Diagnostizieren Auto Probleme mit einem Stethoskop


Diagnostizieren Auto Probleme mit einem Stethoskop

Befindet sich ein Arzt im Auto?

Mit einem Autostethoskop, einem Werkzeug, mit dem Sie im Motor hören können, ist die Diagnose vieler Probleme im Auto einfacher. Hier ist eine Einführung, wie man Probleme aufspüren kann.

Ein Ohr für Auto-Probleme entwickeln

Sound-Verstärker

Beginnen Sie mit dem Sound-Verstärker-Anhang, um den allgemeinen Bereich zu finden, in dem das Problem liegt.

Metallsonde

Berühren Sie die Metallsonde des Oszilloskops mit dem nicht rotierenden Teil der fehlerverdächtigen Komponente. Wenn es getragen wird, hören Sie einen unverwechselbaren metallischen Klang.

Wenn Sie ein echter Auto-Arzt sein wollen, müssen Sie die richtigen Werkzeuge verwenden. Ein Kfz-Stethoskop kann das effektivste Diagnosewerkzeug in Ihrer Toolbox sein. Es funktioniert genau wie die Ärzte verwenden, so dass Sie eine mechanische Komponente "hören" können. Das Stethoskop, das wir gewählt haben, kommt mit zwei Attachments - einer Metallsonde und einem Tonverstärker (erstes Foto). Verwenden Sie den Verstärker, um die Quelle des Rauschens einzugrenzen. Wechseln Sie dann zur Metallsonde (zweites Foto), um die genaue Ursache des Problems zu finden.

Schließen Sie den Verstärker an den Schlauch an und bewegen Sie ihn um den Motorraum. Dadurch wird die Suche auf einen kleineren Bereich beschränkt.

Benötigte Werkzeuge für dieses Projekt

Sie benötigen ein Kfz-Stethoskop (im Autoteilehandel oder online erhältlich).


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: How to Find Engine Noises - Finding Pulley, Bearing, Tapping and Knocking Noises.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen