Nachhaltige, Umweltfreundliche Ranch


Nachhaltige, Umweltfreundliche Ranch

Direkt hinter einem Sattel im Land gelegen, befinden sich die primären Wohnräume auf einer Ebene.

Direkt hinter einem Sattel im Land gelegen, befinden sich die primären Wohnräume auf einer Ebene.

Fotografien von Ed Caldwell

Arkin Tilt Architects aus Berkeley, Kalifornien, zeigen ihre ökologische Planungs- und Design-Expertise mit der Residence Sonoma Valley Rosenberg / Zuckerman. Im Mittelpunkt stand dabei die Nachhaltigkeit. Das Team entwickelte innovative Gestaltungsstrategien, bei denen traditionelle Materialien und Formen verwendet wurden, um ein Zuhause zu schaffen, das durch seine dynamische Beziehung zur rauhen Natur des Standortes definiert wird.

"Die Seite ist eine der schönsten, die wir je besucht haben", erinnert sich Direktor David Arkin, AIA, und erklärt seine Lage in den Ausläufern des Berges. Veeder, zwischen den Sonoma- und Napa-Tälern, wo vulkanische Felsformationen das charakteristischste topographische Merkmal sind, bilden eine natürliche "Schüssel" mit felsigem Gelände, das sich um die Ost-, Nord- und Westseite erhebt, und mit ausgezeichneten Ansichten nach Süden und Südosten. Der bergige Teil des Geländes ist im Sommer schroff-trocken, im Winter fruchtbar und mit verkümmerten blauen Eichen übersät. "Wir haben ziemlich viel Zeit damit verbracht, die Felsen zu besteigen und die langen Ausblicke in alle Richtungen zu erkunden", sagt Arkin, "aber wir fühlten uns letztendlich zu einem geschützten Ort innerhalb der Felsen hingezogen, der sich nach Osten und Süden öffnete."

Direkt hinter einem Sattel im Land gelegen, befinden sich die Hauptwohnräume auf einer Ebene - um den Sattel herum und gegen Felsvorsprünge. Das Aufrechterhalten einer einzigen Ebene, die durch eine Veranda, eine Terrasse und einen Pool verbunden ist, war eine Entwurfsstrategie, die alle Teile des Programms vereinheitlichen sollte. Durch die Topographie können die Gebäude zudem in den Wintermonaten die passive Sonnenwärme einfangen.

Der Hauptwohnbereich umfasst eine Küche, ein Esszimmer, ein Wohnzimmer, ein Badezimmer, einen Mudroom und hinter der Eingangsveranda eine Hauptschlafzimmer-Suite. Vorhandene Steine ​​wurden in die Vorbauplatte des Hauptbadezimmers integriert, was die Verbindung mit der Landschaft und den Aussichten förderte.

Ein separates Gebäude - dessen Dach mit Solarwarmwasserkollektoren ausgestattet ist, um Strahlungsböden zu erhitzen - beherbergt eine Sauna, ein Gästezimmer und einen Umkleideraum. (Ein 25-Meter-Sportbecken speichert Wasser für den Brandschutz und ist ein integraler Bestandteil der Heizungsanlage.) Das Poolhaus dient auch zur Abschirmung von Sonnenkollektoren vom Blick aus dem Haupthaus und mehreren Terrassen.

Das von Arkin Tilt entworfene Haus basiert auf historischen Hütten. Das Ergebnis ist ein ultra-grünes Haus in Sonoma.

Das von Arkin Tilt entworfene Haus basiert auf historischen Hütten. Das Ergebnis ist ein ultra-grünes Haus in Sonoma.

Die Einfahrt und die Garage befinden sich nördlich des Sattels, um Autos und Versorgungseinrichtungen von der primären Erfahrung des Hauses und der Landschaft zu entfernen. "Wir haben Elemente des Gebäudes unter diesen lokalisiert, aber als separate Strukturen erhalten, so dass die Landschaft durch die Zwischenräume hindurchgelesen wird", erklärt Arkin und fügt hinzu, dass die Garage als Holzwerkstatt und ein kleines Pumpenhaus als Wechselrichter für Bodenmontage genutzt wird netzgekoppelte Photovoltaik-Anlage.

Baumaterialien umfassten geborgenes Abstellgleis, klar versiegeltes oder gebeiztes geborgenes Holz, bufffarbenen Kalkputz an Strohballenwänden und Wellblechdach aus Cortenstahl. "Zweifelsohne hat die Wahl der Strohballenkonstruktion mit ihren dicken verputzten Wänden sowohl ein Gefühl von Festigkeit als auch Langlebigkeit erreicht", sagt Arkin und bemerkt, dass Strohballen, ein jährlich erneuerbares landwirtschaftliches Nebenprodukt, ein hohes Maß an Isolierung und thermischer Masse bieten damit ist es ideal für nachhaltiges Bauen geeignet.

Balken werden als Stützpfosten für das Vordach verwendet.

Balken werden als Stützpfosten für das Vordach verwendet.

Das lokal geerntete Redwood-Abstellgleis und die verrosteten Wellblechdächer erinnern an traditionelles kalifornisches Ranch-Design. Im Inneren sorgen freigelegte Pfosten, Balken und Träger aus Douglasie für visuelle Wärme und gleichen das stark verputzte Finish aus. Der Hauptwohnraum und das Hauptschlafzimmer verfügen über Spalierscheren mit Obergadenfenstern in Dachgauben, die Tageslicht und kontrollierten Solargewinn in den traditionellen Giebelformen bieten. Hohe Decken ermöglichen Wärme zu schichten und reichlich thermische Masse in den Böden und Wandverkleidungen halten das Haus im Sommer kühl.

Darüber hinaus drehen sich die primären Shed-Dächer in einer Hüfte, so dass das gesamte Regenwasser in einen Scupper geleitet werden kann. und Öffnungen auf beiden Seiten der Hauptwand verfügen über Schiebetüren, die im Winter geschlossen werden können, um eine warme und sonnige Oase zu schaffen, oder im Sommer für einen windigen schattigen Barsch geöffnet werden.

2015_ATA_RZSonoma_9206_FN_gn

6 Galerie 6 Bilder

Jedes Element funktioniert in irgendeiner Form - ob in Form oder Funktion - um die gebaute Umwelt mit seiner natürlichen Umgebung in Einklang zu bringen... und "die volle Freude von Sonoma County und Kalifornien zu leben".

Der Fall für Metalldächer

Es scheint, dass Metalldächer immer mehr auftauchen, da das Verständnis ihrer Vorteile allgemein bekannt wird. Viele wissen jedoch, dass Metalldächer eine lange Geschichte haben. Laut renommierter Architekturwissenschaftlerin Virginia Savage McAlester werden seit der Antike Bleche aus Blei oder Kupfer für Bedachungen verwendet.

Die Vorteile von Metalldächern sind vielfältig.

Metalldächer sind energieeffizient; Sie tragen zu einer dichten Gebäudehülle bei, indem sie verhindern, dass erwärmte oder gekühlte Luft verloren geht.

Sie sind extrem langlebig und halten harten Witterungsbedingungen stand. Sie sind so hart, dass viele Unternehmen die Versicherungsprämien für Hauseigentümer senken.

Sie haben eine geringe Umweltbelastung. Weil sie recyceltes Material enthalten - normalerweise Stahl oder Aluminium -, sind sie ein Cradle-to-Cradle-Produkt.Am Ende seiner Nutzungsdauer kann ein Metalldach zu einem neuen Dach oder anderen Produkten recycelt werden, wodurch es von einer Mülldeponie abgelenkt wird. Außerdem werden natürliche Ressourcen und Energie gespart, die bei der Herstellung von neuem Metall anfallen.

Ihre lange Lebensdauer bedeutet Kosteneinsparungen. Außerdem benötigen Metalldächer normalerweise weniger Unterlage als andere Dachmaterialien - eine weitere Ersparnisquelle.

Für die Regenwassernutzung sind sie ideal, da sie viel saubereres Wasser aufnehmen als herkömmliche Materialien.

Da sie so großflächig und mit stehenden Stäben verbunden sind, ist die Möglichkeit von Undichtigkeiten fast ausgeschlossen.

Sie sind vielseitig, da sie für jeden Stil von zu Hause verwendet werden können - von traditionell bis modern.

Metalldächer sind auch die empfohlene Basis für die Installation von Solarmodulen.

Für die Umweltbewussten und diejenigen, die Geld sparen wollen, sind Metalldächer eine kluge Investition.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: „Fairphone“ – das nachhaltige Smartphone - FUTUREMAG - ARTE.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen