Jetzt Diskutieren
Kuren für einen Flecken Rasen

Wie man ein gebrochenes Tür-Scharnier repariert


Wie man ein gebrochenes Tür-Scharnier repariert

Der richtige Kleber ist der Schlüssel

Wenn die Scharnierschrauben aus einer Spanplattentür herausgebrochen sind und Teile der Spanplatte mitgenommen haben, kann der richtige Kleber in der Regel den Schaden beheben.

Ausgebrochenes Scharnier reparieren

Foto 1: Beschädigte Fläche vorbereiten

Das beschädigte Holz ausmeißeln und den Bereich etwas vergrößern, damit der Klebstoff griffiger ist. Entfernen Sie alle losen Späne und blasen Sie den restlichen Staub weg.

Bild 2: Füllen Sie den Hohlraum mit Leim

Drücken Sie genügend Leim ein, um die herausgebrochenen Schraubenlöcher zu füllen und den Becherbereich zu beschichten. Dann drücken Sie die Tasse in die Öffnung, bis der Kleber austritt. Lassen Sie die Schrauben in die Scharnierlöcher fallen und ziehen Sie die Schrauben fest, in denen noch etwas Holz steckt.

Es braucht nicht viel, um Scharnierschrauben aus einer Spanplatte zu brechen. Wenn die Schrauben gerade abgezogen und sauber herausgezogen wurden, könnten Sie das Loch mit Zahnstochern und Holzleim füllen und dann die Schrauben wieder anbringen. Aber wenn die umgebende Spanplatte weggebrochen ist, ist es schneller, die Lücke mit spaltfüllendem Kleber zu füllen (Loctite Go2 Glue ist eine Wahl und ist durch unsere Zugehörigkeit zu Amazon.com erhältlich).

Beginnen Sie damit, das Scharnier zu entfernen und den beschädigten Bereich vorzubereiten (Foto 1). Tragen Sie Vaseline auf die beweglichen Teile des Scharniers auf, um sie vor dem Kleber zu schützen. Dann schrubben Sie den Becherbereich des Scharniers mit Sandpapier, wo es den Klebstoff berührt. Wenn Sie Polyurethankleber verwenden, dämpfen Sie das Scharnier mit Wasser, um den Kleber zu aktivieren. Tragen Sie Leim auf die beschädigte Stelle auf und montieren Sie sofort das Scharnier und die Schrauben (Foto 2). Sichern Sie das Scharnier mit Gewichten oder Klammern, bis der Kleber trocknet. Dann die Tür wieder einbauen.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • 4-in-1-Schraubendreher
  • Holzmeißel

Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Shoppingtouren, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereit haben. Hier ist eine Liste.

  • Lückenfüllender Klebstoff
  • Schleifpapier

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Ausgerissener Scharnier reparieren.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen