Jetzt Diskutieren
Unterirdisches Kabel

Was Ist Furnierholz?


Was Ist Furnierholz?

Natürliches Furnier

Heutzutage sieht man immer häufiger Furnieroberflächen, Möbel, Türen und andere Gegenstände aus Furnier. Aber nicht zu viele Käufer können die Frage "Was ist Furnierholz?" Beantworten.

Die beliebtesten Versionen sind:

  • Jemand denkt, dass diese Beschichtung nur eine oberflächliche Ähnlichkeit mit Holz hat und nicht als natürliches Material bezeichnet werden kann.
  • Andere verwechseln das Furnier mit laminierten Spanplatten und erklären, dass es keinen Unterschied zwischen ihnen gibt.
  • Die meisten Menschen haben immer noch keine Idee oder finden es schwierig, sich mit der Definition des Konzepts auseinander zu setzen und fragen die Verkäufer, was Furnierholzplatten ausmacht.

Ist das Material natürlich oder nicht?

Die Anlage zur Herstellung von Holzfurnier

Öffnen wir endlich den Schleier der Geheimhaltung. Furnier ist eine dünne Scheibe aus echtem Massivholz. Dies bedeutet, dass das Furnier völlig natürlich ist. Der Hauptvorteil von Furnierholz ist, dass es das inhärente Holzmuster bewahrt. Machen Sie eine Zeichnung von Holz künstlich mit jeder modernen Technologie ist unmöglich - es ist einzigartig.

Es gibt zwei Arten von Furnierholz:

  • Schnittfurnier
  • Schälfurnier

Äußerlich unterscheidet sich Furnierholz nicht vom normalen Holz. Furniere sind haltbar

Fertig-Furnier

e. Da das Fundament des Furniers eine Spanplatte oder MDF ist, wird dieses Material nicht geschichtet. Es ist erwähnenswert, dass jeder von uns, wenn wir Furniere kaufen, zur Erhaltung des Waldes auf dem Planeten beiträgt - wir sparen etwa 10 Quadratfuß.

Einer der Hauptvorteile von furnierten Artikeln sind ihre Kosten, die deutlich unter dem Preis von Massivholz liegen. Da der Unterschied in der Erscheinung gering ist, besteht keine Notwendigkeit, mehr Geld auszugeben.

Die Herstellung von Furnier profitiert

Die Verwendung von Furnier hat der Industrie neue Impulse gegeben. Es ist möglich geworden, leichtere und erschwinglichere Oberflächen, Türen, Regale usw. herzustellen. Es reduziert die Menge an Holz in ihrer Produktion stark. Ein wichtiges Ergebnis der Herstellung von Furniertüren und Einrichtungsgegenständen ist die Möglichkeit, die gewünschten Holzarten zu verwenden

Herstellung von Furnierblättern aus Naturholz

aufgrund ihrer physikalischen Abmessungen (zum Beispiel schöne Wurzeln oder exotische Bäume) für ungeeignet gehalten. Eine Verblendtechnologie (Verblendfurnier auf einem stabilen Untergrund - MDF, Spanplatten, Sperrholz usw.) ermöglichte die Herstellung von Veredelungsprodukten aus Materialien, die für Massivholz keine Verformungen und Risse aufweisen.

Fazit

Also, Furnier ist ein natürliches Material. Es ist sehr angenehm zu berühren. Heimtextilien mit Furnierbeschichtung sehen meist aus massivem Holz aus. Der einzige Unterschied sind die Kosten. Experten sagen, dass wir dank der Verblendtechnik Gegenstände aus Edelholz bekommen können - das war vorher unmöglich. Dies ist verständlich - die gleiche Menge an teurem Holz kann jetzt eine größere Anzahl von Türen und anderen daraus hergestellten Gegenständen bereitstellen (1 Quadratfuß Massivholz gibt uns 50 Quadratfuß Furnierholz).

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Furnier - Herstellung.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen