Jetzt Diskutieren
Wie man eine Tür ablüftet

Wie Installiere Ich Die Unterlage Für Laminatböden?


Wie Installiere Ich Die Unterlage Für Laminatböden?

Verschiedene Arten von Unterlagen für Laminat

Wenn Sie diesen Artikel lesen, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie die Unterlage für Laminatböden mit Ihren eigenen Händen verlegen. Hier sind die nützlichsten Informationen, die Sie wissen müssen.

Die Hauptfunktionen der Unterlage sind:

  • ungleichmäßige Untergründe glätten
  • Schaffung einer Barriere gegen das Eindringen von Wasser und Dampf
  • verhindert Wärmeverlust
  • Reduzierung der Tonübertragung

Die Befestigung der Auskleidung am Laminat mit Klebeband

Um die Unterlage zu legen, benötigen Sie:

  • Klebeband
  • ein Roulette
  • ein Schneider
  • ein Lineal
  • ein gesetztes Quadrat
  • ein Staubsauger

Reihenfolge der Arbeiten

  1. Der erste und sehr wichtige Schritt dieses Prozesses ist die Vorbereitung des Unterbodens. Beseitigen Sie alle Unregelmäßigkeiten des Unterbodens, stellen Sie sicher, dass die Oberfläche vollständig trocken ist.
  2. Die Unterlage und die Laminatplatten müssen unter den Türrahmen gebracht werden. Mit dieser Vorgehensweise haben Sie garantiert in Zukunft keinen knarrenden Boden und Ihr Boden wird gut aussehen. In diesem Sinne sollten Sie alle Schaumreste aus dem Pfosten entfernen. Wenn noch etwas Freiraum zwischen dem Türrahmen und der Bodenfläche fehlt, sollten Sie das Laminat nicht schneiden - Profis empfehlen, dass Sie einen Basispfosten mit einer Bügelsäge feilen, damit die Laminatplatten perfekt darunter liegen.
  3. Das Schema der Montage des Laminats auf einem Substrat

    Messen Sie die Länge und die Breite des Raums, um die genaue Fläche des Materials zu bestimmen, die Sie benötigen. Komplexe mathematische Berechnungen sind nicht erforderlich - einfach die Länge mit der Breite multiplizieren. Um zusätzliche Besuche in Ihrem örtlichen Geschäft zu vermeiden, addieren Sie die resultierende Menge von 10% der Abfälle beim Schneiden. Die Unterlage wird in Rollen und Blättern verkauft. Die optimale Wahl sind Polystyrolfolien der Unterlage von 20 Zoll × 40 Zoll, mit einer bevorzugten Dicke von 3 mm. Das gerollte Material ist etwas härter in Benutzung.
  4. Starten Sie die Unterlage unter einem Laminatboden mit einer Ecke des Raumes und fahren Sie fort, bis es die gesamte Oberfläche bedeckt.
Um Fehler einzukerben, benötigen Sie ein Set-Quadrat (mit perfektem 90° -Winkel) und einen Cutter. Nachdem Sie die Unterlage entsprechend der gewünschten Form und Größe zugeschnitten haben, legen Sie sie an ihren Platz.
  1. Verlegung von Laminat-Kork-Futter

    Verkleben Sie nun die Unterlegplatten mit Klebeband. Ebenso können Sie die einzelnen Abschnitte zu einer Einheit verbinden. Pros empfehlen, Klebeband in 20 Zoll zu rollen - nicht mehr! Dann drücken Sie es vorsichtig mit Ihren Händen, um es an die Verbindung von zwei Blättern der Unterlage zu kleben. Sie dürfen die Unterlagsbahnen nicht überlappen lassen - sie sollte von Ihnen jeden einzelnen Moment der Arbeit genau überwacht werden. Sie können einen speziellen Spender für Klebeband verwenden, was den Arbeitsprozess erheblich erleichtert. Kleben Sie alle Fugen der Unterlagsbahnen mit Klebeband fest. Dieser Schritt ist sehr wichtig, um eine wasserdichte Barriere zu schaffen.
  2. Reinigen Sie die Oberfläche gründlich mit einem Staubsauger.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Laminat verlegen - Verlegung von Laminatböden (schwimmend) - Teil 1.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen