Jetzt Diskutieren

Griechische Wiederbelebung, Georgia Style


Griechische Wiederbelebung, Georgia Style

Einheimische verließen sich einst auf Fähren, um durch die Region zu reisen und Reis und Baumwolle zu Binnenmärkten zu transportieren. Die Fähren waren so wichtig, dass die Insulaner oft ihre Häuser mit Blick auf das Wasser bauten. Die vorderen und hinteren Fassaden des

Einheimische verließen sich einst auf Fähren, um durch die Region zu reisen und Reis und Baumwolle zu Binnenmärkten zu transportieren. Die Fähren waren so wichtig, dass die Insulaner oft ihre Häuser mit Blick auf das Wasser bauten. Die Vorder- und Rückfassaden des "Großen Hauses" sind nahezu identisch; nur die etwas kleinere Fenstergröße unterscheidet die Landseite von der Flussseite.

Vor der Küste von Georgia, südöstlich von Savannah, gibt es eine Reihe von Barriereninseln mit Salzwassersümpfen und Meereswäldern, die von gewundenen Flüssen und der breiten Ebene des Atlantiks begrenzt werden. Von Tybee Island im Norden bis zur Cumberland-Insel im Süden sind die Inseln ein Haltepunkt für wandernde Watvögel und ein Durchgang für Nord-Glattwale, die sich zu ihren Winterkalbplätzen begeben.

Diese Inseln waren die Heimat verschiedener Gemeinschaften: Indianer, spanische Missionare (die sie die "Goldenen Inseln" nannten), englische Kolonisten und amerikanische Millionärsindustrielle. Die Region hat eine bedeutende Rolle in der amerikanischen Geschichte gespielt, von der Bereitstellung von Reis für die kolonialen Soldaten Bostons während der Revolution bis hin zur Schlacht um den Bürgerkrieg. Hier kam Shermans "March to the Sea" zum Abschluss.

Zwischen Ossabaw Island und St. Catherine's Island ist in letzter Zeit eine einsame, umweltbewusste Entwicklung entstanden. Es heißt Hampton Island und seine erste Heimat ist ein neues griechisches Revival, das liebevoll als "Big House" bekannt ist.

Seitenlichter und Oberlichter, die in reich verzierte Giebel um die Tür herum angebracht sind, bringen Licht herein und erlauben den Blick auf den Fluss und die wilde südliche Landschaft.

8 Galerie 8 Bilder

Das Haus war ursprünglich als eine kompakte Jagdhütte mit einem Schlafzimmer für den damaligen Besitzer der Unterkunft gedacht. Vor dem Bau verfolgte der Besitzer die Herkunft des Landes und wählte einen Ort am North Newport River an der Endstation der alten Ferry Road, einer der ältesten Straßen in der Gegend. Der Besitzer wandte sich dann an Jim Strickland, Design-Direktor und Gründer von Historical Concepts, einem Architekturbüro in Peachtree City, Georgia.

Strickland und sein Konstruktionsteam wussten, dass sie die ursprünglichen Pläne für die Struktur ändern mussten, um den Herausforderungen des Standorts besser zu begegnen. "Es war klar, dass mit der Möglichkeit der Flutwelle das Haus hoch gebaut werden müsste", sagt Strickland, "aber das würde die Dimensionen des Hauses dramatisch verändern." Das Ergebnis ist ein Haus mit dorischen Säulen, das auf einem roten Backsteinpodest steht, das wie ein Plantagenhaus aus der wohlhabenden Vorkriegszeit der Region erscheint.

Raumhohe Fenster waren ein häufiges Element in den griechischen Revivals, und im Wohnzimmer erreichen sie fast die Höhe der 15-Zoll-Decken.

Raumhohe Fenster waren ein häufiges Element in den griechischen Revivals, und im Wohnzimmer erreichen sie fast die Höhe der 15-Zoll-Decken.

Der zweite Stock hat die mehr formellen Räume, und der erste Stock ist rustikal und mit der Gefahr der Überschwemmung im Hinterkopf gebaut. Es gibt einen eindeutigen Präzedenzfall für ein solches Design, da alte Häuser in Küstengeorgien regelmäßig auf Kellerfundamenten errichtet wurden. In der nahegelegenen Woodmanston Plantation - einer Reisplantage aus dem Jahr 1772 - glaubte man, das so verlorene Haupthaus sei auf diese Weise gebaut worden. Die Kuratoren von Woodmanston Plantation bestätigen nicht nur, dass eine solche Anordnung Hochwasserschutz bietet, sondern auch, dass ein erhöhtes Fundament die Bewohner des Hauses vor "schädlichen Dämpfen" schützen sollte.

Tradition und Innovation

Der Eingang zum Großen Haus führt durch eine Veranda im zweiten Stock, über eine große Treppe, die Scarlet O'Hara genehmigen würde. Aber drinnen trifft Tradition auf Innovation. Statt der Eingangshalle und der Treppe, die man erwarten würde, wenn man in ein griechisches Revival eintritt, treffen die Besucher auf ein großes, zentral gelegenes Wohnzimmer.

Symmetrie und Formalität spielen hier eine zentrale Rolle. Türen und Fenster liegen direkt gegenüber und zwei Kamine flankieren den Raum. Die Wohnzimmerböden sind 12 "Heart Pine" geborgen. Sie sind nicht geradeaus oder Nut-and-Nut, "Strickland weist darauf hin." Sie sind von Hand gehobelt, von Hand zusammengefügt, und dann mit gutem altmodischem Wachs gerieben, sie machend sehen aus, als wären sie 150 Jahre oder länger hier. "

Stilistisch passende Seiten- und Oberlichter sind in großen Giebeln um die Vorder- und Hintertüren eingebaut, die Licht einlassen und Ausblicke auf den Fluss ermöglichen. Sprossenfenster über Innentüren ermöglichen die Belüftung; Südliche Brisen wehen genauso wie in Georgia seit Generationen.

Vier Zimmer strahlen an den äußeren Ecken vom Wohnzimmer ab: Esszimmer, Schlafzimmer, Küche und Arbeitszimmer. Traditionell wäre die Küche im ersten Stock oder in einem abgelegenen Nebengebäude gelegen, aber die Küche ist heute viel zu wichtig, um nicht in der Nähe zu sein. Dies stellte eine Herausforderung für Strickland dar, da die Küche der zweckmäßigste Raum sein würde, der direkt vom Wohnzimmer aus zugänglich ist.

Raumhohe Fenster waren ein häufiges Element in den griechischen Revivals, und im Wohnzimmer erreichen sie fast die Höhe der 15-Zoll-Decken. Die Leuchten sind eine Mischung aus Vintage und neuen Stücken. Seitenlichter und Oberlichter, die in reich verzierte Giebel um die Tür gesetzt sind, bringen Licht herein und erlauben Blicke auf den Fluss und die wilde Landschaft des Südens.

Raumhohe Fenster waren ein häufiges Element in den griechischen Revivals, und im Wohnzimmer erreichen sie fast die Höhe der 15-Zoll-Decken. Die Leuchten sind eine Mischung aus Vintage und neuen Stücken. Seitenlichter und Oberlichter, die in reich verzierte Giebel um die Tür gesetzt sind, bringen Licht herein und erlauben Blicke auf den Fluss und die wilde Landschaft des Südens.

"Die Beziehung zwischen den formellen öffentlichen Räumen und den rustikalen privaten Räumen war besonders schwer zu erreichen", sagt Strickland. Um den Übergang zwischen Wohnzimmer und Küche zu erleichtern, hat Strickland auf der Rückseite der Küchentür eine künstliche Oberfläche gewählt, um dem Eingang einen formaleren Look zu verleihen.

Die einzige Innentreppe befindet sich in der Küche und bietet einen geeigneten Übergang in den unprätentiösen ersten Stock. Im Gegensatz zum anspruchsvollen zweiten Stock wirken hier grobe Putzarbeiten und ein gemauerter Boden wie in einer alten Sommerküche und einem Keller. In diesem komfortablen, unscheinbaren Raum befinden sich eine Garage für zwei Autos, zwei Lagerräume und ein großer Versammlungsraum mit Kamin. Die Brett-und-Latten-Konstruktion erinnert an die historischen Fähranleger, die einst nur wenige Meter entfernt standen.

Gute Nachbarn

Das große Haus ist das Kronjuwel für Hampton Island, eine Entwicklung, die die erste Erhaltung-zentrierte Gemeinschaft im Staat genannt wurde. Es wurde vom Atlanta-Entwickler E. Wade Shealy, Jr. erstellt. Bald nachdem er und seine Geschäftspartner die 4.000 Morgen der Insel 2003 kauften, spendete Hampton Island Preservation, LLC, 826 Acres dem Coastal Georgia Land Trust; 80 Prozent des Landes wurden in Naturschutzdienstbarkeiten umgewandelt, so dass es unbebaut bleibt.

Alle Hausbesitzer auf Hampton Island müssen einen Vorstellungsvorgang durchlaufen und zeigen eine Hingabe für die Erhaltung, bevor sie der Gemeinschaft beitreten. Auf diese Weise wird die natürliche Schönheit und der Charakter des Landes bewahrt und zukünftige Generationen werden weiterhin eine der wenig bekannten Goldenen Inseln Georgiens genießen.

J. Robert Ostergaardist ein freiberuflicher Schriftsteller, der in New York lebt.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Southern Colonial home Luxury, Designer Home, Make Money with Airbnb, VRBO, Danville Kentucky.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen