Wie Man Parkettböden Wieder Herstellt


Wie Man Parkettböden Wieder Herstellt

Teilweise Neuanfertigung des Holzbodens

Im Laufe der Zeit muss der alte Parkettboden ersetzt werden: Er beginnt zu knarren, zu splittern und zu verfaulen. Heutzutage führen viele Leute Reparaturarbeiten mit ihren eigenen Händen durch. Dieser Artikel wird Ihnen helfen, die Frage zu beantworten, wie man Parkettböden wieder herstellt, indem Sie Ihre Schritt-für-Schritt-Anleitung sind.

Inspektion der Strukturen

Das erste, was Sie tun müssen, ist genau zu bestimmen, ob der vollständige Austausch der gesamten Struktur erforderlich ist oder repariert werden kann. Es genügt, ein paar Dielen herauszuziehen und den Zustand der Lags zu betrachten. Wenn sie verrottet und in einem schlechten Zustand sind, müssen Sie die Installation erneut durchführen. Wenn Sie nur einige Risse haben, ist es durchaus möglich, die beschädigten Platten nur durch neue zu ersetzen.

Verstopfung Risse

Lücken können aufgrund von nicht ordnungsgemäßem Andocken auftreten. Sie können leicht manuell repariert werden. Große Risse können durch mehrmaliges Auftragen des Spachtels repariert werden. Um einen selbstgemachten Kitt herzustellen, können Sie den Staub mit Lack, Lack, Kleber oder PVA mischen.

MERKEN! Rissbildung ist nur möglich, wenn die Dicke der Schicht mehr als 1 mm beträgt. Für diese Zwecke können Sie spezielle Kittmischung für Parkett kaufen.

Wiederholen des Hartholzbodens

Du wirst brauchen:

Abdichtung des Holzbodens

  • eine Wasserwaage;
  • ein Laser-Level;
  • ein Schraubenzieher;
  • eine Bügelsäge oder ein Puzzle;
  • ein Hammer;
  • ein Bleistift, Maßband zum Markieren;
  • ein Z-förmiger Befestigungsfuß.

Die Verzögerungen installieren

  • Lags sind auf der wasserdichten Polyethylenfolie gestapelt.
  • Wie man Parkettböden wieder herstellt

    Machen Sie eine Markierung an der Wand, die die Position und das Niveau der ersten Verzögerung anzeigt. Die endgültige Höhe des Bodens wird aus der Höhe des Nachlaufs, der Dicke der Bodenplatte und des Bodenbelags bestehen.
  • Um die Basis eines Lags auszurichten, umschließen Sie die Holzverkleidung. Wenn sie nicht mit temporären Verzögerungen entfernt werden, können Sie sie mit den Schrauben binden, aber das Befestigen an der Basis ist nicht notwendig.
  • Nach der Installation wird der erste Balken auf die Ebene des restlichen Installationspunkts übertragen - verwenden Sie eine Ebene für diesen Zweck. Dann mache eine Markierung. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist ein Laser-Level. Die Hauptsache ist, die Außenbalken zu markieren - die Zwischenprodukte können mit einer langen Regel installiert werden.
  • Die Länge der Verzögerung sollte etwas kleiner als die Breite des Raumes sein.

Wasserabdichtung

Nach der Installation sollte der Wasserabdichtungsprozess durchgeführt werden. Es sollte in der Desynchronisation mit versetzten Fugen fest sein, aber ohne irgendwelche Biegungen an den Kanten. Dann wird die oberste Dämmdampfsperre verlegt. Es ist an den Balken des Hefters befestigt.

Danach wird der Lag verschraubt, um eine Dielenstärke von 2-3 cm Dicke zu erzeugen, um einen Belüftungsspalt darunter zu schaffen. Die gesamte Installation wird auf diesen Boards stattfinden.

Verpflegung

  • Schneiden Sie den Bodenbelag

    Wenn ein Rahmen fertig ist, können Sie mit dem Schneiden beginnen. Die ersten stabilen Bretter müssen senkrecht zu den Balken verlaufen. Um die Stellen, die nicht sichtbar sind, zu montieren, sollte die erste Drehung der Schrauben unter der Fußleiste durchgeführt werden. Um die Platte fester zu drücken, empfiehlt es sich, Löcher vorzubohren.
  • Nachfolgende Bretter werden durch den "Grat in der Nut" - sie werden wie oben beschrieben geschweißt - mittels Keilen verbunden. Sie werden mit Schrauben in einem Winkel von der Seite der Nut befestigt, um die Befestigungspunkte zu verbergen.
  • Die letzte Platte wird über die Breite der Lücke geschnitten, wobei zu berücksichtigen ist, dass der Abstand von der Wand mindestens 0,5 Zoll betragen sollte. Es ist am besten, es in einem Winkel zum unteren Par zu beschneiden, dann wird es leichter sein, es zu verbinden.
  • Montieren Sie die letzte Platte und befestigen Sie sie mit den Schrauben.
  • Die resultierenden Lücken werden geformt.
Wir hoffen, dass diese Information für diejenigen nützlich ist, die sich fragen, wie man Holzböden mit eigenen Händen rötet.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Holz: Von der Eiche zum Parkett - Welt der Wunder.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen