Anleitung zum Mulchen von Mähmaschinen


Anleitung zum Mulchen von Mähmaschinen

Jeder möchte etwas Gutes für die Umwelt tun und die neue Art von Hofausrüstung, die es Ihnen ermöglicht, Schutt direkt in den Müll zu recyceln Ihr eigener Garten macht es einfach.

Akku-Elektro-Mulch-Rasenmäher

Wenn Ihr örtlicher Mülldienst keinen Rasenschnitt oder -laub akzeptiert, können Sie mit diesen neuen Tools vermeiden, zusätzliche Gebühren für die Entsorgung zu bezahlen. Natürlich ist die Idee hinter dem Recycling, dass Ihre Rasenstücke und Blätter keine Abfälle sind, sondern eine wertvolle organische Ressource, die in den Boden zurückgeführt werden sollte, um einen gesunden Rasen und Garten zu bauen.

Das beliebteste Rasenpflegegerät ist der handgeführte Rasenmäher. Mehr als 85 Prozent werden jetzt als "Mulchmäher" bezeichnet, um auf die Umweltbelange der Öffentlichkeit zu reagieren.

Ein Mulchmäher, wie eine Küchenmaschine für Ihren Rasen, verwendet eine spezielle Klinge und ein geschlossenes Deck, um Grasschnitt und getrocknete Blätter mehrmals zu schneiden, bevor er sie tief in den Rasen zurücklegt, wo sie sich in wenigen Tagen zersetzen. Das Ergebnis ist, wenn die Bedingungen richtig sind und der Mäher gut konstruiert ist, ein sauberes, gesaugtes Aussehen ohne irgendwelche unansehnlichen Klumpen oder Hecken von Gras. Wenn Sie befürchten, dass dies schafft Stroh, nicht-thatch ist nicht aus toten Grasschaufeln auf dem Rasen übrig, sondern eher auf überschüssigen Oberflächenwurzeln verursacht durch Überbewässerung und Überdüngung.

Mit einem Mulchmäher können Sie auf verschiedene Arten sparen. Das spart Zeit, da Sie den Mäher nicht mehrmals anhalten müssen, um die Tasche zu leeren und wieder zu befestigen. Es spart Geld, da der Stickstoff im Schnitt den Rasen düngt und die Menge an zusätzlichem Dünger reduziert, die Sie auftragen müssen. Und es lässt mehr Raum in Ihrer lokalen Mülldeponie für echten Müll.

Wie wählen Sie den richtigen Rasenmäher für Ihren Garten? Hier sind die Zeichen der Qualität zu suchen:

Konvertierbarkeit. Können Sie den Mulchmäher ganz einfach in einen Bagging-Mäher oder einen Seitenentladungsmäher umbauen? Letzteres ist wichtig, da es für den Mäher manchmal schwierig ist, dichtes, üppiges, schnell wachsendes Gras zu bewältigen. Vorübergehendes Umschalten in einen Seitenentladungsmodus verhindert Verstopfungen und blockiert den Mäher. Ein Mäher, der Taschen ist nützlich im Herbst, wenn Sie Ihre Blätter für die Verwendung als Mulch für Ihren Gemüsegarten oder Blumenbeete sammeln möchten.

Motortyp und Leistung. Ein Mulchmäher sollte mindestens 5 PS haben, vorzugsweise 6. Low-Cost-Mäher mit 3. 5-PS-Motoren haben möglicherweise nicht genügend Leistung, um Schnittgut gründlich zu zerkleinern. Motor-Overhead-Ventil-Motoren auf Premium-Mähern sind kraftvoll, effizient und neigen dazu, größere und leisere Schalldämpfer zu haben.

Für das Mähen in hügeligem Gelände empfiehlt sich ein Mäher mit einem Zweitaktmotor, da diese ständig mit Schmieröl eingespritzt werden und nicht das Problem des Ölmangels haben, das serienmäßige, spritzgeschmierte Viertaktmotoren sind. machen.

Elektrische / kabellose Modelle. In den letzten Jahren haben große Hersteller wie Toro und Lawn-Boy innovative kabelgebundene und kabellose Mäher eingeführt, einige davon mit Mulchfunktion.Toro's CareFree bietet On-Board-Aufladung und genug Reservekraft, um einen mittelgroßen Rasen zu schneiden.

Mulch-Technologie. Wenn Sie sich einige konkurrierende Rasenmäher ansehen, werden Sie einige deutliche Unterschiede erkennen, wie sie das Problem lösen, Gras so gut zu zerkleinern, dass es verschwindet. Die meisten Hersteller entwerfen das Deck und die Klinge des Mähers so, dass das Schnittgut mehrmals aufgewirbelt und geschnitten wird, bevor es in das Gras zurückgeblasen wird.

Einige Hersteller fügen der Innenseite des Decks Prallbleche oder Ventilatoren hinzu, um den Prozess zu verbessern. Toro rüstet seine Recycler-Mähdecks mit speziell entwickelten Deflektoren aus, um das Durchschneiden von dichtem, feuchtem Gras und Blättern zu erleichtern.

Integrität aufbauen Die qualitativ hochwertigeren Einheiten haben nicht abblätternde Lackierungen, stabilere Radjustierbaugruppen, leicht austauschbare Antriebsriemen, Getriebe mit mehreren Getriebestufen und ein Minimum an Kunststoffteilen.

Wie bei allem, bekommen Sie, was Sie bezahlen, wenn Sie einen Mulchmäher kaufen. Um einige der oben beschriebenen erweiterten Funktionen zu nutzen, wie z. B. Overhead-Ventil-Motoren und Hochleistungs-Decks, zahlen Sie rund 400 US-Dollar oder mehr. Es gibt einige gute, solide Werte für weniger als $ 300, aber stellen Sie sicher, dass die Produkte von einem Händlernetz unterstützt werden, das in der Lage sein wird, sie zu reparieren, wenn sie kaputt gehen. Viele Händler weigern sich, Schnäppchenautomaten zu berühren.

Mit freundlicher Genehmigung von Toro Wheel Horse Tractors & Riding Mowers


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Anleitung rasen mulchen - vorteile und nachteile beim rasenmulchen - rasenüngen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen