Jetzt Diskutieren
Süßkartoffel Fakten

Restaurierungs-Führer: Hartfaserplatten-Abstellgleis Für Außenwände


Restaurierungs-Führer: Hartfaserplatten-Abstellgleis Für Außenwände

Hinweis für den Redakteur: Dies ist Artikel 11 von 18 in Kapitel 2: Außenwände des Home-Restoration-Leitfadens des Alten Hauses. Dieser Leitfaden wurde für alte Häuser aus Originalmaterial im Reha-Leitfaden der US-amerikanischen Housing and Urban Development (HUD) entwickelt und bearbeitet.

11. HARDBOARD SIDING

Abschnitt 1 - Überblick

Hartfaserplatten bestehen aus Holzspänen, die zu Fasern verarbeitet und unter Hitze und Druck mit Bindemitteln kombiniert werden. Hardboard-Abstellgleis zuerst wurde in den frühen 1920er Jahren eingeführt und wurde in den folgenden Jahrzehnten häufiger verwendet. In den 1950er Jahren produzierten viele Hersteller Hartfaserplatten, aber in den 1970er Jahren führten strengere Richtlinien der Environmental Protection Agency zu vielen Werksschließungen. In den achtziger Jahren machten Hartfaserplatten nur 30 Prozent des Marktes für private Fassaden aus, heute sind es rund 15 Prozent.

Derzeit produzieren nur noch sechs Bauprodukthersteller Hartfaserplatten. Die Hauptgründe für die Schrumpfung des Marktes sind die weit verbreitete Verwendung von Vinylverkleidungen, Faserzementverkleidungen und Wärmedämmverbundsystemen (WDVS), die im Detail in Artikel 15 diskutiert werden: Außensperrholzverkleidung der Außenwand des alten Hauses.

1.1: Probleme mit der Verkleidung von Hartplatten

Gegen Hersteller von Hartfaserplatten wurden zahlreiche Sammelklagen wegen Problemen eingereicht, die auftraten, als die Verkleidung Feuchtigkeit ausgesetzt war. Diese Verfahren wurden jedoch beigelegt, und die meisten Hersteller von Hartplattengleisanlagen bieten 25 bis 30 Jahre Garantie auf ihre Produkte und weisen auf die lange Geschichte des Materials in starken klimatischen Bedingungen hin. Hersteller sagen, dass Feldfehler in der Installation von Flashing, Verstemmen und Nageln die Hauptgründe für den Abbau des Produkts waren.

Einige Hersteller von Hartplattenverkleidungen ändern ihre Herstellungsprozesse ständig, um die Lebensdauer der Produkte zu verlängern und die Lebensdauer zu erhöhen, während andere Hersteller ihre Prozesse über die Jahre kaum durchdacht haben.

Abschnitt 2 - Vorhandene Hartplattenverkleidung reparieren

Wenn Sie ein Haus mit älteren Hartfaserplatten umgestalten, sind Sie wahrscheinlich auf Abschnitte gestoßen, in denen sich die Verkleidung aufgrund von Alter oder Verwitterung verschlechtert hat. Kleine Teile des beschädigten Lap Sidings können ausgeschnitten und durch ein passendes Siding ersetzt werden. Überprüfen Sie auch die Außenwandverkleidung. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass, wenn Wasser in das Abstellgleis eingedrungen ist, auch die Ummantelung beeinträchtigt wurde. Siehe Artikel 4 für weitere Informationen zum Ersetzen der Außenummantelung.

Große Teile der beschädigten Abstellgleis sollten vollständig entfernt werden und neue Abstellgleis hing an seiner Stelle. Abhängig von den Stilen, Mustern und wie gut die bestehenden Verkleidungen den Test der Zeit überstanden haben, können neue Hartplattenverkleidungen nicht genau mit der bestehenden Wandverkleidung übereinstimmen.

Abschnitt 3 - Ersetzen der alten Siding mit neuen Hardboard Lap Siding

Hardboard-Lap-Siding wird in vielen beliebten Mustern und Stilen hergestellt, obwohl einige Umbauarbeiten möglicherweise nicht mit den vorhandenen Sidings zusammenhängen, je nachdem, wann es hergestellt wurde. Der Großteil der Hartfaserplatten ist werkseitig vorgrundiert, benötigt jedoch zwei Anstriche für die beste Abdeckung und schützt die Fassade vor Feuchtigkeitsschäden. Die Masonite Corp. stellt eine vorgefertigte Hartfaserplatte her, die 15 Jahre Garantie auf das Finish hat.

Hartfaserplatten können über bestehende Außenwandverkleidungen gehängt werden, vorausgesetzt, sie sind solide und in relativ guter Form - wenn Sie übermäßige Bereiche bemerken, die im Laufe der Zeit während Ihrer Renovierungsarbeiten verwittert sind, sollten Sie die beschädigte Seitenwand entfernen.

Hartfaserplatten können auch über feste oder isolierte Ummantelungen oder direkt an Stehbolzen über einer Dampfsperre angebracht werden (weitere Informationen zu Dampfbremsen finden Sie in Artikel 5).

Wie alle Abstellgleisprodukte dehnt sich die Hartfaserplatte aus und zieht sich mit Feuchtigkeit und Temperatur zusammen. Mindestabstände sind wie folgt:

  • 3/16-Zoll von Fenstern, Türrahmen und Ecken
  • 1/16-Zoll zwischen vertikalen Verbindungen, die immer in der Mitte eines Wandbolzens landen müssen

Verbindungen und Nähte müssen verstemmt werden, um die Integrität des Abstellgleis sicherzustellen - und bleiben in den meisten Fällen innerhalb der Garantiebestimmungen.

Abschnitt 4 - Ersetzen alter Siding mit Hardboard Panel Siding

Hartfaserplatten-Verkleidungen machen nur etwa ein Drittel des gesamten Hartfaserplattenmarktes aus. Hardboard Sheet Siding wird in 4 x 8 Fuß oder 4 x 9 Fuß quadratisch oder Schiff-geläppte Platten verkauft. Beim Umgestalten kann die Hartfaserplatte über die Außenverkleidung geführt werden oder direkt unter Verwendung eines Dampfverzögerers an Wandpfosten befestigt werden. Alle Plattenkanten müssen zum Nageln auf einen Bolzen fallen. Rahmen muss für horizontale Kanten blockiert werden, und Z-Flashing muss installiert werden.

Hartfaserplatte hat keine Knoten, Kornvariationen oder andere Defekte auf seiner Oberfläche. Das Material hält Farbe sehr gut. Es wird in einer Vielzahl von Stilen und Mustern verkauft, die viele beliebte Holzverkleidungsprodukte nachahmen.

Bei der Verwendung von Hartfaserplatten während einer Hausrenovierung ist es wichtig, die unfertige Abstellgleis während der Konstruktion zu schützen - es kann nicht für lange Zeit nass werden. Hartfaserverkleidung sollte auch nicht über nasse Außenverkleidung gehangen werden. Das Material muss regelmäßig lackiert werden, um die Integrität des Produkts zu gewährleisten.

Wenn Sie ein Haus umbauen, lassen Sie sich nicht von der rutschigen Herstellung abhalten, wenn Sie sich für Hartfaserplatten entscheiden. Es ist weniger teuer als viele Holzprodukte, und wenn es richtig angewendet und gepflegt wird, hält es so lange auf dem Feld wie andere Abstellgleis-Produkte.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen