Jetzt Diskutieren
Restaurierte Kolonialrevival

Holen Sie sich einen Smart Water Heater


Holen Sie sich einen Smart Water Heater

Steuern Sie Ihren Warmwasserbereiter aus der Ferne mit einem Smartphone

Sie können einen Schalter umschalten, um Ihren elektrischen Durchlauferhitzer auszuschalten, wenn Sie Ihre Kabine oder Ihr Ferienhaus verlassen. Das wird Energie sparen. Aber dann wirst du kein heißes Wasser haben, wenn du zurückkehrst. Wenn Ihre Kabine oder Ihr Ferienhaus Wi-Fi hat, können Sie es zusammen mit einem Hub und einem Relais verwenden, um einen elektrischen Boiler oder eine Brunnenpumpe zu steuern.

Schritt 1: Verbinden Sie alles mit der Anschlussdose

Foto 1: Befestigen Sie es an der Wand

Montieren Sie das WLAN-Relais an der Wand und verbinden Sie es mit der 3/4-in. PVC-Leitung und Armaturen oder ein 3/4-Zoll. Offset. Befestigen Sie den Ein- und Ausgangs-Flex-Conduit mit Gurten innerhalb von 8 Zoll an der Wand.

Wir haben ein Insteon-System (Nr. 2477sa1-Relais und Nr. 2245-222-Hub) in dieser Anwendung verwendet, aber es sind viele andere Marken verfügbar. Wenn Sie mit Strom arbeiten, können Sie das Gerät in wenigen Stunden installieren. Du brauchst ein 4-in. Viereckige Metall-Werkzeugbox, schwarzer 10-Gauge-THHN-Draht, eine quadratische Abdeckung, ein armierter Flex-Conduit, flexible Verbinder und eine Metallsäge oder eine Säbelsäge mit einer Metallschneidklinge.

Montieren Sie das Relais und das Stromversorgungsgerät an der Wand in der Nähe des Warmwasserbereiters. Trennen Sie dann den flexiblen Kabelkanal vom Warmwasserbereiter und installieren Sie ihn in einer der Öffnungen an der neuen Schaltbox (Foto 1) .

Schritt 2: Flexrohr schneiden

Bild 2: Rohr abschneiden und befestigen

Messen Sie die Länge, die benötigt wird, um den Raum zwischen dem Schaltkasten und dem Boiler zu überbrücken. Klemmen Sie den Flex Conduit mit einer Zange mit gebogenen Backen an einen Sägebock. Dann schneiden Sie gerade durch die Leitung, um eine quadratische Kante zu erhalten. Entfernen Sie Grate und befestigen Sie den Stecker.

Schneiden Sie dann eine Länge des Flexrohrs ab, um vom Schaltkasten zum Warmwasserbereiter (Bild 2) zu gelangen. Befestigen Sie den flexiblen Kabelkanal an der Wand und am Warmwasserbereiter mit 1 Zoll. Riemen und Schrauben.

Schieben Sie zwei Längen eines schwarzen 10-Gauge-THHN-Drahtes und eines blanken Kupferdrahtes in den Flex-Conduit, der zwischen dem Elektrobox und dem Boiler verläuft. Verbinden Sie den blanken Kupferdraht vom Hauptpanel mit der grünen Verbindungsschraube im Schaltkasten. Verbinden Sie dann den blanken Kupferdraht des Wassererhitzers mit einer Drahtmutter (Bild A) mit dem restlichen Teil des Kupferdrahts. Als nächstes verbinden Sie die "Line" -Drähte vom Wi-Fi-Relais mit den Zuleitungen vom Hauptpanel. Verbinden Sie die "Ladekabel" vom Wi-Fi-Relais mit den Kabeln, die vom Wasserkocher kommen.

Schalten Sie den Warmwasserbereiter ein und verbinden Sie den Wi-Fi-Hub mit Ihrem Router. Laden Sie die App für Ihr Telefon herunter und konfigurieren und testen Sie das Relais.

Abbildung A: Schließen Sie die Kabel an

Befestigen Sie das blanke Kupferkabel vom Sicherungskasten an einer grünen Erdungsschraube im Schaltkasten und belassen Sie mindestens 6 Zoll für einen Pigtail. Verbinden Sie die "Leitungs" -Drähte vom Relais mit den Zuleitungen vom Sicherungskasten mit Hilfe von Drahtmuttern.Verbinden Sie die "Lade" -Drähte vom Relais mit den Kabeln, die zum Warmwasserbereiter führen, und sichern Sie sie mit Drahtmuttern. Verbinden Sie dann den blanken Kupferdraht des Wassererhitzers mit einer Drahtmutter mit dem blanken Kupferpigtail. Falten Sie alle Drähte sauber in den Schaltkasten und installieren Sie die Abdeckung. Schließen Sie die Kabel am Warmwasserbereiter an.

Schließen Sie die Kabel
Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Kenmore Smart Water Heater Module with Wifi.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen