Korrekte Installation Von Vinyl-Bodenfliesen


Korrekte Installation Von Vinyl-Bodenfliesen

Der Vinylbodenbelag ist eine helle Lösung für Ihr Design. Aber es sieht schön nur unter der Bedingung der korrekten Installation aus. Hier finden Sie Empfehlungen zur richtigen Installation von Vinyl-Bodenfliesen.

Materialien und Werkzeuge, die für die Installation von Vinylbodenfliesen benötigt werden

Wie man Vinylbodenfliesen installiert

Die meisten Arten von Vinylfliesen haben eine quadratische Form, deren Seite gleich 30 Zentimeter ist. Materialstreifen für den Bodenbelag können unterschiedliche Breite haben - von 0,6 bis 15 Zentimeter. Um die notwendige Menge der Deckung zu kaufen, müssen Sie die Fläche messen und 10% für den Abfall hinzufügen.

Es ist notwendig, die Klebestruktur zu verwenden, die für die Verlegung einer Vinylbodenabdeckung empfohlen wird. Der Klebstoff für eine Vinylfliese muss den festgelegten Standards und Bedingungen für die Verlegung dieses Materials entsprechen. Die Konstruktion einer Vinylabdeckung ist ein einfacher Prozess, der ein Minimum an Werkzeugen erfordert.

Wenn Sie den Vinylboden vorbereiten, sollten Sie die folgenden Werkzeuge haben:

  • Bleistift;
  • Markierungsschnur;
  • Roulette;
  • Metallwinkelstück;
  • Messer;
  • Spachtel für Kleber;
  • Schwamm;
  • glatte Gummiwalze.

Vorbereitung der Basis vor der Installation von Vinyl Fliesenböden

Wenn es sich um selbstklebende Vinylfliesen handelt, dann sollte mit dem Verlegen begonnen werden, so dass das Baumaterial in diesem Raum, in dem es installiert wird, tagelang "reifen" muss. Die Klebesockel von Fliesen sollten vor Kontakt mit Schmutz und Staub geschützt werden, da dies die spätere Verklebung erschwert. Die Oberfläche sollte glatt, unflexibel, zusammenhängend und ohne Farbe, Fett und Öl sein. Während der Herstellung des Sperrholz-Bodenbelags müssen Sie Nähte, Risse und Fugen schließen und die Rauheit beseitigen.

Wenn es eine Anordnung mit der klebrigen Grundlage auf "wärmeisolierten Fußböden" ist, dann wird die Heizung empfohlen, sich für mindestens drei Tage vor der Verlegung zu trennen und das System im ausgeschalteten Zustand für sechs Tage der Vollendung der Arbeit zu verlassen.

Der optimale Temperaturbereich liegt zwischen + 18° C und + 24° C. Stellen Sie sicher, dass der Boden der Vinylfliesen nicht nass ist, da die Nichteinhaltung dieser Anforderung Schimmelpilze auf einem alten Boden hervorruft. Die relative Feuchtigkeit des Windschutzbodens kann mit dem Hygrometer gemessen werden: es soll nicht mehr als 0,05% sein. Wenn Sie Vinylfliesen in einem Badezimmer oder anderen feuchten Räumen verlegen möchten, ist es notwendig, die Imprägnierung zu arrangieren. Darüber hinaus sollten Sie bei der Durchführung von "staubigen" Bauprozessen keine Vinylplatten verlegen. Wenn Sie sich entschieden haben, eine Vinylplatte auf Beton zu verlegen, lesen Sie einfach die nützlichen Informationen, die Sie zuvor erhalten haben.

Der beste Weg, Vinylbodenfliesen zu verlegen

  1. Die Technologie des Legens von Vinylfliesen

    Raum Layout.

Um den Ort des Beginns der Arbeiten korrekt zu identifizieren, muss der Raum sorgfältig markiert werden.

  • Finden Sie die Raummitte, denn ab diesem Punkt können alle Messungen durchgeführt werden.
  • Gehen Sie von der Mitte zur Wand, auf solche Weise finden Sie den richtigen Platz, um den Verlegungsprozess der Vinylfliese mit den Fugen zur Linie zu beginnen.

Das Verlegen einer Kachel in einer gestaffelten Reihenfolge erfordert eine etwas andere Art, eine Anfangsposition zu finden. Die am meisten geeignete Weise der Definition des Anfangspunktes ist das Verlegen eines Ziegels von der Mittellinie in der Wandrichtung.

Wenn die erforderliche Anordnung der Fliesen erreicht ist, ist es notwendig, die Linie mit einem Bleistift entlang der letzten Reihe von Fliesen zu zeichnen, die der Wand am nächsten ist. Zusammen mit dieser Linie ist es erforderlich, ganze Fliesen zu legen. Danach entfernen Sie alle ohne Kleber verlegten Fliesen und starten die nächste Stufe.

  1. Klebstoff für eine Vinylfliese.

Zum Kleben einer Vinylfliese Acryldispersionskleber verwenden. Die Klebstoffe, die für einen Vinylboden bestimmt sind, haben im allgemeinen eine Wartezeit von 5-10 Minuten. Somit kann die Vinylfliese nur nach der "Reifung" des Klebstoffs auf der Basis haften.

Alle notwendigen Informationen werden auf der Leimverpackung für eine Vinylabdeckung gegeben. Lesen Sie sorgfältig eine Bedienungsanleitung dieses Leims. Hören Sie den Empfehlungen der Hersteller zu und beachten Sie die Bedingungen der zukünftigen Deckung. Der optimale Verbrauch des verwendeten Leims erreicht 0,3-0,5 kg pro Quadratmeter

  1. Kleben einer Vinylfliese
  • Die Fliese kann mit einem stationären Messer geschnitten werden, aber da die Kanten schnell gefalzt werden, empfiehlt es sich, ein Ersatzteil in der Nähe zu haben.
  • Vinylbodenfliesen

    Beim Verkleben einer Vinylfliese muss die Luftabdeckung vermieden werden. Es ist unmöglich, die Vinylbodenfliesen nah an den Wänden zu legen, man muss die kleine Lücke lassen. Der Klebstoff sollte in gleichmäßigen Portionen aufgetragen werden, ohne dass irgendwelche Leimklumpen und unbehandelte Parzellen zurückbleiben.
  • Wenn Sie möchten, dass der Kleber gleichmäßig und in der Menge aufgetragen wird, die für eine Abdeckung benötigt wird, wird empfohlen, den gekerbten Spatel mit austauschbaren Klingen zu verwenden. Auf diese Weise wird der notwendige Klebstoffverbrauch bereitgestellt. Wenn Sie einen Ziegel auf die nicht glatte Grundlage legen, ist es möglich, den Haushaltsfön zu verwenden, um der Fliese größere Plastizität zu geben.
  • Nachdem Sie eine Vinylfliese geklebt haben, sollte diese mit einer speziellen Rolle oder mit einer Korkplatte gewalzt werden. Dies geschieht zur besseren Haftung und zur Entfernung von Blasen. Der Leimüberschuss, der auf den Nähten gemacht wurde, muss man mit dem feuchten Schwamm oder dem Schwamm entfernen, der in der alkoholhaltigen Struktur angefeuchtet ist, bevor der Klebstoff zu trocknen beginnt. In einer halben Stunde rollen Sie noch einmal eine Vinylfliese.
  • Nach dem Verkleben eines Bodenbelags braucht die Vinylfliese keine spezielle Verarbeitung von Fugen. Die Ausnahme gilt für besonders feuchte Räume, zu diesem Zweck ist Kaltschweißen zulässig. Die Versiegelung der Nähte wird in zwei Tagen nach der Verlegung gemacht. Wenn Sie die Nähte zu früh schließen, wird es auf das Zusammenkleben ungünstig auswirken und wird die Defekte der Kante der Naht provozieren.

Pflege einer Vinylhülle

Trotz der Tatsache, dass eine Vinylfliese ein eher unprätentiöses Material ist, gibt es einige Regeln, die mit der Reinigung und Pflege von Vinylböden verbunden sind.
  • Um nicht viel Sand und Dreck ins Zimmer zu lassen, empfehlen Experten, spezielle Teppiche zu verlegen, die in der Lage sind, einen Teil des Mülls an einem Eingang zu übernehmen und den vorzeitigen Abrieb an den begehbarsten Stellen zu vermeiden.
  • Korrekte Installation von Vinylbodenfliesen

    Es wird empfohlen, eine Vinylfliese mit den waschaktiven Substanzen zu waschen, die eine neutrale Struktur haben. Als Bestandteil von Waschmitteln sollte es kein Bleichmittel und Ammoniak geben. Die spezielle Chemie für Vinylbeläge wird die beste Wahl sein. Wischen Sie den Boden nach der feuchten Reinigung mit einem trockenen Lappen ab. Im Extremfall, wenn die Oberfläche sehr schmutzig ist, können Sie eine speziell polierte Maschine verwenden.
  • Entfernen Sie alle scharfen und groben Werkzeuge, die das Vinyl beschädigen und zerkratzen können. Legen Sie Schutz auf Möbelfüße, damit sie den Boden nicht zerkratzen, wenn Sie das Headset verschieben möchten. Viele Hersteller, die eine Vinyl-selbstklebende Fliese verwenden, empfehlen nicht, Mastix, Terpentin und Aceton zu verwenden, da sie die Fliesenoberfläche beschädigen können.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Vinylboden auf Fliesen verlegen Planeo Klick-Vinyl.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen