Jetzt Diskutieren

Flexible Garagenwandlagerung


Flexible Garagenwandlagerung

Squeeze mehr Zeug in weniger Platz!

Schaffen Sie mehr Platz in Ihrer Garage für Werkzeuge, Gartengeräte, Spielzeug und alles andere, auch in der engen Gasse zwischen Wand und Autotür, mit diesem verstellbaren Regalsystem.

Planung und Materialien

Einfach Holzleisten an die Wand schrauben

Sperrholzleisten, die horizontal an den Pfosten befestigt sind, sind der Schlüssel zu diesem System. Sobald sie fertig sind, können Sie jede Art von Lagerungshardware oder Regalstandard problemlos montieren, ohne sich Gedanken darüber zu machen, wo sich der Bolzen befindet oder ob ein Trockenbauanker hält. Da Sie eine Schraube überall hin mitnehmen können, können Sie mehr Sachen an die Wand packen.

Dieses Speichersystem löst zwei Herausforderungen: erstens, wie man Stauraum für die enge Gasse zwischen der Garagen-Seitenwand und dem Familienauto gestaltet; und zweitens, wie man eine feste Befestigungsfläche schafft, um Regale und Haken zu halten, die Hunderte von Pfund an Zeug tragen können.

Die Lösung besteht darin, einen Rahmen aus horizontalen Holzleisten und kostengünstigen Regalstandards zu schaffen. Es kann fast jede Anordnung von Regalen und Haken an jeder Stelle der Wand halten, und es ist leicht zu ändern.

Ziehen Sie Ihr Auto in die Garage und messen Sie, wie viel Platz zur Verfügung steht. Dann schau dir an, was du speichern musst und finde heraus, wo es passt. Im Allgemeinen ist es am besten, schmale Regale und kleinere Haken unten, wo der Raum eng ist, mit breiteren Regalen in der Nähe der Decke zu hängen, so dass Sie nicht den Kopf stoßen oder Autotüren stören.

Die Planung des Layouts und der Kauf von Materialien kann einige Stunden dauern, aber Sie können die eigentliche Installation, einschließlich des Einreißens der Sperrholzplatten und -streifen, in weniger als einem Tag durchführen. Setzen Sie horizontale Streifen auch dann auf, wenn Sie Stollen oder Blockwände freigelegt haben - sie erleichtern die Installation von Regalstandards und Haken. Wenn gewünscht, vor dem Installieren der Streifen und Regale Finish anwenden.

Wir haben 3-1 / 2-in verwendet. breite Streifen von 3/4-Zoll. Sperrholz für die Streifen, weil Sperrholz immer gerade ist und nie spaltet - aber Kiefer 1x4s arbeiten auch. Birkensperrholz war unsere Wahl für die Streifen und Regale, aber Sie können auch billiger BC-Sperrholz verwenden. Sie können 12 Streifen von einem 4 x 8-ft. Blatt - das ist genug für eine durchschnittliche Wand. Wir haben vier Sperrholzplatten für unser System verwendet. Für die Regaleinfassung verwendeten wir 1-1 / 2-in. breite Streifen aus massiver Birke (Foto 6). Die Gesamtkosten für unsere 20-ft. Das lange System betrug etwa 500 Dollar, aber Sie könnten diese Kosten halbieren, indem Sie die herunterklappbare Werkbank überspringen (Foto 5) und weniger teures Holz und Sperrholz verwenden.

Preiswert und einfach... Schnell und vielseitig!

Befestigen Sie die Sperrholzstreifen an den Bolzen und fügen Sie dann die Regalstandards, Haken und Halter, Aufbewahrungsbehälter und alles, was dazu passt, hinzu.

  1. Sperrholzstreifen
  2. Regalstandards
  3. Holzständer
  4. Holzbrett
  5. Werkbank
  6. Massivholzeinfassung

(Weitere Informationen siehe Fotos 1 - 6)

Flexibler Speicher Installieren Sie die Streifen und Standards

Foto 1: Sperrholzstreifen

Schrauben Sie Sperrholzstreifen an die Bolzen.Schneiden Sie sie auf Länge, so dass die Enden auf den Stollen treffen.

Foto 2: Regalstandards

Montieren Sie den ersten Regalstandard und verwenden Sie ihn als Referenz, um die anderen zu finden. Weltraumstandards nicht mehr als 24 Zoll auseinander.

Foto 3: Holzständer

Die Bügel zusammen mit einer Holzlippe befestigen, um ein Holz- und Rohrgestell zu erstellen. Die Lippe verhindert, dass Rohre und Holz herunterfallen.

Lokalisieren Sie die Stifte mit einem Stiftfinder und markieren Sie sie mit Klebeband. Zeichnen Sie dann eine waagerechte Linie 3 Fuß über dem Garagenboden. Beginnen Sie in der Mitte der Wand mit einem 4-ft. Ebene und Arbeit auf jeder Seite. Garagenböden neigen sich oft ab, also messen Sie nicht einfach vom Boden aus, um die Linie zu bestimmen. Stellen Sie den ersten Streifen über die waagerechte Linie und schrauben Sie ihn mit zwei 2-1 / 2-Zoll auf jeden Bolzen. Schrauben (Foto 1). Platzieren Sie die verbleibenden Streifen so, dass sie mit den Schraubenlöchern auf den Standards übereinstimmen, die Sie verwenden - unsere waren 22 Zoll von Mitte zu Mitte.

Schrauben Sie den ersten Standard mit 1-5 / 8-in an. Schrauben. Installieren Sie die anderen Standards, Abstand sie nicht mehr als 24 Zoll auseinander - weniger, wenn Sie viele schwere Boxen zu speichern haben.

Passen Sie das System an Ihre Bedürfnisse an

Foto 4: Steckbrett

Fügen Sie ein Steckbrett hinzu. Die Kanten mit Holzleisten einrahmen und alle vier Seiten des Steckbretts befestigen.

Bild 5: Werkbank

Montieren Sie Schwerlast-Klapphalter auf einem 3/4-Zoll. Sperrholzplatte, um eine herunterklappbare Werkbank zu schaffen.

Foto 6: Massivholzeinfassung

An jeder Regalkante eine Perle Holzleim auftragen, danach alle 12 in. Kanten einnageln.

Einsteckbrett, verschiedene Breiten und Regallängen, Werkbank, ein Bauholz- und Rohrgestell und jede andere Art von Lager, die Sie benötigen (Fotos 3 - 5).

Verwenden Sie eine Tischkreissäge oder eine Kreissäge, um das Regal um 1/2 Zoll breiter als die Tiefe des Regalbodens zu reißen. Verwenden Sie 3/4-in. -thick Sperrholz oder Massivholz für die Regale-es ist stärker und widersteht Durchhängen besser als alle verfügbaren Spanplatten Regal Produkt.

Wenn Sie die Regale steifer und attraktiver machen möchten, nageln Sie an 1 × 2 Vorderkanten (Foto 6). Verwenden Sie einen Luftnagler oder Vorbohrer, wenn Sie mit der Hand nageln. Richten Sie abschließend die Regale aus und befestigen Sie sie an den Halterungen von unten mit 1/2 Schrauben. Länger als die Tiefe der Halterung.

Haken, Aufhänger und Halterungen - für alles und jedes

Halterungen

Halterungen:

Erhältlich in 6-, 9-, 12-, 14-, 16-, 18-, 20- und 24-Zoll. Größen für Holz- oder Drahtregale.
Steckbrett und Zubehör

Kaufen Sie ein Kit mit Steckbügeln oder kaufen Sie einzelne Bügel für jeweils einen oder zwei Dollar.

Kleiderbügel

Große Allzweckbügel für Leitern, Gartenstühle und Schläuche.

Korb

Drahtfangkörbe auf Regalstandards aufhängen.

Shelf-Standards

Shelf-Standards von Rubbermaid, Closetmaid und andere sind in 1-, 2-, 2-1 / 2-, 4-, 5-, 6- und 7-ft verfügbar. Längen.

Klapphalter

Die schweren Klapphalter sind robust genug für eine Werkbank (erhältlich bei Knape und Vogt oder Holzfachhandel).

Gartengeräteaufhänger

Harken Sie Harken, Schaufeln, Unkrautjacken und andere Gartenwerkzeuge und -geräte.

Haken und Aufhänger

Hängen Sie fast alles, von den Schaufeln über die Seesäcke bis zu den Hausschlüsseln.

Werkzeughalter

Hängen Sie alles mit einem Handgriff - Rechen, Äxte, Besen, Schneeschieber und mehr.

Haushalts- und Baumärkte bieten eine große Vielfalt an Produkten für die Lagerung von fast allem an. Sie können auch Drahtgestellregale oder spezielle Drahtkörbe auf Double-Slot-Regalstandards installieren. Normalerweise können Sie Regalhalterungen und Zubehör von verschiedenen Herstellern mischen - überprüfen Sie jedoch vor dem Kauf die Passform, wenn möglich. Regalstandards sind jedoch nicht austauschbar, da sich Schlitze und Schraubenlöcher nicht immer aneinanderreihen.

Vermeiden Sie, in ein Garagensystem oder eine Marke eingesperrt zu werden - es ist oft billiger, eine Vielfalt zu verwenden, als nur die speziellen passenden Accessoires.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

4-in-1-Schraubendreher

  • Luftkompressor
  • Luftschlauch
  • Brad Nagelpistole
  • Kreissäge
  • Akku-Bohrmaschine
  • Framing-Quadrat
  • Hammer
  • Level Schutzbrille
  • Stehleiter
  • Stollenfinder
  • Tischkreissäge
  • Benötigte Materialien für dieses Projekt
  • Vermeiden Sie Last-Minute-Shoppingtouren, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten. Hier ist eine Liste.

1-5 / 8-Zoll. Schrauben

1x2 Birke oder Kiefer für Kanten

  • 2-1 / 2-in. Schrauben
  • 3/4 Zoll. x 4 x 8 Sperrholz (4 Blätter für dieses Regalsystem)
  • Regalstandards, Klammern und Zubehör
  • Holzleim

  • Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Twister VEGO Bracket - platzsparendes Lagern von Folienrollen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen