Jetzt Diskutieren
Schwarzer Fleck Der Rose

Wie Man Vinylplankenbodenbelag Auf Beton Installiert


Wie Man Vinylplankenbodenbelag Auf Beton Installiert

Mit Vinylboden arbeiten

Vinyl-Dielenböden sind ausreichend plastisch und dünn mit einer Dicke von weniger als 3 mm. Aus diesem Grund fragen sich heutzutage viele Menschen, wie man es richtig legt. Wenn Sie es auf einer unebenen Oberfläche installieren, werden Sie enttäuscht sein: alle Mängel werden deutlich sichtbar sein. Daher warnen die Hersteller: Vinyl-Dielenböden dürfen NUR auf dem perfekt glatten, speziell vorbereiteten Untergrund verlegt werden. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie Vinyl-Dielenböden auf Betonbasis richtig verlegen.

Es ist strengstens verboten, Vinylböden zu verlegen:

  • Linoleum
  • Holzboden
  • Sperrholz
  • Spanplatte
  • Faserplatte

All diese Oberflächen sind mehr oder weniger anfällig für Verformung durch Feuchtigkeit oder mechanische Einwirkung. Also, die beste Basis ist Beton.

Vorbereiten des Unterbodens

Wie man Vinylplankenbodenbelag auf Beton installiert

Nutzen Sie moderne Tanker (selbstnivellierende Mischungen). Sie können Zement, Gips oder Polymer sein. Die letzte Option ist die würdigste. Polymere Lösungen ermöglichen es Ihnen, eine dünne Schicht für die perfekt ebene und glatte Oberfläche als beste Unterlage zu erstellen. Hauptsache ist, den Untergrund vollständig von Rückständen von Lacken, Füllstoffen und Verunreinigungen zu reinigen. Alle festgestellten Mängel - auch kleine Risse und Senken - sollten beseitigt und mit Spachtelmasse behandelt werden. Nach dem Trocknen des Kitts muss er poliert werden. In der letzten Phase der Vorbereitungsarbeiten ist es notwendig, den Staub zu entfernen und Primer auf die Basis aufzutragen. Staub mit einem Staubsauger wegfegeln und den Raum belüften.

WICHTIG! Bevorzugen Sie Zwei-Komponenten-Polyurethan-imprägnierte Grundierungen für Betonböden, die wasserlöslich sind. Der Boden liefert eine bessere Haftung der Klebstoffzusammensetzung mit einem Kuppler und befestigt weiter die obere Schicht des Unterbodens. Dementsprechend wird die Beschichtung die Haltbarkeit der Vinylbeschichtung erhöhen. Das Verlegen des Vinyldielenbodens kann erst nach dem Trocknen der Unterlage auf 5% Feuchtigkeit begonnen werden, da sich sonst die Abdeckung verformt oder sich löst.

Installieren von Vinyl-Dielenboden über Beton

Vinylbretter auf den Boden legen

Die gute Nachricht ist, dass es ziemlich einfach ist, Vinylboden auf Betonboden zu installieren. Es dauert einige Stunden (falls die Unterlage perfekt vorbereitet ist). Beurteilen Sie selbst: Der Boden von etwa 130 Quadratmetern kann sein neues "Vinyl" -Leben in nur 1,5 Stunden finden!

Oberflächenmarkierung

Die Verlegung aller modularen Beschichtungen erfordert eine hochwertige Bodenmarkierung. Es wird auf folgende Weise ausgeführt. Zeichnen Sie Mittellinien, an deren Schnittpunkt die Mitte des Raums liegt. An einer der Wände markieren Sie die Mitte, um die andere Wand mit einem Maßband zu führen. Dann gibt es das Zentrum dieser Achse und 90° - zeichnen Sie eine Linie senkrecht zu den anderen zwei gegenüberliegenden Wänden. Jetzt ist der Raum in 4 Teile geteilt. Die Befestigung von Vinyl-Modulen beginnt in einer Mittellinie, entsprechend dem gewählten Installationsschema.

Die Legung selbst: Technologie

Wie man Vinylplanken selbst legt

Die Beschichtung wird üblicherweise auf Acrylatkleber aufgetragen. Es wird mit einer Zahnkelle aufgetragen - mit bogenförmigen Bewegungen verteilt es auf einer kleinen Fläche. Warten Sie 8-10 Minuten und erst danach beginnen Sie Fliesen zu legen. Der Acrylkleber behält seine Funktionsfähigkeit für etwa eine Stunde - danach kann er nichts mehr halten. Wenn diese Zeit aus irgendeinem Grund verstrichen ist, muss der nicht verwendete Klebstoff vollständig von der Basis entfernt werden. Zur Befestigung der Elemente der Abdeckmodule wird der Klebstoff auf dem Unterboden zur Abdeckung ausgebreitet. Es ist notwendig, von der Mitte des Raums ausgehend, langsam in Richtung der Peripherie mit dem ausgewählten Muster ausgeführt werden. Auf der Rückseite der Fliesen markieren Sie mit der Verlegerichtung - sie müssen beim Erstellen des richtigen Bodenmusters beachten. Verlegung sollte von dir weggeführt werden.

Der letzte Schritt

Die Fliesen werden ohne Nähte und Lücken nahe beieinander gelegt, so dass selbst die kleinste Verschiebung unmöglich ist. 10-15 Minuten später glatte Kanten der Module ankleben, um sie definitiv zu fixieren, um Riefen und Kanten zu vermeiden.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Vinyl Klick Boden verlegen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen