So installieren Sie ein schlüsselloses Bohrfutter


So installieren Sie ein schlüsselloses Bohrfutter

Machen Sie diesen alten Bohrer neu mit einem schlüssellosen Chuck

Wenn Sie nach all den Jahren den Futterschlüssel verloren haben, oder einfach nicht ertragen können, a gute Bohrer, Keyless Chucks sind immer noch für die meisten Bohrer zur Verfügung, und der Ersatz ist einfach.

Entfernen Sie das alte Futter

Foto 1: Entfernen Sie die Futterschraube

Verwenden Sie den Futterschlüssel, um die Backen des vorhandenen Futters vollständig zu öffnen, dann entfernen Sie die Schraube mit umgekehrtem Gewinde durch Drehen im Uhrzeigersinn.

Bild 2: Bohrfutter abschrauben

Den Bohrer fest auf einer festen Werkbank festhalten, dann den Bohrfutterschlüssel einstecken und mit einem Hammer scharf schlagen (Drehen gegen den Uhrzeigersinn ), um den Bohrer zu lösen Spannfutter von der Gewindespindel. Sie müssen dies möglicherweise mehrmals wiederholen, um hartnäckige Futter zu lösen. Schrauben Sie das alte Bohrfutter ab.

Bild 3: Schnellspannbohrfutter montieren

Schrauben Sie das neue Futter auf die Spindel (im Uhrzeigersinn drehen) und ziehen Sie es handfest an. Die Backen des neuen Bohrfutters vollständig öffnen, die alte Bohrfutterschraube eindrehen ( gegen den Uhrzeigersinn drehen ) und festziehen. Installieren Sie ein bisschen, bohren Sie ein Testloch, dann entfernen Sie das Bit und überprüfen Sie das Keyless-Chuck für Lockerheit oder Taumel und ziehen Sie es gegebenenfalls nach.

Fast alle 3/8-Zoll. Bohrer verkauft heute kommt mit einem Keyless-Chuck. Sowohl Profis als auch Heimwerker wissen zu schätzen, wie schnell sie Bohrkronen wechseln können und dass sie nicht immer den Futterschlüssel auftreiben müssen. Glücklicherweise kann die abnehmende Anzahl von älteren umkehrbaren Bohrern (schnurgebunden oder kabellos) immer noch in ein schlüsselloses Bohrfutter umgewandelt werden. Sie können die Installation selbst in ca. 20 Minuten durchführen.

Überprüfen Sie die Bedienungsanleitung oder wenden Sie sich an den Hersteller, um das Bohrfutter zu entfernen. Die meisten zeigen ähnliche Techniken wie wir. Bestellen Sie das passende Keyless Chuck online oder vom Hersteller, oder kaufen Sie ein generisches Chuck von Home Centern und Baumärkten. Bringen Sie entweder Ihren Bohrer mit oder notieren Sie die in das vorhandene Bohrfutter eingeprägte Nummer (siehe Foto 1), die die Gewindezahl für Ihre Bohrfutterschraube angibt. Unser gestempelter Code "THD 3 / 8-32" zeigt eine 32-Threads-per-Inch-Zählung für unseren 3/8-in. bohren.

Beginnen Sie mit dem Ersetzen eines Futters, indem Sie das Gerät ausstecken oder die Batterie entfernen. Um das alte Futter zu entfernen, entfernen Sie die Futterschraube (Foto 1). Diese sind immer Reverse-threaded und ziemlich eng, und sie benötigen möglicherweise etwas Muskelkraft zum Entfernen. Unsere Chuck-Schraube ist hexenköpfig, weshalb zum Entfernen ein Innensechskantschlüssel erforderlich ist. Beende dann, wie in Fotos 2 und 3 gezeigt.

Benötigte Werkzeuge für dieses Projekt

Habe die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammengestellt, bevor du anfängst - du wirst Zeit und Frustration sparen.

  • 4-in-1-Schraubendreher
  • Innensechskantschlüssel
  • Gummihammer

Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Einkaufsfahrten, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten.Hier ist eine Liste.

  • Ersatzfutter

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Wechseln eines Bohrfutters bei Maschinen ohne Spindelstopp.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen