Jetzt Diskutieren

So wählen Sie Laminat Arbeitsplatten


So wählen Sie Laminat Arbeitsplatten

Expertenrat für die Anschaffung einer hochwertigen, pflegeleichten Arbeitsplatte zu einem erschwinglichen Preis.

Dieser Artikel beschreibt die Stärken und Grenzen von Laminat-Arbeitsplatten und gibt Tipps zur Auswahl aus Hunderten von Farben und Mustern. Der Artikel enthält auch Fotos und Übersichten verschiedener Kantenstile und Backsplash-Behandlungen.

Vorsicht vor dunklen Farben - sie zeigen Kratzer!

Kratztest

Geben Sie den Laminatfarben, die Sie gerne testen, mit einem Steakmesser, um zu sehen, wie sie sich abnutzen.

Obwohl Laminat langlebig ist, sind Kratzer unvermeidlich, da die Arbeitsplatten typischerweise stark abgenutzt sind. Kratzer neigen dazu, hell gefärbt zu sein, was sie gegen tiefe Farben sichtbar macht und praktisch unmöglich zu verbergen ist.

Wenn Sie eine tiefe Farbe lieben, finden Sie ein Muster in dieser Farbe, mit dem Sie Kratzer besser verbergen können. Testen Sie dies selbst, indem Sie einen Farbchip nehmen und den groben Boden einer Kaffeetasse darüber ziehen und dann ein Steakmesser und einen Pizzaschneider. Überprüfen Sie die Sichtbarkeit der Kratzer.

Eine andere Option ist die Wahl eines "Color Core" -Laminats, das eine viel dickere Farbschicht als normales Laminat hat. Testen Sie auch dieses Laminat. Leider ist dieser Typ drei- bis viermal teurer und nicht so langlebig.

Testen Sie Laminatfarben zuerst in Ihrer Küche

Laminat ist in einer großen Auswahl an Farben und Mustern erhältlich, die die Entscheidungsfindung erschweren können. Also treffen Sie Ihre Entscheidung nicht im Home Center. Wählen Sie drei oder vier Chips, die Sie mögen, plus ein oder zwei "Wild Card" -Wahlen und nehmen Sie sie mit nach Hause. Stellen Sie sie für eine Woche oder länger auf den Tresen - leben Sie mit ihnen - und urteilen Sie sie gegen die Schrank- und Wandfarben in Ihrer Küche. Beobachte sie sowohl bei Tageslicht als auch bei den Raumlichtern am Abend. Die Art des Lichts hat oft einen signifikanten Einfluss auf die Farbe. Sie können Proben auch direkt von Laminat-Arbeitsplattenherstellern anfordern. Eine gemeinsame Marke ist Formica Countertops; Klicken Sie hier, um eine große Auswahl an Formica-Arbeitsplatten zu sehen.

Wenn die kleinen Chips, die in jedem Küchenausstellungsraum verfügbar sind, nicht ausreichen, fragen Sie nach, ob größere Stücke verfügbar sind. Oder mischen Sie Farbe, um den Chip zu kombinieren, und malen Sie ein größeres Brett für Ihre Küche.

Wenn Sie über eine Farbe oder ein Muster hinausgehen möchten, z. B. für eine schicke Gegenkante oder einen andersfarbigen Backsplash, nehmen Sie auch Proben von diesen nach Hause.

Um sicherzustellen, dass Sie eine gute Auswahl erhalten, besuchen Sie einen Küchenfachhändler sowie ein Heimcenter. Möglicherweise finden Sie eine etwas andere Farbauswahl und eine größere Auswahl an Randoptionen. Eine Vorschau der verfügbaren Farben und Muster finden Sie auf den Websites der Laminathersteller.

Wählen Sie eine matte Oberfläche, um den Verschleiß zu verbergen.

Matte vs. glänzend

Eine matte Oberfläche ist eine bessere Wahl, um Kratzer zu vermeiden.

Sie haben grundsätzlich zwei Möglichkeiten der Oberflächenbehandlung: matt und glänzend.Jede Art von glänzender Oberfläche wird Kratzer hervorheben, und Abnutzung wird in stark beanspruchten Bereichen abstumpfen. Also kleben Sie mit dem matten Finish. Einige matte Oberflächen tendieren zur glänzenden Seite. Führen Sie Ihren Kratzertest also auch auf diesen Chips durch. Außerdem haben einige Arten von matten Oberflächen eine gröbere Oberfläche, die ziemlich attraktiv sein kann, jedoch eine sorgfältigere Reinigung erfordert, insbesondere wenn sie hell gefärbt sind.

Wählen Sie für Sparsamkeit und Komfort ein nachgebildetes Top mit einer nicht abtropfenden Kante.

Post-formed backsplash

Post-geformte Laminatoberteile werden ohne Nähte gemacht und bilden sie die einfachste Art, sauber zu halten.

Tropflose Vorderkante

Die meisten nachgeformten Arbeitsplatten haben eine leicht angehobene Vorderseite, damit das Wasser nicht heruntertropft.

Laminat-Arbeitsplatten sind in einer Vielzahl von Formen und Kantenbehandlungen erhältlich. Die gebräuchlichste Form wird "post-formed" genannt, was bedeutet, dass die Oberseite aus einem einzigen Stück Laminat besteht, das an der Rückseite zu einer Aufkantung und vorne zu einer abgerundeten Kante geformt wird. Da es ein einziges Stück ist, hat es keine Nähte und keine Ecken, um Schmutz zu fangen. Es ist ein Kinderspiel, sauber zu bleiben. Und einige haben eine leicht erhöhte Vorderkante, um zu verhindern, dass Flüssigkeiten überlaufen. Es ist auch normalerweise die billigste Wahl.

Normalerweise müssen Sie Laminat-Arbeitsplatten bestellen, aber wenn Sie nicht wählerisch in Bezug auf Farbe sind, können Sie manchmal Post-Form-Arbeitsplatten von der Stange in Home-Centern kaufen. Sie werden begrenzte Farben, Größen und Formen finden und es wird etwas mehr Arbeit erfordern, sie zu installieren, weil Sie sie auf Länge schneiden und Laminatendkappen installieren müssen. Sie können 45-Grad-Winkelabschnitte für Ecken kaufen und sie verbinden. Und Sie können den Preis nicht schlagen.

Alternativen zum herkömmlichen Post-Formed-Backsplash

Separates Backsplash

Erstellen Sie einen Backsplash von einem separaten Stück Arbeitsplattenmaterial, von Fliesen, Stein oder sogar Stahl. Denken Sie daran, die Verbindung sorgfältig mit Silikon zu verstemmen.

Der herkömmliche nachgebildete, gebogene Aufkantung hat es Hände, wenn es um Reinigung und Bequemlichkeit geht. Aber denken Sie über andere Optionen nach, wenn Sie Ihrer Küche den Dekorateur hinzufügen möchten. Ein Butt Backsplash, der oben auf der Arbeitsplatte sitzt, ermöglicht es Ihnen, verschiedene Farben, Muster und Materialien zu wählen, um eine ansonsten glatte Oberseite zu betonen. Oder kombinieren Sie den Backsplash mit der Wandverkleidung.

Sie können Fliese, Stein, Blech oder Laminat selbst an der Wand nach unten auf die Arbeitsplatte legen und eine glatte Abdichtleiste entlang der Arbeitsplatte / Wandfuge laufen lassen. Diese Methode gibt Ihnen ein wenig mehr Arbeitsplattentiefe, aber stellen Sie sicher, dass Sie alle Wanddetails durchdenken, bevor Sie sie wählen.

Benutzerdefinierte Kantenoptionen

Gemeinsame Arbeitsplattenrandbehandlungen

Feste Oberflächen, Holzkanten und abgeschrägte Kanten sind beliebte Behandlungsmethoden.

Laminat hat viel Stil, besonders wenn es um Arbeitsplattenkanten geht. Händler können Ihnen eine breite Palette von ihnen zeigen, von einfachen Bullnoses zu abgeschrägtem Laminat, zu Holz, zu verschiedenen Inlays - zu einer breiten Palette von Preisen! Es braucht nicht viel, um die Arbeitsplatte elegant aussehen zu lassen.Sie können sogar vorgefertigte Kanten mit größeren Designdetails erhalten. Hier sind einige Tipps zum Kauf:

  • Vermeiden Sie Kanten mit scharfen Ecken und scharfen Kanten, wenn Sie Kleinkinder haben. Sie werden zweifellos irgendwann ihren Kopf stoßen.
  • Holzkanten sind schön, aber sie sind anfälliger für Feuchtigkeit und Verschleiß. Sie müssen das Finish regelmäßig nachbessern, damit es scharf aussieht.
  • Wenn Sie sich für ein Naturstein-Laminat entscheiden, wählen Sie eine abgeschrägte Kante, um eine Steinkante nachzuahmen.
  • Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gewählte Kante die Schubladen oder die Tür des Geschirrspülers nicht behindert.

Vor der Bestellung sehr sorgfältig messen

Küchenarbeitsplatz

Prüfen und überprüfen Sie vor der Bestellung jede Messung, einschließlich der Lage aller Geräte und Spülbecken. Benutzerdefinierte Arbeitsplatten sind in der Regel nicht zurückgenommen.

Für den ersten Besuch bei einem Küchenhändler benötigen Sie nur eine grobe Skizze Ihrer Küche und grobe Messungen. Ein Designer kann diese Informationen aufnehmen und eine grobe Schätzung der Kosten für die verschiedenen Optionen erstellen. Wenn Sie Ihre Arbeitsplatten bestellen und vom Händler installieren lassen, wird der Händler wahrscheinlich jemanden schicken, der genaue Messungen vornimmt. Es liegt in ihrer Verantwortung, es richtig zu machen.

Wenn Sie jedoch vorhaben, die Arbeitsplatten selbst zu installieren, müssen Sie wahrscheinlich Ihre eigenen Maße für die Bestellung nehmen. Jede falsche Messung ist ein teurer Fehler! Stellen Sie sicher, dass der Händler Sie durch alle Details führt, die auf dem endgültigen Arbeitsplattenplan enthalten sind, einschließlich der Standorte und Größen von Geräten, Schrankgrößen, Spülenpositionen, Inseln, Wänden usw. Dann überprüfen Sie Ihre Messungen dreifach, um Genauigkeit zu gewährleisten. Und stellen Sie sicher, dass das längste Arbeitsplattenstück durch die Tür und um Hindernisse herum passt, um in Ihre Küche zu gelangen!

Was ist Laminat?

Laminat wird aus Schichten aus harzbeschichtetem braunem Papier hergestellt, die unter hoher Hitze und hohem Druck zusammengefügt werden. Die oberste Schicht ist ein dekoratives (farbiges) Papier, das mit einer Hartplastik-Deckschicht bedeckt ist. Das Ergebnis ist ein hartes, haltbares Material, das wasserfest, leicht zu reinigen und relativ preiswert ist. Darüber hinaus kann es unter Hitze und Druck leicht geformt werden und eignet sich ideal für die abgerundeten Kanten von Arbeitsplatten.

Da quadratische Ecken normalerweise die braune Kante aufweisen, wird bei einigen Herstellern ein Laminat mit Farbe verwendet, indem für alle Ebenen farbiges Papier verwendet wird. Diese Typen sind jedoch weniger haltbar, spröder und teurer.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • Maßband

Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Shoppingtouren, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten. Hier ist eine Liste.

  • Laminatproben

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: BAUHAUS TV - Produktvideo: FENIX NTM Arbeitsplatten.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen