Jetzt Diskutieren
Celosia-Krankheiten

Wie man die Tür mit Knob Reinforcer verstärkt


Wie man die Tür mit Knob Reinforcer verstärkt

Wrap-around-Metallplatten stärken Außentüren gegen Einbrüche.

Diese Geschichte führt Sie durch die Schritte zur Installation eines Türknaufverstärkers an Ihren Außentüren. Es ist ein einfaches, kostengünstiges Projekt, das Ihre Eingangstür sicherer und weniger anfällig für Einbrüche macht.

Installieren Sie die Türklinke Verstärkung

Foto 1: Nehmen Sie Messungen, um die Verstärkergröße zu bestimmen

Messen Sie die "Dornmaß", der Abstand zwischen der Türkante und der Mitte des Türknaufs; die Dicke der Tür; und der Durchmesser des Knopflochs. Kaufen Sie einen Verstärker, der zu all diesen Messungen passt.

Bild 2: Entfernen Sie die Türknöpfe

Lösen Sie die beiden Schrauben am Innenknauf und entfernen Sie beide Knöpfe. Entfernen Sie auch die zwei 3/4-in. Verriegelungsschrauben, aber lassen Sie die Verriegelung an Ort und Stelle.

Bild 3: Setzen Sie die Türknöpfe wieder über die Verstärkung ein

Schieben Sie die dreiseitige Verstärkungsplatte auf die Tür. Befestigen Sie es mit den zwei mitgelieferten 1-1 / 2 Zoll Schrauben an der Verriegelung und montieren Sie die Türklinken wieder.

Bild 4: Schrauben Sie den Verstärker fest

Bohren Sie vier 3/32-in. Löcher vorbohren und die Eckschrauben an der Innen- und Außenseite der Verstärkungsplatte anbringen.

Installieren Sie eine Türverstärkung an Ihren Eingangs- und Garagentüren, um Einbrüche zu vermeiden.

Verstärkungen sind dreiseitige Metallplatten, die die Tür um den Riegel, der der empfindlichste Bereich einer Tür ist, umschließen und verstärken. Der gezeigte Verstärker soll Türverschlüsse verstärken (Foto 3), aber Sie können auch Verstärkungen kaufen, die Türriegel verstärken. Installieren Sie sie auf Glasfaser-, Holz- oder Stahltüren, wie in Fotos 1 - 4 gezeigt.

Eine Verstärkung verlängert die Türkante um etwa 1/32 Zoll und kann so den Türrahmen bei eng anliegenden Türen reiben. Wenn dies der Fall ist, vertiefen Sie die Zapfenlöcher mit einem Meißel etwas, um den Spalt an der Klinkenseite zu verbreitern. Oder meißeln Sie einen 1/32-Zoll. in die Türkante eintauchen, damit der Verstärker bündig sitzt. Türverstärker werden in Heimzentren und gut sortierten Baumärkten gefunden.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • 4-in-1-Schraubendreher
  • Akku-Bohrschrauber
  • Bohrer-Satz
  • Maßband
Der Bohrer, den Sie benötigen, ist ein 3/32 Zoll-Bohrer. Jeder Bohrer oder Flachkopfschraubendreher funktioniert, wenn Sie keinen Akku-Bohrschrauber oder 4-in-1-Schraubendreher haben.

Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Einkaufsfahrten, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten. Hier ist eine Liste.

  • Türknochenverstärker

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: How To Turn Styrofoam, Into Solid Aluminum.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen