Jetzt Diskutieren
Bodenfeuchtigkeit Erhalten

Wie Man Eine Antike Tür Mit Einem Holländer-Flecken Repariert


Wie Man Eine Antike Tür Mit Einem Holländer-Flecken Repariert

Diese antike Tür in Ihrem Haus ist die perfekte Größe und Design für den Zeitraum, den Sie neu erstellen möchten. Aber was ist mit diesem erheblichen Schaden hier und da? Mit Hilfe einer Holländer-Reparatur können Sie diese alte Tür fast so gut wie neu machen - und wenn Sie vorsichtig sind, wird niemand jemals in der Lage sein, den Unterschied zu erkennen.

Dutchman Repair für deine alte Tür

Im Laufe der Jahre passieren den Türen alle möglichen Dinge, und diese Abnutzung zeigt sich oft in Dellen, Dellen und manchmal sogar in Bereichen, in denen die Tür durchbrochen wurde. Viele Hausbesitzer könnten erwägen, einfach die Tür zu werfen und mit einer neuen Reproduktionstür zu beginnen, aber diejenigen, die alle Aspekte ihres alten Hauses lieben, möchten es vielleicht retten.

Hier kommt die Reparatur des Holländers ins Spiel. Es ist nicht annähernd so schwierig, wie es scheint. Hier ist wie:

  1. Entfernen Sie jegliche Farbe von der beschädigten Stelle. Verwenden Sie bei Bedarf einen Farbverdünner, um Farbe von Türen mit vielen Schichten zu entfernen.
  2. Schneiden Sie einen Holzblock auf eine Größe, die etwas größer ist als der zu reparierende Bereich. Ein halber Zoll auf jeder Seite ist mehr als genug. Wenn die Tür hohl ist, denken Sie daran, das Holz so lange zu schneiden, dass es in die Tür einrastet und festhält.
  3. Halten Sie das Holz an den zu reparierenden Bereich und markieren Sie es mit einem Kohlestift oder einem dunklen Stift.
  4. Zerkleinere mit einem kleinen Meißel und einem Hammer den Bereich innerhalb der Markierung, aber gehe nicht darüber hinaus. Der Holländer sollte genau in den Bereich passen, den Sie meißeln. Wenn die Tür nicht hohl ist, meißeln Sie eine Tasche für den Holzblock. Nehmen Sie sich Zeit, um das umliegende Holz nicht zu beschädigen.
  5. Testen Sie die Öffnung, um sicherzustellen, dass der Holzblock genau passt. Bevor Sie es weiter in die Tür setzen, tragen Sie Holzleim auf den Boden, um ihn zu fixieren. Klopfen Sie mit einem Holzhammer vorsichtig auf den Holzblock, bis er bündig mit der Türoberfläche abschließt. Möglicherweise müssen Sie eine Klemme oder andere Mittel verwenden, um den Holzblock in dem Raum zu halten, bis der Kleber trocknet.
  6. Wenn der Holzblock nach dem Trocknen des Klebers nicht bündig ist, verwenden Sie ein Flugzeug, um den Block abzuschneiden. Verwenden Sie Schleifpapier in absteigender Körnung, um den Block zu glätten. Wenn Sie mit den Fingern über das Pflaster gleiten, sollten Sie keinen signifikanten Unterschied spüren.
Zum Schluss die gesamte Tür streichen. Wenn es richtig gemacht wird, sollte Ihre Reparatur für jeden außer Ihnen unsichtbar sein.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Ein Wohnwagen Fenster Seitenfenster #DIY einbauen ausbauen abdichten.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen