Jetzt Diskutieren
Frühe Moderne Formteile

Energie sparen mit Küchengeräten


Energie sparen mit Küchengeräten

.

• Reinigen Sie Ihre Mikrowelle oft. So bleibt es effizient und verhindert gleichzeitig, dass Essensgerüche in andere Speisen eindringen können. Kochen Sie eine Schüssel mit Wasser mit Zitrone darin wird die Mikrowelle auffrischen und klebrige Verschüttungen und Spritzer aufweichen, so dass Sie sie leicht abwischen können.

• Kochen Sie mehrere Dinge gleichzeitig in Ihrem Ofen. Wenn Sie mehrere Gerichte gleichzeitig vorbereiten, können Sie Zeit, Geld und Energie sparen. Einfach einfrieren, was du nicht sofort essen musst.

• Überlegen Sie, ob Sie Ihren Backofen sogar dazu verwenden müssen , um Ihre Mahlzeit zu erhitzen. Vielleicht wird ein kleineres Gerät - wie ein Schnellkochtopf, ein Wok oder ein Toaster - schneller und effizienter kochen.

• Führen Sie Aufgaben von Hand aus, wenn möglich. Die Verwendung von manuellen Schneebesen und Dosenöffnern anstelle von elektrischen Gegenstücken kann im Laufe der Zeit Energie und Geld sparen.

• Reinigen Sie Ihren Gasherd nach dem Kochen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Gasstrahlen effizient arbeiten und sich Ihre Lebensmittel gleichmäßig und rechtzeitig erhitzen. Weitere Informationen zu dieser Wartung finden Sie unter Reinigen und Warten eines Kochfelds oder eines Küchenbereichs.

• Stellen Sie sicher, dass die Flammen in Ihrem Gasbereich blau leuchten. Gelbe Flammen bedeuten, dass Ihre Reichweite nicht effizient ist. Anweisungen zum Justieren finden Sie unter Anpassen eines Gasbrenners.

• Überprüfen Sie, ob die Ofentür fest geschlossen ist. Eine lose Dichtung bedeutet Wärmeverlust und verschwendete Energie. Reinigen Sie die Ofentürdichtung und den Ort, an dem sie auf den Schrank trifft, sorgfältig mit einem handelsüblichen Küchenreinigungsprodukt oder heißem Seifenwasser, um sicherzustellen, dass Fett und Speisereste einer guten Abdichtung nicht im Wege stehen.

• Lassen Sie Ihren Geschirrspüler nur laufen, wenn er mit Geschirr gefüllt ist. Füllen Sie Ihren Geschirrspüler jedoch nicht über. Geschirr, das zu fest verpackt ist, kommt nicht sauber heraus. Weitere Informationen zu Geschirrspülern finden Sie unter Energieeffizienz von Geschirrspülern.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Die 8 bestenüchengeräte * cooleüchenhelfer * so spart ihr viel zeit & bekommt lust amochen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen