Die Möglichkeiten, Fenster Mit Eigenen Händen Zu Verglasen


Die Möglichkeiten, Fenster Mit Eigenen Händen Zu Verglasen

Wenn eine Frage wie man ein Fenster verglast Sie sollten erkennen, dass diese Arbeit einfach genug ist, um mit Ihren eigenen Händen getan zu werden.

Wie verglase ich ein Fenster mit einem Holzrahmen?

Du wirst brauchen:

  • Wie man ein Fenster glasiert

    eine Glasscheibe benötigte eine Dicke von 3-4 mm;
  • ein Roulette;
  • ein Glasschneider;
  • ein Meißel (oder ein Spatel);
  • ein breiter Schraubenzieher);
  • ein kleiner Hammer;
  • Fensterdichtungsmittel;
  • Zange;
  • ein Messer;
  • eine Bügelsäge mit feinen Zähnen;
  • Nägel mit einem Durchmesser von etwa 0,5 Zoll;
  • Klebeband);
  • Handschuhe;
  • ein Glasmarker;
  • Lumpen.

Wenn Sie das Glas anstelle des zerbrochenen in einem Fenster mit einem Holzrahmen installieren müssen, müssen Sie zuerst die Reste des alten vorsichtig entfernen. Sie sollten es in Leder / gestrickte Handschuhe tun, nachdem alle Stücke des zerbrochenen Glases mit Klebeband festgeklebt wurden. Nach dem Entfernen des Glases die alten Glasleisten und Nägel, die am Rahmen befestigt sind, mit einem Meißel, einem Messer und einer Zange entfernen. Reinigen Sie den Installationsort mit einem Spatel, einem breiten Meißel oder einem Schlitzschraubendreher.

Die Glasleiste vom Fensterrahmen nehmen

Das Glas sollte auf die Größe der Falten im Rahmen zugeschnitten werden, wobei der Montageabstand von etwa 2-3 mm erhalten bleibt (entsprechend der üblichen nicht rechteckigen Form von Fenstern, die traditionell als Ergebnis des Verziehens des Rahmens erhalten wird).

Eine Glasscheibe wird auf eine flache Tischoberfläche gelegt, die vorzugsweise mit einem Tuch bedeckt ist, dann sollten Sie mit Hilfe eines Roulettes und eines Glasmarkers die zukünftige Kontur des Glases markieren. Für den besten Schnitt werden die Glaslinien üblicherweise mit Motoröl oder einem anderen Erdölprodukt vorbefeuchtet.

Dann solltest du mit dem Glasschneider stark und fest genug arbeiten. An Stellen, wo die Schnittlinie an der Kante ist, sollten Sie sie vorsichtig schneiden. Schneiden Sie zuerst die kurze Seite Ihres zukünftigen Fensterglases und dann die lange Seite.

Hier ist der riskanteste Teil der Arbeit. Stellen Sie Ihr Glas auf den Tisch mit seiner Schneidestelle bis zum Rand, dann sollten Sie mit leichten Schlägen des Glasschneiders einen Bruch entlang der gesamten Schnittlinie bekommen. Wenn Sie dies nicht tun, brechen Sie den unnötigen Teil des Glases mit einer leichten Bewegung von oben nach unten ab.

Der nächste Schritt ist die Installation des geschliffenen Glases in das Fenster. Tragen Sie Dichtmittel auf die Nähte des Rahmens auf. Sie können es auch mit Kitt machen. Dann sollte Ihr Glas genau in der Mitte der Fensteröffnung platziert werden. Wenn Sie eine Lücke erstellen möchten, können Sie eine Übereinstimmung unter die untere Kante des Endes einfügen. Dichtmittel wird auch auf der anderen Seite des Glases aufgetragen, so dass sich die obere Perle setzt. Die Nägel werden parallel zur Oberfläche des Glases gehämmert (um zu vermeiden, dass der Nagel am Rand des Glases aufschlägt und beschädigt wird). Der letzte Schritt ist, das zusätzliche Dichtungsmittel mit einem Tuch zu entfernen.

Wie man ein Plastikfenster glasiert?

Wie man Fenster verglast

Manchmal ist es billiger, das ganze Fenster oder eine Schärpe zu ersetzen. Wenn Sie sich entscheiden, die Verglasung zu wechseln, sollten Sie sehr vorsichtig arbeiten.

Du wirst brauchen:

  • ein Roulette;
  • ein Gummihammer;
  • ein Messer;
  • Handschuhe;
  • ein Handtuch;
  • ein Plastikspatel.

Zu Beginn sollten Sie den sichtbaren Teil der Verglasung (millimetergenau) und die Anzahl der darin befindlichen Zellen messen (wenn der Abstandhalter nicht innen geteilt ist, handelt es sich um eine einzellige Verglasung, wenn sie in zwei Teile geteilt ist, Sie beschäftigen sich mit zweizelliger Verglasung, usw.). Die Größe kann auch durch Messen des Abstandes von den äußeren Kanten der gegenüberliegenden Glasleisten minus 10 mm eingestellt werden. Jetzt können Sie mit Ihrer Arbeit beginnen.

Austauschbares Glas im hölzernen Fensterrahmen

Zuerst sollten Sie die Glasleisten abmontieren: ein Messer unter die Wulst einführen und mit wenig Kraft von ihrer Stelle wegschieben. In den resultierenden Schlitz sollten Sie ein Plastikfutter legen und dann bis zum Klicken lösen. Danach kann die Perle leicht demontiert werden. Zuerst werden lange Glasleisten entfernt, dann die unteren und schließlich die oberen, um ein Herabfallen der Verglasung zu vermeiden. Wir müssen die Position jeder Perle für die Installation von Abstandhaltern zwischen dem Fensterrahmen und der Verglasung bemerken.

Nach der vorherigen Anordnung der Streben sollten Sie die Verglasung in das Fenster einfügen. Dann sollten Sie es zentrieren, so dass die Lücken mit einer Plastikklinge gleich waren. Sie sollten sehr vorsichtig sein, damit die Verglasung nicht fällt. Bitten Sie den Assistenten, Ihnen zu helfen.

Die Installation von Glasleisten auf ihren Sitzen ist ziemlich einfach: zuerst die obere, dann die untere und erst dann die seitliche. Wenn eine Perle korrekt installiert ist, hören Sie ein Klicken. Verwenden Sie dazu einen Gummihammer. Zusätzliche Abdichtung ist nicht erforderlich. Nach dem Austausch überprüfen und gegebenenfalls die Fensterflügel für ihre ordnungsgemäße Verriegelung und allgemeine Qualität anpassen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel eine gute Anleitung für Sie war, falls Sie nach einer Antwort auf die Frage suchen sollten, wie man Fenster verglast.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Altes Fenster kitten, Fensterkitt selber herstellen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen