Jetzt Diskutieren
American Foursquare, 1890-1930

Schneiden und Installieren von Kunststoff-Trim


Schneiden und Installieren von Kunststoff-Trim

Erfahren Sie mehr über die Erfolgsgeheimnisse von PVC-Verkleidungen

PVC-Verkleidungen sehen aus wie Holz und halten ewig, aber es gibt einige spezielle Installationstechniken, die Sie kennen müssen, um sie erfolgreich zu installieren.

Übersicht

Abbildung A: Zelluläre PVC-Profile

PVC-Azek-Profile sind in Standardgrößen wie Nut und Feder, als vorgefertigte Eckplatte und in größeren Platten erhältlich.

Sie haben keine Lust mehr, Ihre Verkleidung zu schaben und neu zu streichen? Oder entmutigt, wenn Sie feststellen, dass Ihre Verkleidung verfault ist und keine Farbe mehr hält? Dann treten Sie zurück und betrachten Sie die Vorteile, wenn Sie diese Problemtafeln durch PVC-Azek-Trimmung ersetzen - Ihre Sorgen sind vorbei.

Cellular PVC (Polyvinylchlorid) Azek Trim ist ein enger Verwandter der bekannten weißen Kunststoff-Installationsrohre. (Der "zelluläre" Teil bedeutet nur, dass er mit Billionen winziger Luftblasen gefüllt ist, um das Material leichter und billiger herzustellen.) Aber im Gegensatz zu seinem Cousin halten PVC-Azek-Trimmteile, die speziell formuliert sind, um es widerstandsfähig gegen Sonnenlicht zu machen, Farbe gut und einfach arbeiten mit.

PVC-Azek-Besatz sieht genauso aus wie Holz (gut, makellos Holz) und hält praktisch für immer. PVC-Azek-Besatz undurchlässig für Fäulnis und Insektenbefall und absorbiert kein Wasser. Es hält Farbe gut, weil Wasser das Material hinter der Farbe nicht durchdringen kann. Und wenn Sie das Aussehen von weißem Trim mögen, müssen Sie es möglicherweise überhaupt nicht malen (mehr dazu später). Es ist ein besonders guter Ersatz für Holzverkleidungen in stark wasserbelasteten Bereichen wie Eckbretter und Türverkleidungen, die in Bodennähe oder ohne Überstand sind.

Obwohl Sie zellulare PVC-Azek-Trim fast wie Holz installieren, gibt es ein paar entscheidende Unterschiede. In dieser Geschichte zeigen wir Ihnen diese speziellen Schneide-, Verbindungs- und Befestigungstechniken, so dass Ihre PVC-Azek-Verkleidung tadellos für das Leben Ihres Hauses funktioniert. Keine Sorge - es sind keine ausgefallenen Werkzeuge oder Fähigkeiten erforderlich. Wenn Sie Holzzuschnitte vorher geschnitten und installiert haben, haben Sie das Moxie, mit PVC zu arbeiten.

PVC-Zierleisten werden in 5/4 (1 Zoll) und 4/4 (3/4 Zoll) Stärken in den üblichen Holzbreiten angeboten. Aber die Auswahl kann begrenzt sein. Sie müssen wahrscheinlich einige Dicken und Breiten bestellen. Trim wird manchmal nur in 18-ft verkauft. Längen, also möchten Sie vielleicht Ihre Bestellung geliefert bekommen. Die meisten Unternehmen bieten Material mit einer geprägten Holzmaserung und einer glatten Seite an, so dass Sie das gewünschte Aussehen wählen können. Verwechseln Sie Cellular-Vinyl-Dekor nicht mit vinylbeschichteten Produkten mit Polyurethan-Kern. Auch wenn sie wartungsarme Produkte mit hoher Lebensdauer sind, unterscheiden sich ihre Installationstechniken.

PVC-Verkleidung ist nicht billig; erwarten Sie, dass Sie ungefähr denselben Preis zahlen, den Sie für klares, astfreies Holz zahlen würden. Andere PVC-Produkte sind ebenfalls erhältlich, darunter vorgeformte Außenecken (Abbildung A), Nut- und Federbretter sowie Plattenware, die Sie wie Sperrholz schnitzen und bearbeiten können.

Finden Sie PVC-Beschläge, indem Sie die Holzfäller in Ihrer Nähe kontaktieren.

Schneiden mit hartmetallbestückten Sägeblättern

Schneiden und Fräsen

PVC-Leiste mit Standard-Holzbearbeitungswerkzeugen bearbeiten, jedoch hartmetallbestückte Schneidwerkzeuge verwenden.

Hartmetallbestücktes Sägeblatt

Sägeblätter mit Hartmetallzähnen halten beim Schneiden von PVC ihre Schneide.

Hartmetallfräser

Hartmetall-Fräser verwenden; High-Speed-Stahl Bits, obwohl weniger teuer, schnell langweilig.

Schneiden Sie die PVC-Zierleiste mit der gleichen Hand und den Elektrowerkzeugen, die Sie für Holz verwenden. Verwenden Sie jedoch nur hartmetallbestückte Sägeblätter; einfache Stahlteile werden schnell stumpf. Im Allgemeinen gilt, je mehr Zähne eine Klinge hat, desto glatter sind die Schnittkanten. Wir empfehlen Standardkombinations-Sägeblätter. Sie können mit Routern oder Shapern problemlos dekorative Kanten oder Nuten schleifen, aber auch Hartmetall-Bits verwenden.

Schnittkanten sind nicht so leicht zu schleifen wie Holz. Wenn möglich, planen Sie Ihre Arbeit so, dass neu geschnittene Kanten gegen Verkleidungen, Laibungen oder andere Verkleidungen stoßen, und lassen Sie die glattere Werkskante wo immer es möglich ist. Schleifen ist nicht immer notwendig, besonders wenn Sie malen möchten. Aber Sand ausgesetzt Kanten, die gut sichtbar sind, wie in der Nähe der Eingangstür. Verwenden Sie einen zufälligen Orbitalschleifer mit 100-Korn-Papier. Bandschleifen funktioniert nicht gut, weil die Reibung vom Band den Kunststoff schmilzt, anstatt ihn zu glätten.

Mit Edelstahlschrauben oder feuerverzinkten Verkleidungsnägeln befestigen

Rostfreie Befestigungen verwenden

Edelstahl-Innensechskantschrauben sind der beste Verschluss für PVC-Verblendungen.

Wenn es um die Auswahl Ihrer Befestigungselemente geht, verwenden Sie keine Befestigungselemente, die nicht so lange halten wie die Vinylverkleidung. Edelstahlschrauben mit kleinen Finishköpfen sind die beste Wahl, da sie niemals korrodieren. Sie können auch feuerverzinkte Nägel verwenden, aber sie können mit der Zeit korrodieren und die Verkleidung verschmutzen. Wenn Sie ein makelloses Finish wünschen, wählen Sie Schrauben, versenken Sie sie leicht und verwenden Sie dann einen Außenfüller, um die Schraubenköpfe zu verstecken. In Bereichen, die vollständig vor Wasser geschützt sind, wie unter einer Untersicht, können Sie einen 15-Gauge-Luftnagler mit galvanisierten Nägeln verwenden und die Löcher mit lackierbarer Fugenmasse oder Füller füllen.

PVC neigt dazu, sich bei Temperaturänderungen auszudehnen und zusammenzuziehen, also befestigen Sie es gut. Schrauben oder Nägel nur in den Rahmen eintreiben, niemals nur in die Ummantelung. Wählen Sie die Befestigungslängen aus, die mindestens 1 1/2 Zoll in den Rahmen eindringen. Wenn die Temperatur über 40° F liegt, ist kein Vorbohren oder Senken erforderlich. Aber niedrigere Temperaturen erfordern sowohl Bohren als auch Senken; Ansonsten kann sich das Vinyl teilen. Setzen Sie die Befestigungselemente alle 16 Zoll auf beiden Seiten der Verkleidung auf und halten Sie sie etwa 1/2 Zoll von den Kanten entfernt. Wenn Sie 10-in verwenden. oder breiter trimmen, fügen Sie einen weiteren Verschluss in der Mitte hinzu.

Befolgen Sie alle blinkenden Techniken, die Sie mit Holzverkleidung durchführen würden. Sie wollen dennoch verhindern, dass Wasser zwischen die Verkleidung und die dahinter liegende Wandung eindringt.

Zementnähte für stabile, wasserdichte Fugen

PVC-Zement

Kleber und Gehrungen dauerhaft mit PVC-Zement verkleben.

Ein Vorteil von PVC besteht darin, dass Sie Verbindungen "schweißen" können, um sie dicht zu halten und zu verhindern, dass Wasser hinter die Verkleidung gelangt. Hersteller empfehlen eine spezielle Art von PVC-Zement, der eine längere "offene Zeit" hat als die Zementart, die Klempner für Kunststoffrohre verwenden. Sie können diesen Zement überall kaufen, wo Sie die Verkleidung kaufen. Sie haben etwa fünf Minuten Arbeitszeit, um die Fugen zu klemmen und zu befestigen, bevor der Zement ausgehärtet ist. Schmiere ein wenig Zement auf beide Oberflächen und klemme oder schraube dann das Gelenk zusammen. Wischen Sie überschüssiges Material sofort mit einem feuchten Lappen ab. Im Gegensatz zu PVC-Rohrzement ist es wasserlöslich und wird die Oberflächen nicht beschädigen, wenn Sie es sofort entfernen.

Fenster- und Türverkleidung vormontieren

Azek-Zierleiste vormontieren

Bei dichten Fugen, die sich nie öffnen, die Verkleidungsteile am Boden zusammenfügen und als Einheit montieren.

Foto 1: Bohren

Verwenden Sie eine Taschenbohrlehre, um Löcher an den Gelenken vorzubohren.

Foto 2: Schraube

Beschichten Sie die Seiten mit PVC-Zement, klemmen Sie die beiden Teile zusammen und ziehen Sie sie mit den Taschenschrauben fest zusammen.

Fertige PVC-Verkleidungen vor und installiere sie dann als Einheit statt Stück für Stück wie bei Holz. Dies dauert ein wenig länger, führt aber zu absolut dichten Fugen, die nicht verstemmt werden müssen. Zement- und Schraubenendverbindungen wie Gehrungen und Stoßverbindungen. Längere Verbindungen wie Eckbretter können einfach zementiert und geklemmt werden.

Taschenschrauben sind die beste Methode, um Ecken zu verbinden, wenn Sie Fenster- und Türverkleidungen zementieren (Fotos 1 und 2). Verwenden Sie die Grobgewinde-Version der Taschenschrauben. Schneiden Sie Gehrungen, um Ihre Schnitte anzupassen und zu trocknen, um die Verbindungen und Längen zu überprüfen. Messen Sie sorgfältig, wenn Sie die Verkleidung um mit Vinyl oder Aluminium verkleidete Fenster auftragen, um ein 1/8-Zoll zu lassen. Dehnungsfuge zwischen Verkleidung und Rahmen zum Abdichten.

Eckbretter vormontieren

Furniere die Bretter

Schneiden Sie die beiden Seiten auf eine Tischkreissäge und beschichten Sie die Schnitte mit PVC-Zement.

Eckbretter klemmen

Kleben oder klemmen Sie die beiden Bretter fest zusammen, bis der Kleber aushärtet.

Einige Hersteller bieten vorgefertigte Zierleisten für Außenecken an, aber es ist etwas teuer. Es ist einfach, es selbst zu machen. Beginnen Sie, indem Sie an einer Kante jeder Platte 45-Grad-Fasen an einer Tischsäge aufreißen. Dann die Fasenspitzen fest zusammendrücken und die Platten mit Verpackung oder Klebeband zusammenkleben. Tragen Sie Zement auf beide Fasen auf, falten Sie die Bretter zusammen und klemmen Sie die Fuge für ca. 15 Minuten mit weiteren Klebebandstreifen fest.

Belassen Sie die Dehnungsfugen bei langen Teilen.

Fugenspalten

Füllen Sie Dehnungsfugen mit Acryl- oder Urethanabdichtungen.

PVC-Profile werden sich bei großen Temperaturschwankungen ausdehnen und zusammenziehen. Wenn Sie Trimmungen mit Temperaturen über 80 Grad F anbringen, schneiden Sie die Stücke so, dass sie fest sitzen. Wenn es zwischen 60 und 80 Grad liegt, lassen Sie eine 1/16-in. Lücke für jede 18 ft. Länge. Belassen Sie unter 60 Grad einen 1/8 Zoll. Spalt. Verschließen Sie den Spalt nach der Installation mit Acryl- oder Urethanabdichtungen. Vermeiden Sie Versiegelungen auf Silikonbasis; Sie haften nicht gut auf Vinyl.

Füllen Sie vor dem Lackieren Löcher in die Befestigungslöcher

Füllen Sie die Löcher

Es ist sinnvoll, vor dem Lackieren die Befestigungslöcher in die PVC-Leiste zu füllen.

Füllen Sie kleine Löcher mit einem Außenfüller und schleifen Sie sie nach dem Trocknen leicht glatt. Oder verwenden Sie einen überstreichbaren Dichtstoff und glätten Sie ihn mit dem Finger. Füllen Sie größere Löcher oder beschädigte Stellen mit Karosseriefüllmittel und schleifen Sie es nach dem Aushärten erneut.

Spleiße lange Zierstücke mit Schälfugen

Schälfugen verwenden

45-Grad-Schälfugen abschneiden und an Stehbolzen mit PVC-Leim und Edelstahlschrauben zusammenfügen.

Spleißen Sie lange Teile der Verkleidung mit "Schalfugen", dh überlappenden 45-Grad-Verbindungen. Schneiden Sie das erste Teil der Trimmung so kurz, dass es nicht über einen Stehbolzen hinausragt, so dass das zweite überlappende Trimmstück etwa einen Zoll vom Ende entfernt am Stollen befestigt werden kann, um ein Splittern zu verhindern.

Lackleiste mit 100% Acrylfarbe außen

Acrylfarbe

Lackieren Sie das PVC mit zwei Schichten Acrylfarbe.

Obwohl das Lackieren von PVC nicht notwendig ist, empfehlen wir es. Andernfalls wird Ihre Trimmung stark weiß aussehen und Sie können Füller über Löchern sehen, die nicht exakt farblich übereinstimmen. Und die Kanten und Enden (vor allem die, die Sie geschnitten oder geroutet haben) sammeln Schmutz und beginnen mit der Zeit grau auszusehen.

Es gibt keine Eile, nach der Installation zu malen; Sie können so lange warten wie Sie möchten. PVC wird nicht verwittern oder seine Fähigkeit verlieren, Farbe zu halten. Bevor Sie malen, verwenden Sie ein mildes Reinigungsmittel, um Schmutz und Ölreste von der Handhabung zu entfernen und stellen Sie sicher, dass die Oberflächen trocken sind. Dann beenden Sie es mit jeder äußeren 100 Prozent Acrylfarbe. Verwenden Sie hellere Farbtöne anstelle von dunkleren Farbtönen. Dunkle Farben absorbieren mehr Wärme und erhöhen die Ausdehnung.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • Akku-Bohrmaschine
  • Gehrungssäge
  • Paintbrush
  • Taschenbohrlehre
  • Kittmesser
  • Fräser
  • Tischkreissäge
Sie benötigen zusätzlich einen Randomschleifer und Hartmetallsägeblätter und Router-Bits.

Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Einkaufsfahrten, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten. Hier ist eine Liste.

  • 100% Acryl Außenlack
  • Acryl- oder Urethanabdichtung
  • Außenspachtelmasse
  • PVC-Langspachtel
  • PVC-Randleiste
  • Edelstahl-Innensechskantschrauben

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: How to lay sheet vinyl flooring.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen