Wie man eine Porzellan Emaille Badewanne reinigt


Wie man eine Porzellan Emaille Badewanne reinigt

Gusseiserne Badewanne hat eine haltbare Porzellanoberfläche. Foto: Porcher

Hochwertige Badewannen - und eine Vielzahl anderer Sanitärarmaturen - haben Oberflächen aus Porzellan (oder "glasartigem" Email).

Dieser Lack ist das Ergebnis der Verschmelzung von pulverisiertem Glas auf einer Basis oder Metall, Glas oder Fliesen bei einer sehr hohen Temperatur - typischerweise 750 bis 850 ° C. Wenn das Glaspulver schmilzt, fließt es gleichmäßig über die Oberfläche und kühlt schließlich ab. um eine sehr harte, glatte, haltbare Oberfläche zu bilden, die schlichtes Weiß oder brillant bunt sein kann. Diese Art von Finish wird für Produkte verwendet, die von Badewannen und Waschbecken bis hin zu Geräten und Fliesen reichen.

Bei der Reinigung einer Porzellan-Emaille-Oberfläche ist es wichtig zu beachten, dass das Material extrem hart ist, aber dennoch durch harte Schläge zersplittert oder durch aggressive Schleifmittel und langfristige Verwendung von Säuren beschädigt werden kann. Kleine Chips und Dings können mit einer kostengünstigen Porzellan-Ausbesserungslösung repariert werden, die online und in Heimwerken erhältlich ist (achten Sie darauf, die Farbe zu wählen, die perfekt passt).

Porzellan mit einer verdünnten Mischung aus warmem Wasser und Reinigungsmittel waschen. Eine pastöse Lösung von warmem Wasser mit Backpulver hilft dabei, Schmutz und Seifenschaum zu entfernen.

Preiswerte Porzellan-Ausbesserungslösung verkleidet kleine Chips in Porzellan. Foto: Sheffield

Es können auch gewerbliche Badezimmer- oder Oberflächenreiniger verwendet werden. Chlor oder Wasserstoffperoxid Bleiche funktioniert gut bei der Beseitigung von hartnäckigen Flecken. Verdünnen Sie sie immer vor der Verwendung und spülen Sie sie nach einigen Sekunden aus. Bleichmittel funktionieren nicht beim Entfernen von Rost. Achten Sie darauf, Handschuhe zu tragen.

Sie können starke Schmutz-, Fett- oder Seifenablagerungen mit einer Lösung von 1 Esslöffel eines TSP (Trinatriumphosphat) Ersatzes, der mit 1 Gallone heißem Wasser gemischt ist, entfernen. Kombinieren Sie dies nicht mit anderen Reinigungsmitteln.

Die meisten Scheuerpulver haben harte, scharfe Partikel, die winzige Kratzer in der Oberfläche verursachen. Diese Kratzer fangen Schmutz, Fett, hartes Wasser und Seifenreste auf. Dann werden mehr Schleifmittel benötigt, um diese eingebetteten Böden zu entfernen. Vermeiden Sie die Verwendung von Scheuerpulvern, aber wenn Sie ein Schleifmittel verwenden müssen, um einen besonders hartnäckigen Fleck zu entfernen, verwenden Sie das feinste Scheuerpulver, das Sie finden können.

Essig- und Salzsäuren können verwendet werden, um einige Flecken zu entfernen, aber sie können die Oberflächenbeschichtung des Porzellanemails langsam auflösen und schließlich seine metallische Basis angreifen. Wenn Sie eine Säure verwenden, tragen Sie unbedingt Gummihandschuhe.

Spülen Sie die Oberfläche nach jeder Reinigung mit klarem Wasser gründlich aus.

NÄCHSTES SIEHE: Reparatur von Badewannenoberflächen

Featured Resource: Finden Sie eine lokale Badewanne Resurfacing Pro


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Badewannen-renovierung und badewannenbeschichtung. wanne in wanne..


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen