Wie man ein Waschbecken anbindet


Wie man ein Waschbecken anbindet

Das Anschließen eines Abflussrohrs an das Abflussrohr Ihres Hauses ist ein schnelles und einfaches DIY-Projekt. Unabhängig davon, welche Art von Spüle Sie kaufen, werden die Anschlüsse für den Abfluss und die Wasserversorgung im Allgemeinen auf folgende Weise installiert:

Eine Spüle wird mit einem Abflussstutzen, der am Abflussflansch befestigt ist, mit der Abflussinstallation verbunden.

Der Anschluss eines Spülablaufs und der Wasserversorgung ist für Heimwerker in der Regel eine einfache Aufgabe.

Ziehen Sie einen weiblichen Adapter von Hand an die Abflussstutzen an der Wand.

Schieben Sie die Überwurfmuttern auf den Ablassarm und den Saitenhalter der Spüle und ziehen Sie die Verbindung am Boden der Spüle fest.

Setzen Sie eine P-Falle ein und ziehen Sie die Muttern mit der Hand fest. Schließen Sie flexible Wasserversorgungsrohre an die Endstücke des Wasserhahns an und führen Sie diese zu den Absperrventilen.

Die Überwurfmuttern mit einem verstellbaren Schraubenschlüssel festziehen. Entfernen Sie den Wasserhahnbelüfter und schalten Sie das Wasser ein. Dann überprüfen Sie die Absperrventile und Rohrverbindungen auf Undichtigkeiten und schalten Sie dann den Wasserhahn ein, um auf Lecks in der Ablaufbaugruppe zu prüfen. Ersetzen Sie den Belüfter und fertig!

Empfohlene Ressource: Holen Sie sich ein Pre-Abgeschirmte Lokale Sink Installation & Sanitär Pro

Rufen Sie kostenlos Schätzungen von lokalen Profis jetzt:

1-866-342-3263


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Version 2017 waschbecken montieren: aufsatzwaschbecken einbauen | hornbach meisterschmiede.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen