Jetzt Diskutieren
Mähhöhe - Herbst / Frühling

Saintpaulia - Usambaraveilchen


Saintpaulia - Usambaraveilchen

Saintpaulia - Usambaraveilchen

Das Usambaraveilchen wächst im Winter in einem Ostfenster, in anderen Jahreszeiten dagegen in einem Nordfenster. Verwenden Sie jedes verpackte Usambaraveilchen oder Blumenerde und düngen Sie regelmäßig. Hören Sie auf, im Winter zu düngen, wenn Pflanzen nicht aktiv wachsen. Ideale Temperaturen sind 70 bis 75 Grad während des Tages und 60 bis 65 Grad nachts. Das Blühen ist unter langen Tagen stärker und die Pflanze wächst gut unter 14 bis 16 Stunden künstlichem Licht pro Tag. Im Sommer gedeiht das Usambaraveilchen gut in klimatisierten Räumen. Wasser, das kälter als Raumtemperatur ist, auf Blätter verschüttet, verursacht weiße Flecken. Dünne, dunkelgrüne Blätter mit langen Blattstielen sind ein Hinweis auf unzureichendes Licht. Blattstängel oder Blätter, die mit Tontöpfen in Berührung kommen, können durch in den Töpfen angesammelte Salze getötet werden. Wenn die Pflanze einer hellen, direkten Sonne ausgesetzt wird, kommt es zu Blattverätzungen.

Die Vermehrung erfolgt durch Blattstiel-Stecklinge oder durch Teilung.

Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Saintpaulia-African Violet-сенполия-Usambaraveilchen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen