Jetzt Diskutieren
2014 Schuppen

Lies, Wie Man Auf Einfache Weise Eine Mauer Baut


Lies, Wie Man Auf Einfache Weise Eine Mauer Baut

Satz Handwerkzeuge für Maurerarbeit

Die Ummauerung ist eine der wichtigsten und wichtigsten Phasen des Wohnungsbaus. Es definiert das Aussehen der Konstruktion und ihre Betriebseigenschaften. Sie sollten alle Anforderungen an Wärme- und Schalldämmung, Feuerbeständigkeit, Schalldämmung und vor allem - dauerhaft und stark erfüllen. Im modernen Bau verwenden Bauherren für Hausseiten unterschiedliche Materialien: Holz, Ziegel, Block mit unterschiedlicher Füllung. Die grundlegenden Eigenschaften dieser Hausteile hängen von ausgewähltem Material oder einer Kombination von Materialien ab. Also lasst uns lesen wie man eine Ziegelmauer baut.

Traditionell wird angenommen, dass Wände aus Ziegelsteinen optimale Eigenschaften aufweisen. Sie besitzen eine hohe Festigkeit, sind feuerbeständig und halten hohen dynamischen und statischen Belastungen stand. Aber sie haben immer noch eine Reihe von Unzulänglichkeiten, zu denen vor allem die Wärmeleitfähigkeit gehört. Daher müssen Sie den entsprechenden Isolationstyp durchführen. Auch dieses Material nimmt Feuchtigkeit auf, was es notwendig macht, die Hausseiten vor äußeren Einflüssen zu schützen, zum Beispiel durch Verputzen.

Mal sehen, welche Geräte für glattes Mauerwerk wir brauchen.

Handwerkzeuge:

  • Kelle. Mit einer Kelle nivellieren Sie die Zementlösung, füllen Sie Lücken zwischen den Hauptdetails. Beachten Sie den Komfort und den Winkel eines Griffs.
  • Lot. Wenden Sie es für die Gleichmäßigkeit der vertikalen Oberflächen an.
  • Niveau. Es ist praktisch, ein Metall zu verwenden. Es steuert die Ebenheit von horizontalen und vertikalen Reihen. Ohne eine Ebene ist es einfach unmöglich, ein richtig schönes Mauerwerk zu machen.
  • Kirk - ein Buschhammer. Sie müssen große Steine ​​in kleinere Stücke schneiden.
  • Um Ihre Arbeit so angenehm wie möglich zu machen, vergessen Sie nicht Werkzeuge wie Roulette, Schabeinstrument, Dreiecke.

Automatische Geräte

Wie man eine Backsteinmauer baut

Automatische Vorrichtungen für einen schnellen Verlegungsprozess können sowohl physisch als auch finanziell kostengünstiger gemacht werden. Sie können es mit automatisierten Tools machen. Der Fortschritt steht nicht still, und die moderne Industrie bietet eine Reihe von High-Tech-Tools:

  • Automatischer Hammer bestehend aus zwei Ebenen - Laser und automatischer Hammer mit eingebautem Empfänger. Dank eines automatischen Hammers erreichen Sie nahezu makellose Details im vertikalen und horizontalen Bereich sowie in vier Ecken. Mit automatischen Werkzeugen auf einer Konstruktion erhöhen Sie die Produktivität 4-5 Mal. Ein Hammer wird von einer wiederaufladbaren Batterie angetrieben. Payback wird in zwei oder drei Monaten sein.
  • Gerät zum Verlegen. Dieses Gerät besteht aus einer Metallkonstruktion mit elektronischem Neigungsmesser, mit dem Sie Zement präzise platzieren können und somit das ebene Mauerwerk erreichen. Technischer Effekt erhöht Arbeitsproduktivität und qualitative Ergebnisse am Ende der Arbeit.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Auswahl eines automatischen Gerätes die Anpassung der Spaltbreite an der Einheit mit einer Steinbreite vornehmen müssen. Andernfalls wird die Machbarkeit sehr fraglich sein.

Grundprinzipien des Mauerwerks Schritt für Schritt

Eine Art Mauerwerk

Mauerwerk der Seiten hat ein unverwechselbares Muster, das das Ergebnis der Grundarbeiten der Steinmetze - Steinbindung ist. Der Kernpunkt der Mauermethode ist, dass ein Bauherr jede Reihe schiebt und in der Regel genau einen halben Stein bewegt.

Ohne eine solche Technik würde das Mauerwerk in Säulen umgewandelt werden. Natürlich sind Säulen, die nicht verbunden sind, keine echte monolithische Wand und die strukturelle Festigkeit wird stark darunter leiden. Deshalb ist es notwendig, selbst zu verstehen, was die Steinbindung ist und wie man sie perfekt macht.

Die einfachste Verbindung für einlagiges Mauerwerk

Grundlegende Steinbindung - eine Verschiebung jeder Reihe um einen halben Stein. Nachdem die erste Reihe gelegt wurde, sollten Sie mit einem halben Ziegel beginnen. Dies gewährleistet eine Steinbindung. Die Essenz besteht darin, dass Ziegel die Fugen zwischen einzelnen Elementen überlappen. Dies gilt auch für gekrümmte Wände im Gebäude.

Durch diese einfache Methode wird Mauerwerk wirklich monolithisch und langlebig. Um eine klare Vorstellung von einschichtigem Mauerwerk zu bekommen, können Sie das Muster an Fassaden von fast jedem modernen Haus oder Cottage betrachten. Tatsache ist, dass solche Gebäude unter modernen Bedingungen aus Blöcken gebaut und dann mit einlagigem Mauerwerk verlegt werden.

Doppelmauerwerk Steinbindung

Im einfachsten Fall müssen Sie nur jede Zeile verschieben. Aber wenn eine Ziegelmauer mit doppelter Dicke verlegt wird, ist es nicht genug. Jetzt müssen Sie zwei Schichten miteinander verbinden, um wirklich eine doppelte Wandstärke zu erhalten. Klar, wenn diese Schichten nicht zusammengebunden sind, werden Sie in einem Ergebnis nur zwei Seiten herausbringen, und wieder würde die Stärke einer Struktur nicht gut sein.

Die folgende Methode wird durch abwechselnde Zeilen zweier Typen bereitgestellt. In einem von ihnen werden Steine ​​auf traditionelle Weise gelegt, d. H. Entlang von Wänden. In einem anderen - Ziegelsteine ​​werden quer in einer Reihe gelegt. So verbindet jede zweite Gruppe zwei Gebäudeseiten in einer monolithischen Struktur. Ihre Konstruktion wird solide und zuverlässig, genau wie es sein sollte.

Dreifach-Mauerwerk Steinbindung

Wie man eine Backsteinmauer Schritt für Schritt baut

Ungefähr, auf die gleiche Weise sollten Sie diesen Prozess machen, wenn Sie eine dreifache Ziegelsteinseite legen müssen. Nur in diesem Fall haben wir drei Arten alternativer Gruppen.

Es sollte eine traditionelle Reihe geben, wenn Ziegel entlang der Konstruktionswände orientiert sind. Eine weitere Zeile verbindet die erste, äußere und mittlere Ebene. Dies wird durch das Verlegen von Ziegeln quer zur Seite erreicht. Die dritte ist so angelegt wie die zweite Gruppe, verbindet aber mittlere und innere Schichten untereinander.In der Tat ist dies die gleiche Technik, aber mit einer leichten Variation.

Schlussfolgerungen

Wie in diesem Artikel beschrieben, ist das Verlegeprinzip klar, wenn das Mauerwerk nicht sehr schwierig zu sein scheint. Es geht darum, Schichten zu verschieben und Reihen so zu verschieben, dass konstruierte Strukturen alle Fugen überlappen und Reihen in einem halben Ziegel bewegen können.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Wie pupsen Tiere? Ein tierisches Pupslied für Kinder..


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen