Jetzt Diskutieren
Mit einem Power Auger

Smart Home Einkaufsführer


Smart Home Einkaufsführer

Innovative Hausautomation, um Ihr Leben einfacher zu machen

Ein Smart Home enthält Geräte, die gesteuert werden können, wenn Sie zu Hause sind und wenn Sie nicht sind. Es geht darum, die Kontrolle über den täglichen Betrieb Ihres Hauses zu erhöhen. So können Sie unterwegs sein und immer noch mit innovativen Gadgets und Geräten verbunden sein, die unsere Lebensweise verändern.

Ein Smart Home, auch bekannt als Home Automation, bietet eine Reihe von verschiedenen Arten von Geräten - von Kameras über Beleuchtung, Zentralheizungsthermostaten bis hin zu Kohlenmonoxid-Meldern - die alle ferngesteuert werden können. Alles, was Sie brauchen, ist eine Internetverbindung, dann können Sie von Ihrem Smartphone oder Tablet aus auf diese Heimgeräte zugreifen.

Vielleicht haben Sie sogar ein intelligentes Zuhause, ohne es zu merken, da viele TV-Boxen über eine Smartphone-App ferngesteuert werden können. Warum also aufhören, einfach nur dein Lieblingsfernsehprogramm aufzeichnen, um unterwegs aufzunehmen? Stellen Sie Ihre Beleuchtung und Zentralheizung ein. Oder checken Sie Ihr Haustier ein, während Sie bei der Arbeit sind? Ein intelligentes Zuhause gibt Ihnen nicht nur Sicherheit, sondern könnte Ihnen auch Geld sparen, da es Ihnen hilft, Ihre Geräte effizienter zu nutzen.

Und es geht um die Wahl. Sie entscheiden, wie schlau Ihr Zuhause sein soll. Entscheiden Sie sich für ein Gerät oder viele. Synchronisieren Sie die Geräte so, dass sie zusammenarbeiten oder unabhängig bleiben. Beginnen Sie mit nur einem und fügen Sie später weitere hinzu. Bei einem Smart Home geht es darum, Ihnen mehr Kontrolle darüber zu geben, wie Ihr Zuhause funktioniert, und herauszufinden, was für Sie am besten ist.

Warum möchte ich ein Smart Home?

Es spart Geld

Durch die Fernsteuerung der Geräte Ihres Heims können sie effizienter arbeiten, ohne Energie verschwenden zu müssen. Geräte per Fernzugriff ein- und ausschalten; Setzen Sie sie auf Ihren Zeitplan und einige bemerken sogar, wenn Sie weg sind und schalten sich aus - alle kleinen Änderungen, die große Einsparungen bedeuten können.

Es hält dich sicher

Schützen Sie Ihr Zuhause und genießen Sie die Ruhe mit einem intelligenten Zuhause. Kameras ermöglichen es Ihnen, Ihr Zuhause während Ihrer Abwesenheit im Auge zu behalten, sodass Sie mit den Kindern, älteren Verwandten oder sogar ein wenig auf Ihren Haustieren herumschnüffeln können. Der Rauch- und CO2-Alarm bietet Ihnen Telefon-Nachrichten, die Sie sofort warnen, wenn ein Problem auftaucht, und helfen Ihnen dabei, sich zu erinnern, dass alles in Ordnung ist, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Es macht das Leben leichter

Genießen Sie die Fernbedienung über Ihr Zuhause erleichtert das Leben. Sie sind nicht länger darauf beschränkt, Appliances nur zu Hause zu verwenden, sondern haben die Freiheit, dies zu tun, wann und wie es Ihnen passt. Mach dein Haus nach deinem Zeitplan.

Loslegen

Wie schlau soll dein Zuhause sein? Es ist deine Entscheidung. Sie können zu Hause so schlau sein, wie Sie es wollen, mit drei Hauptstufen der Automatisierung im Angebot.

Stand-alone-Produkte

Einzelne Geräte sind ein großartiger Ort, um mit der Verbindung zu beginnen, da sie schnell und einfach einzurichten sind. Sie werden gemeinhin als Plug-and-Play bezeichnet - das ist alles, was benötigt wird. Schalten Sie es ein und dann einfach über eine einzige App steuern.

Alle unsere Smart-Home-Geräte arbeiten als unabhängige Produkte, von Heizkörperthermostaten über Glühbirnen, Kameras bis hin zu Schaltern. Und wenn Sie möchten, können Sie mehrere Geräte in Ihrem Haus haben, aber immer noch ihre völlige Unabhängigkeit voneinander beibehalten.

Systeme

Wenn Sie mehrere Geräte zusammenarbeiten möchten, sollten Sie ein System in Betracht ziehen. Dies ermöglicht den verschiedenen Geräten Ihres Hauses miteinander zu interagieren. Sie können Fahrpläne vergleichen und sich gegenseitig ein- und ausschalten.

Einige Systeme benötigen einen zentralen "Hub", der als Gehirn des Systems fungiert und die Aktivität koordiniert. Andere Systeme haben dies in die Geräte eingebaut.

Und Systeme können sich weiterentwickeln. Ihr Smart Home muss nicht als System starten. Es kann als ein eigenständiges Produkt beginnen und dann können Sie mehr hinzufügen, um ein System zu erstellen. Oder Sie könnten mehrere Systeme in einem Haus haben, wenn Sie wollten. Der Grad der Hausautomation liegt bei Ihnen.

Sind Sie besorgt, dass ein Gerät nicht mit einem anderen Gerät kompatibel ist? Jedes Produkt in unserer Produktreihe ist mit einer Vielzahl anderer Produkte und Systeme kompatibel, so dass es einfach und unkompliziert ist, Produkte zu Ihrem System hinzuzufügen, wann immer Sie möchten.

Produkte

Wählen Sie aus unserer Produktpalette, mit der Sie mit Ihrem Zuhause verbunden werden können.

WeMo Insight Switch Steckdose mit eingesteckter Heizung

Intelligente Stecker

Plugs bieten eine breite Palette von Anwendungen, um Ihr Haus intelligent zu machen. Stecken Sie einfach den Stecker in Ihre Steckdose und stecken Sie dann Ihr Gerät oder Gerät hinein. Sie können dann den Fernzugriff auf das angeschlossene Gerät genießen. Von Lampen über Heizungen, Fernseher bis hin zu Lüftern - wenn Sie es an das Stromnetz anschließen können, können Sie es in Ihr Smart Home integrieren.

Intelligente Beleuchtung

Mit der Hausautomation können Sie einen Zeitplan für die Beleuchtung Ihres Hauses festlegen. Kehre nie wieder in ein dunkles Zuhause zurück und setze sogar Timer, wenn du nicht da bist. Sie können die Helligkeit auch ändern, um Ihrer Stimmung zu entsprechen. Alle intelligenten Glühbirnen sind Low-Energy-LED, sparen Sie Geld im Vergleich zu Standard-Glühbirnen und haben auch viel längere Lebensdauer.

Intelligente Heizung

Zentralheizung Kontrollen sind ein Geheimnis für viele von uns. Sie sind oft versteckt, haben kleine Bildschirme und sind schwer zu verstehen, was alles dazu beiträgt, Geld zu verschwenden, um leere Häuser zu heizen.

Intelligente, einfache Thermostate lösen dieses Problem. Die Verwendung einer App zur Steuerung Ihres Heizzeitplans macht es viel einfacher.Ändern Sie die Temperatur oder schalten Sie sie ein oder aus, wenn Sie von zu Hause weg sind oder einfach nur bequem von Ihrem Bett aus.

Einige Thermostate sind noch schlauer. Sie wissen, wann Sie draußen sind und senken die Temperatur, um Energie zu sparen, oder sie können spüren, wenn Sie zu Hause sind und die Wärme für ein gemütliches Zuhause anwählen. Sie können Ihre Routine und Vorlieben lernen und beginnen, sich selbst zu programmieren, um Ihrem Lebensstil am besten zu entsprechen.

Ein geschulter Fachmann muss installiert werden.

Intelligente Rauch- und Kohlenmonoxidmelder

Rauch- und Kohlenmonoxidmelder sind in vielen Haushalten ein Grundnahrungsmittel, aber sie sind in ihrem Angebot sehr begrenzt. Mit einem Smart Home bietet diese Art von Heimalarm mehr Sicherheit. Es kann aus der Ferne zugegriffen werden, so dass Sie Benachrichtigungen erhalten, wenn es ausgeht oder wenn die Batterien schwach sind, und schalten Sie es über Ihr Smartphone oder Laptop aus.

Sie können den Alarm auch mit anderen Produkten verbinden, um eine Reihe von Sicherheitschecks zu erstellen. Du kannst deinen Nest Protect-Alarm beispielsweise an deine Nest Camera anschließen. Wenn Ihr Alarm ausgelöst wird, wird Ihre Kamera aufgefordert, sich einzuschalten und mit der Aufnahme zu beginnen, damit Sie schnell überprüfen können, ob Rauch in Ihrem Haus ist.

Intelligente Kameras

Heimüberwachung und Kameras müssen nicht gruselig sein. Sie sind eine einfache Lösung für die Überprüfung von Haustieren oder Angehörigen von Ihrem Telefon oder Laptop, während Sie unterwegs sind. Sie sind auch großartig, um Ihr Zuhause im Urlaub im Auge zu behalten.

Wenn Sie Ihre Kinder oder Haustiere im Auge behalten möchten, verfügen unsere Kameras über Wireless-Konnektivität und Fernzugriff. Wenn Sie mehr Wert auf Sicherheit legen, bietet unser Sortiment integrierte Mikrofone und Sensoren. Dadurch werden Sie benachrichtigt, wenn Bewegungen oder Geräusche erkannt werden, und Sie können Ihr Videomaterial in der Cloud speichern.

Jargon Buster

Verwirrt von einigen der Wörter und Redewendungen, die verwendet werden, wenn über Smart Home gesprochen wird? Hier ist eine praktische Zusammenfassung, um zu helfen.

Breitband Router

Dieses Gerät verbindet Ihr Zuhause mit dem Internet. Es wird von Ihrem Breitbandanbieter bereitgestellt und an die Haupttelefonsteckdose in Ihrem Haus angeschlossen.

Ethernet Anschluss

Dies sind Verbindungs-Ports, die normalerweise auf der Rückseite Ihres Breitband-Routers zu finden sind. Die meisten Router haben mindestens vier Ports. Sie werden verwendet, um Drähte direkt mit dem Router zu verbinden. Einzelheiten erfahren Sie beim Hersteller oder Ihrem Internetanbieter.

Nabe

Einige Smart-Home-Systeme benötigen einen zentralen Hub, der zu Hause funktioniert und als "Kopf" des Systems fungiert. Der Hub verbindet sich mit Ihrem Breitband-Router und stellt auch eine Verbindung zu allen einzelnen Produkten in Ihrem Zuhause her. Bei einigen Systemen ist diese Funktionalität in die Produkte integriert und erfordert keinen separaten Hub.

System

Ein System ist eine Gruppe von Produkten im Haushalt, die Planung und Funktionalität teilen. Alle einzelnen Produkte können bei Bedarf selbstständig arbeiten. Die geteilte Funktionalität ermöglicht Aktionen nahtlos in Ihrem Zuhause zu arbeiten. Wenn der Alarm beispielsweise Kohlenmonoxid in Ihrem Haus erkennt, könnte er den Thermostat darauf aufmerksam machen, dass der Kessel ausgeschaltet wird, da ein kaputter Kessel eine Kohlenmonoxidquelle sein kann.

Cloud / Cloud-basierte Dienste

Die Cloud- oder cloudbasierten Dienste speichern Informationen remote statt in einem Produkt in Ihrem Zuhause. Auf diese Weise können Sie auf alle Ihre Geräte zugreifen, solange Sie über ein 3G- oder Wi-Fi-Netzwerk eine Internetverbindung haben.

Geolokalisierung

Die Geolokalisierung nutzt den Standort Ihres Smartphones, um Produkte auszulösen, die in Ihrem Zuhause funktionieren. Wenn sich Ihr Telefon beispielsweise in einer bestimmten Entfernung von Ihrem Haus befindet, werden die Lichter eingeschaltet. Diese Funktion ist immer optional und kann leicht ausgeschaltet werden, wenn Sie sie nicht verwenden möchten.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: 21 Home decorating DIY Projects.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen