Jetzt Diskutieren
So bauen Sie Türstopper ein

Nautischer Bungalow


Nautischer Bungalow

Fotos von Aaron Usher

AU_140708_Pen Marc'h__4327_EX LG_gn

Pen Marc'h hat seinen Namen von einer alten Stadt in der Bretagne, wo Charlie Milot in seiner Jugend traditionelle bretonische Boote segelte.

Diese Aktivität entwickelte eine Wertschätzung für die Geschichte, das Meer und die Handwerkskunst und hat Charlie und seine Frau Maria immer wieder zu ihren Abenteuern mit Häusern inspiriert. Zuerst, mit einem Kolonialhaus in Duxbury, Massachusetts, und dann in einer gotischen Wiederbelebungsvilla in Bristol, Rhode Island, gewann das Paar ein intimen Verständnis der Skala und des dekorativen Reichtums der alten Gebäude.

Als es an der Zeit war, ein neues Haus zu bauen, arbeiteten sie mit dem Architekten David Andreozzi zusammen, um etwas wirklich Bemerkenswertes zu schaffen, ein Design, das historische Formen und fein gearbeitete Details mit moderner Planung verbindet. Das Ergebnis ist Pen Marc'h, eine moderne Interpretation eines Bungalows im Shingle-Stil im Hochland von Bristol, einem Gebiet von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit mit vielen Holz- und Steinhäusern aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert in einer Arts & Crafts-Tradition.

Besucher werden von einer Veranda begrüßt. Klassisch inspirierte Säulen im toskanischen Stil mit eleganten Halterungen stützen das Dach. Gegenüber: Der Steinkamin ist ein zentrales Merkmal des lichtdurchfluteten Wohnbereiches. Traditionelle Balken unterteilen die Deckenplatte.

Besucher werden von einer Veranda begrüßt. Klassisch inspirierte Säulen im toskanischen Stil mit eleganten Halterungen stützen das Dach.

"Während des gesamten Projekts versuchten wir, das Alte mit dem Neuen durch eine fast religiöse Verbundenheit mit der Architektur und der Kulturgeschichte zu verbinden. Das Ergebnis ist eine Architektur von heute mit einer festen Verbindung zu ihren Wurzeln", sagt Andreozzi.

Das Haus ist sensibel für die Lage an der Küste und liegt auf einem Hügel mit Blick auf die Narragansett Bay. Es fügt sich organisch in seine Umgebung ein und umschließt das Land und das Meer, wobei jede Fassade sich auf ihre spezifische Funktion bezieht. Die Hauptfassade ist eine formelle Angelegenheit, die sich durch einen zentral angeordneten Eingangsvorbau aus klassischen Säulen und Konsolen mit einer Decke aus komplexen sich kreuzenden Balken auszeichnet. Auf dem Dach befindet sich eine Wetterfahne in Form eines alten bretonischen Segelbootes, das von Metalworks of Tiverton, Rhode Island, entworfen wurde. Im Gegensatz zur Formalität der Fassade besteht die zur Bucht gerichtete Fassade ausschließlich aus Fenstern und Türen, die in jede Richtung blicken und Zugang zu einer Terrasse und einer hölzernen Pergola bieten, die sich ideal für das Leben im Freien eignen. Bögen aus grob behauenen Steinblöcken stützen die Terrasse, jede mit genauer Präzision platziert und umschließt eine schattige Veranda darunter.

Der Steinkamin ist ein zentrales Merkmal des lichtdurchfluteten Wohnbereiches. Traditionelle Balken unterteilen die Deckenplatte.

Der Steinkamin ist ein zentrales Merkmal des lichtdurchfluteten Wohnbereiches. Traditionelle Balken unterteilen die Deckenplatte.

Wenn man in die Eingangstür eintritt, betritt man eine dreistöckige Halle, die in einer Kuppel kulminiert, die das Licht in den Raum kaskadieren lässt. Das Gefühl ist, an Bord eines Schiffes zu sein, und die maritime Atmosphäre ist absichtlich im Design, verbessert durch die geschnitzte Mahagoni-Treppe mit kreisförmigen Newel Pfosten mit abgerundeten Spitzen erinnert an die Stände und Abdeckungen für Kompasse.

Die Eingangshalle führt direkt in den großen Raum, wo man sofort von dem offenen Plan und der Wand der Türen und Fenster auf die Steinterrasse getroffen wird. Dieser Raum umfasst Sitz-, Ess- und Kochzonen, die sich durch die unterschiedliche Behandlung der Balkendecke in jedem Bereich auszeichnen. Während die Fenster, Beadboard, Kamin, Küchenschränke, Leuchten und Hardware des großen Raumes historisch basieren, ist die Offenheit dieses Gemeinschaftsraumes völlig zeitgemäß und basiert auf den Bedürfnissen des funktionalen modernen Lebens. Ein Raum ist jedoch nicht auf Offenheit angewiesen, sondern auf ein Gefühl der Ruhe. Die Bibliothek, direkt neben dem Wohnbereich, ist ein Meisterwerk der Holzarbeiten. Eingebaute Bücherregale, edle Walnussvertäfelungen, ein Eckkamin, Leisten und eine Decke aus Perlendielen werden in einer einfarbigen, braun getönten Farbpalette behandelt und bilden einen schönen, klassischen Gentlemen's Retreat.

Die zentrale Insel ist das Herzstück der Küche, mit Essenszubereitung am anderen Ende und Unterhaltung im Vordergrund. Speckstein, ein Material, das traditionell für Küchenspülen verwendet wird, wird für alle Arbeitsplattenbereiche verwendet.

Die zentrale Insel ist das Herzstück der Küche, mit Essenszubereitung am anderen Ende und Unterhaltung im Vordergrund. Speckstein, ein Material, das traditionell für Küchenspülen verwendet wird, wird für alle Arbeitsplattenbereiche verwendet.

"Mein Lieblingszimmer ist die Bibliothek. Es ist ein starker Ort, der in mir den Eindruck erweckt, in eine elegante Zeit zu treten. Ich schätze die Details des Raumes sehr. Das warme Holz, die Leisten, die Innentüren, der Kamin und alles Die geheimen Paneele verbinden sich zu einer edlen und dennoch gemütlichen Atmosphäre ", sagt Maria Milot.

Servicebereiche außerhalb der Küche wurden vom Architekten geschickt als eine Reihe ineinander greifender Räume entwickelt, die bequemen Zugang und Lagerung bieten. Die Türen sind mit mundgeblasenem Glas gefüllt, so dass Licht eindringen und den Inhalt der Speisekammer und anderer Arbeitsräume verdecken kann. Die Schlafzimmer, Bäder und Schränke im zweiten Stock haben jeweils unterschiedliche Decken mit schrägen Ecken und Buchten, die das Gefühl eines alten New England Bungalows mit einer Vielzahl von Giebeln und Traufen schaffen, die einzigartige Raumformen schaffen.

Die Westfassade mit Blick auf die Narragansett Bay bietet große Fenster und Türen, von denen Sie die Aussicht auf die Küste genießen können. Das Gebäude schmiegt sich in seine Hanglage mit einer Steinterrasse, die eine überdachte Sitzecke umschließt.

Die Westfassade mit Blick auf die Narragansett Bay bietet große Fenster und Türen, von denen Sie die Aussicht auf die Küste genießen können. Das Gebäude schmiegt sich in seine Hanglage mit einer Steinterrasse, die eine überdachte Sitzecke umschließt.

Was alt ist, ist bei Pen Marc'h wieder neu, ein Haus, das mit Elementen aus der Vergangenheit geplant, geplant und gebaut wurde. Dieser moderne Bungalow ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Geschichte und Umgebung ein Design prägen können, das frisch, zeitgemäß und fachmännisch ist.

au_140708_pen-march__4620_ex-lg_gn

3 Galerie 3 Bilder
Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Roompot Klein Vink Arcen KV10 Bungalow Nr.151 Rundgang.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen