Front & Entry Doors Ratgeber


Front & Entry Doors Ratgeber

"Die Haustür ist der Beginn Ihrer Reise durch ein Haus", sagt der südkalifornische Architekt Craig Stoddard. "Es ist der erste Teil des Hauses, den jeder, der durch das Haus geht, genau betrachtet. Im Idealfall sollte es den Charakter des Hauses unterstreichen ", fügt er hinzu. Für neue und alte Häuser ist die Haustür ein wichtiger Schwerpunkt.

Grand 8-Fuß-hohe Tür bietet einen einladenden Eingang zu diesem Haus im Craftsman-Stil.

Weil sie dem Wetter und starker Beanspruchung ausgesetzt sind, zeigen die Eingangstüren leider oft ihr vorzeitiges Alter. Die meisten älteren Türen sind aus Holz, einem Material, das das warme, natürliche Aussehen und Gefühl hat, das die meisten Menschen bevorzugen, aber anfällig für die Elemente sind. Saison für Saison verwandeln sich Sonne und Regen schließlich in Verwerfungen, Risse und Verkrümmungen, da die ultravioletten Strahlen der Sonne das natürliche Lignin des Holzes aufbrechen und die Feuchtigkeit immer wieder schrumpft und die Holzfasern anschwellen lässt. Infolgedessen geben Holztüren den Geist auf, wenn sie genug Zeit haben.

Glücklicherweise haben sich Eingangs- und Außentüren in den letzten Jahren stark verändert. Hausbesitzer können jetzt aus einem riesigen Sammelsurium an Optionen wählen. Hunderte von Typen und Größen sind verfügbar, von konventionellen Holzmodellen bis hin zu High-Tech-Alternativen aus Glasfaser-Verbundwerkstoffen oder Stahl bis hin zu Türen, die eine Kombination dieser Materialien enthalten.

Eine wesentliche Änderung bei Eingangstüren ist, dass Sie, wenn Sie nicht nach einem einfachen Ersatz für Türen suchen, jetzt ein komplettes "Zugangssystem" erwerben können. "Bei einem Zugangssystem ist eine Tür in ihrem Rahmen vorgehängt, die untere Kante der Tür verriegelt sich mit der Schwelle, und die Wetterabschirmung umgibt den Umfang der Tür. Die Scharniere und das Schloss sind als Teil des Systems konstruiert, und Seitenflügel flankieren oft die Tür. Mit einem System werden alle Komponenten so konstruiert und bearbeitet, dass sie zuverlässig und energieeffizient zusammenarbeiten.

Eine weitere Veränderung in der Türenindustrie ist, dass die Linien, die einst ein Türbaumaterial von einem anderen unterschieden haben, verschwommen sind. Eine Holztür ist nicht unbedingt ganz aus Holz. In der Tat haben einige Holztüren Stahlinnenräume und Stahltüren haben Holzaussenseite. Eine Glasfaser- oder Stahltür kann einen Holzrahmen haben. Und fast jede Tür kann einen Kern aus Schaumstoff haben. Trotzdem hilft es, die Türen nach ihrem primären Gesichtsmaterial zu betrachten. Die Wahl von Holz, Glasfaser oder Stahl als Oberflächenmaterial hat den größten Einfluss auf Aussehen, Kosten, Haltbarkeit und Sicherheit einer Tür.

Nahezu alle Türen, sowohl Holz als auch Nichtholz, werden als "flächenbündig" oder "getäfelt" bezeichnet. "Flush Türen sind flach und glatt auf beiden Seiten. Getäfelte Türen haben rechteckige Aussparungen, die von horizontalen Schienen und vertikalen Holmen eingerahmt werden. Der Paneelaufbau wurde mit Holztüren entwickelt, um Risse und Verwerfungen zu minimieren, indem den Paneelen genügend Raum gegeben wird, um sich zu verschieben, wenn sie sich bei Änderungen der Feuchtigkeit ausdehnen und zusammenziehen. Türen mit Türflügeln haben einen Paneelaufbau mit einer oder mehreren Liten, die ein Paneel oder Paneele ersetzen.Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Konstruktion der Haustür.

Smart Front Door Shopping

Türen sind über Werkstätten, Türenhersteller, Holzhallen und Baumärkte erhältlich. Die meisten hergestellten Türen werden von einer Handvoll großer Unternehmen hergestellt. Premdor und Jeld-Wen beispielsweise besitzen mehrere kleinere oder regionale Türhersteller, die jeweils eine bestimmte Tür konstruieren. Diese Unternehmen wiederum beliefern lokale Händler und Händler.

Wenn Sie eine vorhandene Tür ersetzen, messen Sie die tatsächliche Breite, Dicke (normalerweise 1 3/4 Zoll) und Höhe (normalerweise 6 Fuß, 8 Zoll) der Tür. Wenn Sie ein vollständiges Zugangssystem kaufen und beabsichtigen, den Pfosten sowie die Tür zu ersetzen, messen Sie die Dicke des vorhandenen Pfostens, von der Innenseite der äußeren Form bis zur Innenseite des inneren Formteils (dies entspricht der Wandstärke). .. Stehen Sie innen und notieren Sie, auf welcher Seite sich der Knopf befindet. Wenn sich der Knopf auf der rechten Seite befindet, haben Sie eine "rechte" Tür; Wenn es links ist, haben Sie eine "linke" Tür.

Achten Sie beim Kauf einer Holztür auf hochwertige Hölzer, langlebige Oberflächen und sorgfältige Detaillierung. In der Regel gilt: Je komplizierter die Schnitzereien und Zierleisten und je dicker und breiter die Zargen und Schienen sind, desto besser ist die Tür. Nord-High-End-Modelle haben 1 3/8-Zoll-Panels; preisgünstigere Türen haben 9/16-Zoll- und 3/4-Zoll-Paneele.

Wenn Sie ein Zugangssystem in Betracht ziehen, vergewissern Sie sich, dass alle Komponenten vom selben Hersteller stammen. Viele Systeme werden von Verteilern zusammengebaut, und ihre Teile sind möglicherweise nicht so konzipiert, dass sie zusammen passen. Stellen Sie sicher, dass alle Dichtungen dicht sind und die Schwelle mit der unteren Kante der Tür verriegelt ist.

Hochwertige Stahl- und Glasfasertüren haben eine thermische Trennung - eine isolierte Trennung - die verhindert, dass äußere Kälte und Hitze durch die Türhaut und den Rahmen geleitet werden (bei einer Glasfasertür kann es sich bei diesem Bruch einfach um den Holzrahmen handeln). Dies ist ein Muss für kaltes Klima. Andernfalls kann sich an der Innenseite der Tür Frost bilden.

Selbst wenn es Sie etwas mehr kostet, zahlt sich ein qualitativ hochwertiges Tor sicher mit einem reibungslosen Betrieb, Energieeffizienz, geringem Wartungsaufwand und einem tollen Aussehen für die kommenden Jahre aus.

Verglaste Eingangstüren

Wenn Sie eine verglaste Eingangstür in Betracht ziehen, haben Sie viele Glasoptionen zur Auswahl, darunter klares Glas, geätztes Glas, abgeschrägtes Glas, Bleiglas und viele andere dekorative Verglasungen.

Das Glas für Türen reicht von flachen Scheiben bis hin zu elegant geführten und abgeschrägten Sorten.

Die Fenster in Türen werden allgemein als "Lites" oder "Lichter" bezeichnet. "Lites können standardmäßig einfach verglast sein, oder für eine höhere Energieeffizienz können sie doppelt verglast oder sogar dreifach verglast sein. Verglasungen mit hohem Wirkungsgrad können auch Low-E- oder andere energieeffiziente Beschichtungen verwenden.

Betrachten Sie für eine maximale Beleuchtung eine Tür mit einer großen Glasfläche. Für Privatsphäre und Sicherheit, entscheiden Sie sich für ein oder zwei kleine Abschnitte aus Glas oder dekorative Verglasung, die den Blick in Ihr Haus verdeckt. Wenn es möglich ist, UV-Schäden an Fußböden, Teppichen und Möbeln zu verursachen, sollten Sie sich für eine UV-beständige Verglasung entscheiden.

Unsere Empfehlungen: Suchen Sie nach Dual-Low-E-Verglasungen und beachten Sie, dass, wenn das Fenster verbleit ist, echtes Blei (oder Messing) (die Bleibänder zwischen angrenzenden Glasscheiben) teurer ist als falsches Caming. Beachten Sie die Sicherheit. Einige Gläser, wie Pease-Shield von Pease Industries, sind sehr bruchfest.

Weitere Informationen zu den vielen verfügbaren Glasarten und zur Auswahl des richtigen Glases finden Sie in Window Glass Buying Guide.

So kaufen Sie eine Haustür

Informationen zum Kauf der wichtigsten Haustüren finden Sie unter:

  • Wie kaufe ich eine Haustür aus Holz
  • Kaufen Sie eine Haustür aus Fiberglas
  • Kaufen eine Stahl-Eingangstür

Featured Resource: Suchen Sie vorinstallierte Eingangstür-Installierer vor Ort


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Jeld-wen: how to install an entryoor.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen