Swimming Pool Water Treatment


Swimming Pool Water Treatment

Wasser - und vor allem erhitztes Wasser - ist ein Brutplatz für Algen und andere krankmachende Mikroorganismen. Aus diesem Grund ist eine regelmäßige Desinfektion Ihres Poolwassers für die Wartung des Pools unerlässlich.

Chlorbehandlungen für Schwimmbäder

Die traditionelle Sanitisierungsmethode ist die Verwendung von Poolchlor, das nicht nur Bakterien eliminiert, sondern auch organische Ablagerungen durch Oxidation abbauen kann.

Chlor kommt in flüssiger Form vor, obwohl es normalerweise nicht für Heimpools verwendet wird; körniges Pool-Chlor, das aufgelöst wird, bevor es dem Poolwasser hinzugefügt wird; und Tabletten Pool Chlor, das in einem Floating Pool Chlor Feeder platziert ist, die sich langsam auflöst und dann das Chlor in den Pool freigibt. Das Chlor erzeugt in Reaktion mit dem Poolwasser Hypochlorsäure oder das, was als "freies Chlor" bezeichnet wird, was tatsächlich das Wasser saniert. Aber freies Chlor zersetzt sich schnell im Sonnenlicht, so wird Cyanursäure, die die Verbindung stabilisiert, mit dem Chlor versetzt.

Nachdem Sie Ihr Poolwasser mit Chlor behandelt haben, müssen Sie es regelmäßig überprüfen, um festzustellen, ob Sie mehr hinzufügen müssen. Poolwassertest-Kits sind online oder in den Läden für den Pool verfügbar. (Ein Kit, das auch den pH-Wert und den Kalziumspiegel plus Alkalinität misst, wird empfohlen.) Ihr freies Chlorniveau sollte 1 bis 2 ppm betragen. Die Menge an Chlor, die Sie eventuell hinzufügen müssen, hängt stark von Ihrem Pool ab. erwarten Sie, während der stark beanspruchten Sommermonate täglich Chlor hinzuzufügen.

Befolgen Sie immer die Anweisungen des Etiketts, und mischen Sie niemals mehr als einen Markentyp. Chlorverbindungen können korrosiv sein, zu Ihrem Pool und zu Ihnen. Da Sie die Chemikalie von Hand handhaben müssen, achten Sie darauf, dass Sie einen angemessenen Schutz an Händen und Gesicht tragen.

Wenn Sie die körnige Form verwenden, mischen Sie sie, indem Sie sie in Wasser geben und nicht umgekehrt, um sicherzustellen, dass sie nicht auf Sie spritzt. Gießen Sie die Lösung an verschiedenen Stellen so nah wie möglich an die Oberfläche. Die Tablettenform wird einfach in die Zuführung gegeben.

Chlor-Shock-Behandlung für Pools

Ein chlorierter Pool enthält typischerweise zwei Arten von Chlor. Das frei verfügbare Chlor (FAC) hat seine reine chemische Zusammensetzung beibehalten und steht bereit, um Verunreinigungen zu beseitigen. Kombiniertes verfügbares Chlor (CAC), auch Chloramin genannt, hat bereits seine Arbeit getan und ist jetzt unrein, weil es sich mit Ammoniak und anderen Verunreinigungen im Wasser vermischt hat. (Diese Verschmutzungen stammen größtenteils aus Urin, Schweiß und Speichel.)

Wenn ein Teich riecht, als hätte er zu viel Chlor und das Wasser verbrennt die Augen, riecht man tatsächlich eher das kontaminierte CAC als das reine FAC. Wir denken oft, dass der Geruch und die Reizung das Ergebnis von zu viel Chlor sind, aber sie zeigen tatsächlich an, dass es nicht genug FAC im Wasser gibt.

Die Lösung besteht darin, das Wasser durch Zugabe einer großen Menge Chlor zu "schocken", was als Superchlorierung bezeichnet wird.Diese Megadose bricht die CAC auf und stellt eine gesunde FAC wieder her.

Optimalerweise sollten Sie nachts, nachdem die Menschen geschwommen sind, einen Chlor-Schock verabreichen, damit das Wasser Zeit hat, sich zu erholen. Geben Sie mindestens eine Stunde Zeit, bevor Sie Personen in den Pool lassen, und stellen Sie sicher, dass Pumpe und Filter in Betrieb sind. Kaufen Sie eine Menge Pool Chlor Schocker passend für Ihre Größe Pool. Eine Form ist ein Pulver, das man an verschiedenen Stellen im Becken über das Wasser streut. Verwenden Sie einen Testsatz für freies Chlor, um sicherzustellen, dass Sie die freie Chlorierung erreicht haben. Wenn die Behandlung nicht ausreichend funktioniert, wiederholen Sie sie.

Wenn ein Pool stark genutzt wird, müssen Sie ihn möglicherweise wöchentlich schocken. Andernfalls einen Schock verabreichen, wenn der Pool schlecht riecht oder ein Testkit die Notwendigkeit aufdeckt. Wenn Sie Ihre Wartungszeit verringern möchten, indem Sie die Aufgabe teilweise automatisieren, sollten Sie die Installation eines Salzchlorgenerators in Erwägung ziehen (siehe Schwimmbad-Desinfektion: Salzchlor-Generatoren).

Brom-Behandlung für Pools

Brom, das auf dem gleichen Weg wie Chlor als Bromwasserstofftabletten erhältlich ist, hat einige Vorteile gegenüber Chlor. Während sich Chlor mit Verunreinigungen verbindet, um kombiniertes verfügbares Chlor zu erzeugen, das übelriechend ist und Augen und Haut reizt, erzeugt Brom Bromamine, die geruchlos und nicht reizend sind.

Mit Brom brauchen Sie keine regelmäßigen Schockbehandlungen wie mit Chlor durchzuführen. Und Brom wirkt schnell, so dass Schwimmer schon bald nach der Behandlung in den Pool springen können.

Es gibt jedoch einige Nachteile. Brom zersetzt sich im Sonnenlicht, daher ist reines Brom für schattige Freibäder nicht sehr effektiv. Aus diesem Grund enthalten viele Brom-Tabletten eine beträchtliche Menge an Chlor, um sie zu stabilisieren. Und Brom ist teurer als Chlor.

Aus diesen Gründen wird Brom häufiger für Hallenbäder und Spas als für Freibäder verwendet.

Salzchlorgeneratoren

Ein Salzchlorgenerator extrahiert Chlor aus Natriumchlorid, besser bekannt als einfaches Tafelsalz. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, mit potenziell gefährlichen Chemikalien umzugehen. Ein Salz-Chlor-Generator automatisiert auch einige Wartungsaufgaben, so dass Sie weniger Arbeit zu erledigen haben.

Ein Salz-Chlor-Generator ist ein Inline-Gerät, das unmittelbar nach dem Filter in das Rohr eingebaut wird. Es leitet elektrischen Strom durch Salzwasser, was eine chemische Reaktion auslöst, die Salz praktisch zu Chlor macht.

Bei einem Generatortyp müssen Sie Salz direkt in das Beckenwasser geben. Es mag wie viel Salz erscheinen, wenn Sie es hineingießen, aber tatsächlich ist das Niveau so niedrig, dass Sie es nicht schmecken könnten, wenn Sie das Poolwasser probieren würden.

Ein anderer Generator arbeitet ähnlich wie die langsame Salzfreisetzung durch einen Wasserenthärter. Der Generator gibt kontinuierlich eine kleine Menge Chlor in das Wasser ab, um ein sicheres und effektives Niveau zu halten. Das Ergebnis ist weniger kombiniertes verfügbares Chlor, das einen unangenehmen Geruch verursacht und Haut und Augen reizt.

Auch bei bestimmten Salzchlorgeneratoren müssen Sie ab und zu eine Chlorschockbehandlung durchführen. Aus diesem Grund können einige Generatoren den Stoß liefern. Anstatt den Pool selbst mit Chlor zu befüllen, drücken Sie einfach einen Knopf oder drehen ein Rad und der Generator schockt das Wasser.

Solarmetallpool-Wasserionisationsbehandlungen

Bei einem Solarionisations-Metallpoolwassersystem wird ein sehr niedriger elektrischer Strom verwendet, um winzige Metallmengen - in den meisten Fällen Kupfer, manchmal aber auch Silber oder synthetische Verbindungen - in das Wasser. Die Ionen im Metall zerstören Bakterien und Algen. Es ist üblich, dass eine Einheit Solarstrom verwendet, um den Strom zu verwalten, und daher kann sie als "Solarionisationsvorrichtung" bezeichnet werden.

Ältere Ionisationsgeräte geben eine gefährliche Menge Kupfer in das Wasser ab, aber neuere Modelle setzen Mengen frei, die so klein sind, dass sie als sicher für das Trinken gelten. Einige ältere Becken wurden mit Kupferrohren verlegt, die Spuren von Kupfer in das Wasser freisetzten. Dies tötete zwar die Algen, verwandelte aber leider auch blonde Haare in einen leichten Grünton. Eine moderne Metallionisationseinheit erzeugt keinen Grünhaar-Effekt.

Eine Ionisationseinheit wird typischerweise vier bis acht Stunden lang betrieben, und die Ionen bleiben für eine Woche oder länger im Wasser und töten Bakterien ab. Dies ist weitaus weniger Betriebszeit als ein Salz-Chlor-Generator (siehe oben), der praktisch die ganze Zeit läuft.

Die Metallionisation ist eine ergänzende Desinfektionsmethode, da sie keine Verunreinigungen wie Schmutzpartikel, Hautöl und Öle von Sonnenschutzmitteln neutralisieren kann. Es reduziert typischerweise den Bedarf an Chlor um bis zu 80 Prozent, aber Sie müssen immer noch Chlor anwenden und gelegentlich eine Chlorschockbehandlung durchführen.

Finden Sie einen vorab abgeschirmten lokalen Swimmingpool Water Maintenance Pro


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: How to maintain a swimming pool - clean and test pool water.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen