgie verwendet.) Für die besten Ergebnisse auf nichtporösen Oberflächen, die geringste Menge in der dünnsten Schicht auftragen und mit Druck bis zum Anfang ablaufen lassen, normalerweise in etwa eine Minute. Angesichts dieser schnell einstellbaren Eigenschaften sollten Sie immer alle Teile und Teile zur Hand haben, bevor Sie den Kleber auftragen. Beim Abbinden scheidet Cyanacrylat Essigsäure aus, die stark nach Essig riecht.Da es hartnäckig an der Haut haftet und nur mit Aceton (einem starken Lösungsmittel) entfernt werden kann, ist es nicht für Kinder geeignet.

Kontakt Zement

Kontaktkleber sind eine Gruppe von Klebstoffen, die nach dem Auftragen auf ein Substrat klebrig oder klebrig bleiben, so dass sie bei der Montage auf einem anderen zementbeschichteten Substrat selbst haften können. Kontaktzemente werden verwendet, um Materialien zu binden, die ein Instant-Set benötigen, wie Laminat-Arbeitsplatten und starre Plattenware, sind aber für die meisten Holzbearbeitungsprojekte nicht geeignet. Formulierungen variieren, aber viele Produkte basieren auf Neoprenkautschuk. Im Gegensatz zu Klebstoffen, bei denen die Teile zusammengepresst werden, während der Klebstoff nass ist, wird Kontaktkleber auf beide Seiten der zu klebenden Gegenstände aufgetragen und dann vor der Montage trocknen gelassen. Dies bedeutet, dass die Teile sorgfältig positioniert werden müssen, da sie einmal nicht auseinander gezogen werden können. Gleichmäßiger Druck erzeugt eine stärkere Bindung. Früher nur in stinkenden Formulierungen auf Lösungsmittelbasis erhältlich, werden Kontaktzemente jetzt in umweltfreundlicheren, wasserbasierten Versionen hergestellt.

Fliesenkleber

Bodenbelagsklebstoffe sowie Produkte ohne Zement für die Installation von Keramikfliesen werden normalerweise in einem Eimer vorgemischt und an Ort und Stelle geglättet. Es gibt viele Arten von Bodenbelägen, Teppichen und Fliesenklebern; Bevor Sie sich für ein Produkt entscheiden, sollten Sie immer die Empfehlungen des Herstellers beachten, um die Installation von teuren Materialien durch Verwendung des falschen Klebers nicht zu gefährden. Die heutigen universellen Keramikfliesenkleber sind oft auf Wasserbasis und basieren auf Kautschuken wie Latex, so dass sie eine schnelle Anfangsklebrigkeit (zum Halten von Fliesen in vertikalen Positionen) erreichen und nach der Aushärtung flexibel und wasserbeständig bleiben. Obwohl Bereiche mit hohem Feuchtigkeitsgehalt oder spezielle Substrate spezielle Produkte erfordern, wird Latex-Dünnbett-Klebstoff oft für gängige Flieseninstallationen empfohlen.

Spezielle Fußbodenmaterialien können ihre eigenen Haftungsanforderungen haben. Als meine Frau und ich unseren neuen Linoleumboden installierten, waren die Anweisungen klar: Verwenden Sie den vom Hersteller hergestellten Klebstoff oder gehen Sie auf eigenes Risiko vor (alle Garantien waren ungültig, wenn ein Ersatz verwendet wurde). Mehrzweckklebstoffe sind in der Regel für die Installation von Vinylfolien und Teppichen. Außerdem finden Sie lösungsmittelfreie Klebstoffe, Klebstoffe für Innen- und Außenanwendungen, fleckenfreie Klebstoffe, Epoxid- und Polyurethanklebstoffe, Latexklebstoffe und Klebstoffe auf Asphaltbasis. Die guten Nachrichten sind, dass die lösungsmittelhaltigen, giftigen Bodenbelagsklebstoffe der Vergangenheit durch umweltfreundlichere Versionen ersetzt wurden, die den Arbeitsplatz erträglicher machen, die Installation einfacher machen und eine Wasserreinigung ermöglichen.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Wie Farme ich.....Kleber! Last Day on Earth: Survival [Deutsch/German].


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen