Jetzt Diskutieren
Langzeitdünger

Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag Zu Verlegen


Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag Zu Verlegen

Schritt-für-Schritt-Hilfe bei der Verlegung dieses beliebten Bodenbelags

Das Verlegen neuer Laminat- oder Echtholz-Deckschichten wird durch die Drop-Lock- und Winkel-Winkel-Systeme vereinfacht. Hier führen wir Sie durch jede Phase der Verlegung Ihres neuen Fußbodens, einschließlich der Arbeit an Hindernissen wie Heizkörperrohren bis hin zum letzten Feinschliff, wie z.

Bevor Sie mit Ihrem Bodenbelagsprojekt beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie richtig vorbereitet sind. Sehen Sie sich unseren Leitfaden zur Vorbereitung von Laminat- oder Echtholzdecklagen an. Und wenn Sie noch immer mit der Auswahl Ihres Fußbodens beschäftigt sind, werfen Sie doch einen Blick auf unseren Leitfaden für Laminat- und Holzfußböden.

Espressivo natürlicher Kastanieneffekt Laminatboden

Benötigte Werkzeuge und Materialien

Sicherheit zuerst

  • Das Verlegen von Böden kann sehr hart auf den Knien sein, also lassen Sie ein Paar Knieschoner etwas anstrengend sein. Sie sollten auch eine Staubmaske und eine Schutzbrille tragen, während Sie die Boards schneiden, sowie Ohrenschützer bei der Verwendung von Elektrowerkzeugen.

  • Wenn Sie drinnen Bretter schneiden, stellen Sie sicher, dass der Raum, in den Sie schneiden, gut belüftet ist.

Dolce Walnuss-Effekt Laminatboden

Du wirst brauchen

Die folgende Liste von Werkzeugen und Materialien enthält alles, was Sie zum Verlegen von Laminat- oder Deckschichtholzböden benötigen. Einige Elemente werden für mehrere Phasen im Prozess benötigt, werden jedoch nur einmal aufgeführt. Überprüfen Sie daher die Schritte für weitere Details.

Materialien

  • Laminatboden oder Fußbodenbelag aus echtem Holz
  • Passende Bodenkeile - auch als Abstandshalter bezeichnet - tragen dazu bei, den erforderlichen Abstand um den Raum herum zu schaffen
  • Holzklebstoff - zur Sicherung nach dem Schneiden von Kühlerlöchern, falls erforderlich
  • Rohrmanschette - zur Fertigstellung nach dem Schneiden von Kühlerlöchern, falls erforderlich. Einige klammern sich um den Rohrboden, andere sind flache Scheiben, die festgeklebt sind. Wir lieben Holzoptik-Pfeifenabdeckungen, die zum Boden passen.
  • Schwellbarren - suchen Sie nach solchen, die zum Verbinden von Laminat oder Holz auf Vinyl, Teppichböden oder anderen gängigen Bodenbelägen konzipiert sind
  • Bodenbelag - wir empfehlen, einen zu Ihrem Boden zu wählen
  • Schnappen Sie sich Klebstoff - um die Bodenbelag-Ordnung zu sichern
  • Paneelstifte - zur Sicherung der Bodenverkleidung, falls erforderlich

Werkzeuge

  • Platz
  • Bleistift
  • Herrscher
  • Werkbank - um die Bretter beim Schneiden zu sichern
  • Klemme - um die Bretter beim Schneiden an der Werkbank zu befestigen
  • Plattensäge - für kleine Projekte, schneiden ein paar Bretter und Schneidebretter um Türrahmen passen.
  • Jigsaw - am besten zum frechen Schneiden und Schneiden von Löchern für Radiatorrohre. Verwenden Sie für die besten Ergebnisse eine Laminat- oder Hartholzklinge und wir empfehlen, mehrere Ersatzteile zur Hand zu haben, da Ihre Schnitte rauher werden, wenn die Klinge abgenutzt ist.
  • Gehrungssäge - für größere Projekte oder viel Schnitt, wenn nötig
  • Bohrmaschine - um Löcher für Radiatorrohre zu schneiden, wenn nötig
  • 32-mm-Flachholzbohrer oder 30-mm-Lochsäge - falls erforderlich, um Löcher für Radiatorrohre zu schneiden. Standard-Radiatorrohre haben einen Durchmesser von 15 mm. Dadurch entsteht ein Loch, das groß genug für das Rohr und den Dehnungsspalt ist.
  • Holzmeißel - um Bretter um Türrahmen zu passen
  • Holzhammer - um Bretter um Türrahmen zu passen
  • Plane - um die Länge der Tür bei Bedarf zu verkürzen
  • Bügelsäge - um die Schwelle zu passen
  • Schraubendreher - zur Sicherung der Schwellwertleiste, abhängig von der Installation
  • Kartuschenpistole - um den Greifkleber bei Bedarf auf die Bodenbelagskante aufzubringen
  • Peinhammer - um die Plattenstifte bei Bedarf an den Bodenbelag zu befestigen
  • Scotia Cutter - zum Schneiden von Bodenstreifen, alternativ mit Gehrungssäge oder Zapfensäge und Gehrungslade

Verlegung von Laminatböden

Schutzausrüstung

  • Knieschoner
  • Staubmaske
  • Schutzbrillen
  • Ohrschützer

Wie man Laminat- und Echtholzdeckschichtboden legt

Die Art und Weise, wie die Boards zusammenpassen oder ineinander greifen, variiert leicht zwischen den Herstellern. Überprüfen Sie daher immer die Montageanleitungen, die mit Ihrem Bodenbelag geliefert werden. Die zwei gebräuchlichsten Arten von Klicksystemen sind Winkel-zu-Winkel und Drop-Lock (auch bekannt als Push-Klick oder G5).

  1. Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: laminat

    Schritt 1

    Legen Sie das erste Brett in eine linke Ecke über die Unterlage, mit dem kurzen Zungenende gegen die Wand.

    Setzen Sie die Abstandshalter gegen das Ende der Platte und in Abständen entlang der Wand ein, auch an der Stelle, an der die Platten verbunden sind.

    Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: eine

    Schritt 2

    Legen Sie die nächste Platte auf und legen Sie die kurze Zunge in einem Winkel von 30 Grad in die lange Zunge der ersten Platte.

    Wenn Sie die Platine senken, wird sie fixiert. Bei Laminatböden mit Fallverriegelung nach unten drücken und die Zunge der zweiten Platte nach unten in die Nut der ersten Platte drücken. Achten Sie auf den Klick, mit dem Sie wissen, dass die Karten verbunden sind.

    Fahren Sie bis zum Ende der Reihe fort, wo Sie wahrscheinlich ein Brett schneiden müssen, um zu passen.

    Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: laminat

    Schritt 3

    Um die letzte Platte zu messen, drehen Sie sie um 180 Grad und legen Sie sie neben die vorherige, mit einem Abstandshalter gegen die Sockelleiste oder Wand.

    Zeichnen Sie mit einem Prüfquadrat und -stift eine Linie quer über das Brett, die mit dem Ende des vorherigen übereinstimmt. Überprüfen Sie die Passform, dann schneiden Sie auf Größe und einfügen, um die erste Zeile abzuschließen.

    Wenn der Schnitt mehr als 300 mm beträgt, kann er zum Starten der nächsten Reihe verwendet werden, andernfalls können Sie eine Platte in zwei Hälften schneiden.

    Weitere Informationen hierzu finden Sie im späteren Abschnitt "Wie man Bretter schneidet".

    Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: oder

    Schritt 4

    Um die nächste Reihe zu beginnen, winkeln Sie die Schnittplatte gegen die erste Platte der vorherigen Reihe, wobei das Schnittende an der Wand anliegt. Drücken Sie vorwärts und runter, um es zu fixieren. Wiederholen Sie die Zeile.

    Alternativ können Sie für kleinere Räume, bei denen ein Winkel-Winkel-Laminat verwendet wird, eine ganze Reihe von Brettern zusammendrücken. Heben Sie dann die Reihe mit einem Helfer in einem Winkel von ungefähr 30 Grad an und drücken Sie nach unten, um die langen Kanten zusammen zu arretieren.

    Bei Laminatböden mit Absenkautomatik schieben Sie die lange Kante der Platte nach unten und drücken Sie die Zunge der zweiten Platte nach unten in die Nut der ersten Platte. Höre auf den Klick, um sicherzustellen, dass die Boards verbunden sind.

    Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: Schritt

    Schritt 5

    Um die Bretter so zuzuschneiden, dass sie in die letzte Reihe passen, lege sie einzeln nacheinander über die vorherige Reihe in die Richtung, in die sie gelegt werden. Halten Sie es mit etwas wiederverwendbarem Stift an Ort und Stelle. Richten Sie dann eine dritte Platte oben mit ihrer Zunge aus und berühren Sie die Abstandshalter an der Sockelleiste. Verwenden Sie die Kante dieses Bretts, um die Schnittlinie mit einem Bleistift auf der darunter liegenden Tafel zu markieren.

    Messen und schneiden Sie dann jeweils ein Brett in der Position, in der es verlegt werden soll, für den Fall, dass Ihre Wände leicht herausfallen. Sobald du die ganze Reihe geschnitten hast, platziere sie an ihrem Platz.

So schneiden Sie Laminat- und Echtholz-Deckschichtdielen

Sie müssen möglicherweise Bretter schneiden, um um eine Nische, eine Vertiefung oder eine Bucht zu passen. Seien Sie vorsichtig, um genaue Messungen zu machen, immer daran denken, die Dehnungslücke zu berücksichtigen.

Wir empfehlen, den Boden in einem anderen Raum als dem zu verlegen, wo er verlegt wird. Verwenden Sie stattdessen einen anderen gut belüfteten Raum, eine Werkstatt oder gehen Sie nach draußen, wenn möglich. Dies verhindert, dass Staub und Schmutz auf Ihren Unterboden oder Ihre Unterlage gelangen. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie es vor dem Verlegen Ihres Fußbodens fegen oder absaugen.

  1. Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: oder

    Schritt 1

    Verwenden Sie ein Probequadrat, um eine genaue Bleistiftlinie über die Tafel zu markieren. Vor dem Schneiden zweimal messen.

    Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: eine

    Schritt 2: Bei Verwendung einer Plattensäge

    Spannen Sie das Brett in eine Werkbank, stellen Sie sicher, dass das Brett offen ist, und sägen Sie.

    Verwenden Sie nur Druck und / oder schneiden Sie bei den Abwärtsbewegungen. Wenn Sie die Säge wieder hochziehen, lassen Sie die Säge nicht mit dem ungeschnittenen Teil der Linie in Berührung kommen.

    Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: verlegen

    Schritt 2: Wenn Sie eine Stichsäge verwenden

    Klemmen Sie das Board in eine Werkbank - es sollte nach oben zeigen, wenn Sie eine Laminatklinge verwenden, oder nach unten, wenn Sie eine Holzklinge verwenden.

    Schneiden Sie langsam entlang der Linie, bewegen Sie sich nicht zu schnell oder der Schnitt ist möglicherweise nicht so gerade wie Sie es wünschen.

    Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: laminat

    Schritt 2: Bei Verwendung einer Gehrungssäge

    Positionieren Sie die Säge auf einer stabilen, ebenen Fläche (z. B. einer Werkbank) und klemmen Sie sie fest.

    Stellen Sie den Winkel der Säge für den erforderlichen Schnitt ein. Entriegeln oder lösen Sie die Säge, so dass die Platte gegen die Rückenlehne der Säge gelegt und festgeklemmt werden kann.

    Stellen Sie beim Schneiden langer Bretter sicher, dass die Platte richtig positioniert und sicher gehalten wird, so dass sie nicht fallen oder von der Klinge "geworfen" werden kann.

    Senken Sie langsam die Klinge und schneiden Sie die Platte.

Wie man Bretter um Radiatorrohre schneidet und einpasst

Die meisten Räume enthalten mindestens einen Heizkörper und Ihre Bretter müssen geschnitten werden, damit die Rohre passen. Es ist einfach, diese Kerben zu schneiden, und Sie können die Löcher mit Rohrhalsbändern verbergen, die Ihnen ein fast unsichtbares Ergebnis geben.

  1. Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: laminat

    Schritt 1

    Legen Sie die Platine neben das Kühlerrohr. Zeichnen Sie mit einem Bleistift eine Linie über die Breite des Bretts an der Stelle, an der es auf die Mitte des Rohrs trifft.

    Dann legen Sie das Ende der Platte bis zum Rohr (wie abgebildet) und markieren Sie, wo die Mitte des Rohres die Linie schneidet, die Sie gezeichnet haben - nicht zu vergessen, die Dehnungsfuge an der Wand zu berücksichtigen. Hier müssen Sie Ihr Loch bohren.

    Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: echtholz

    Schritt 2

    Klemmen Sie das Brett auf eine Werkbank und verwenden Sie eine Bohrmaschine mit 30 mm oder 32 mm flachen Holzbohrer oder Lochsäge, um ein Loch an der Rohrposition zu schneiden.

    Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: echtholz

    Schritt 3

    Zeichnen Sie zwei Linien vom Loch bis zum Rand des Bretts, jeweils in einem leichten Winkel nach außen.

    Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: eine

    Schritt 4

    Sorgfältig mit einer Stichsäge entlang der Bleistiftlinien schneiden und den keilförmigen Ausschnitt behalten.

    Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: laminat

    Schritt 5

    Setzen Sie die Platte in Position und kleben Sie den Keil mit Holzleim fest (auf das Holz und nicht auf die Unterlage).

    Wischen Sie überschüssigen Klebstoff sofort ab und verdecken Sie das Expansionsloch mit einem Rohrkragen,

Wie man Laminat- und Echtholzdeckschicht-Bodenbelag um Türrahmen anbringt

Wenn sich die Tür in den Raum öffnet, überprüfen Sie, ob sie sich über dem neuen Boden und der Schwellenleiste öffnet. Wenn nicht, entfernen Sie die Tür und schneiden oder planen Sie einen Streifen an der Unterseite der Tür.

Wenn der Architrav über die Sockelleiste hinausragt, versuchen Sie nicht, den Boden so zuzuschneiden, dass er um ihn herum passt - Sie erhalten ein saubereres Finish, indem Sie den Architrav so zurechtschneiden, dass die Unterlage und der Boden darunter liegen.

  1. Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: Schritt

    Schritt 1

    Legen Sie ein umgedrehtes Brett auf eine Unterlage neben dem Türrahmen.

    Dann legen Sie eine Plattensäge flach auf das Brett und schneiden Sie durch den Boden des Architravs.

    Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: laminat

    Schritt 2

    Verwenden Sie einen Holzmeißel und Holzhammer, um das überschüssige Stück Holz zu entfernen. Vergessen Sie nicht, diesen Dehnungsspalt an der Wand unter dem Architrav zu berücksichtigen, wenn Sie den Boden und die Unterlage anbringen.

Wie passe ich einen Schwellenwert an?

Eine Schwellenleiste ist in einer Türöffnung angebracht, um eine saubere Verbindung zwischen der neuen Etage und dem Fußboden im nächsten Raum herzustellen. Selbst wenn Sie Laminat über die Schwelle legen, ist es notwendig, die notwendige Dehnungsfuge über der Türöffnung abzudecken.

Schneiden Sie sie einfach auf die Breite der Türöffnung und befestigen, verschrauben oder kleben Sie sie fest. Stellen Sie jedoch vor dem Befestigen sicher, dass Sie die Schwellenleiste von beiden Seiten der Tür im geschlossenen Zustand nicht sehen können.

  1. Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: oder

    Schritt 1

    Messen Sie sorgfältig und markieren Sie mit einem Maß eine Kerbe, die von jedem Ende der Schwellwertleiste abgeschnitten wird, damit sie perfekt an die Türstopper auf jeder Seite passt.

    Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: echtholz

    Schritt 2

    Schneiden Sie die Kerben mit einer Bügelsäge und passen Sie die Schwellwertleiste an.

    Sicher gemäß den Anweisungen des Herstellers.

So passen Sie den Bodenbelag an

Sobald der Bodenbelag verlegt ist, ist der letzte Schliff ein Laminatbodenbelag.

Bodenbelag schneiden

Schritt 1

Messen und markieren Sie mit einem Bleistift die Länge der Laminatfußbodenverkleidung, an der der Schnitt vorgenommen werden soll.

Verwenden Sie Scotia Cutter, um die Ecken in einem Winkel von 45 Grad zu schneiden. Alternativ können Sie eine Gehrungssäge oder eine Zapfensäge und einen Gehrungsblock verwenden.

  1. Wie Laminat & Echtholz Oberbodenbelag zu verlegen: echtholz

    Schritt 2

    Tragen Sie den Haftkleber auf die Rückseite der Bodenverkleidung (nicht auf die Unterlage) auf, so dass sie an der Fußleiste und nicht am Boden haftet. Dadurch kann sich der Boden ausdehnen und zusammenziehen.

    Entfernen Sie die Spacer und drücken Sie die Bodendekoration fest und halten Sie sie mit ein paar schweren Büchern fest, während der Kleber trocknet. Sie können die Paneelstifte auch leicht einschlagen, um sie anzubringen, wenn sie trocknen.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Laminat verlegen Angle-Angle | HORNBACH Meisterschmiede.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen