Jetzt Diskutieren

Holz für Terrassen & Pavillons


Holz für Terrassen & Pavillons

Die Beliebtheit von Holz als Baumaterial ist kein Geheimnis. Es ist von Natur aus schön, kommt in einer Vielzahl von Arten für fast jede Anwendung und ist leicht zu verarbeiten.

Weil es all diese Qualitäten und mehr hat, ist es in einer Vielzahl von Größen und Texturen erhältlich. Weitere Informationen zum Auswählen und Kaufen von Schnittholz finden Sie in der Tabelle mit den tatsächlichen Abmessungen von Schnittholz.

Handbuch für den Holzkauf

Sie stehen an der Kasse der Holzfäller. Die Zahlen der Registrierkasse drehen sich wie Kirschen in einem Spielautomaten. Sie warten mit angehaltenem Atem. Dann passiert es - die Gesamtmenge fällt ins Blickfeld. Du verlierst.

Es ist schwer zu gewinnen, aber der sicherste Weg, Ihre Verluste abzusichern, ist, sich vor dem Besuch des Holzplatzes zu informieren. Wissen, worauf Sie achten müssen - Holzarten, -größen und -klassen - und wissen, wie sie verkauft werden. Beurteilen Sie Ihre Anforderungen sorgfältig, damit Sie keine übermäßigen Mengen, ungeeignete Materialien oder unnötige Qualität kaufen. Und, am wichtigsten, shoppen. Machen Sie eine Liste Ihrer Anforderungen und rufen Sie mehrere Händler zum besten Preis an.

Um Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Holzfällererfahrung behilflich zu sein, finden Sie hier eine grundlegende Holzbeschaffungsgrundierung.

Holzarten und -typ

Bürostempel des American Wood Preservors auf druckbehandeltem Holz.

Hölzer von verschiedenen Bäumen haben unterschiedliche Eigenschaften. Bemerkenswert: Rotholz und Zedernkernholz (der rötliche Teil des Holzes, der aus dem Kern des Baumes geschnitten ist) haben eine natürliche Widerstandsfähigkeit gegen Verfall. Dies, zusammen mit ihrer natürlichen Schönheit, macht sie zu einem Favoriten für Outdoor-Projekte wie Terrassenüberdachungen und Terrassen. Diese Hölzer können jedoch teurer sein als normale Strukturhölzer wie Douglasie, gelbe Südkiefer oder westliche Lärche. Aus diesem Grund können Rotholz und Zeder, wenn sie für Strukturelemente verwendet werden oder wo ein lackiertes oder beflecktes Finish die natürliche Schönheit des Holzes abdeckt, die Kosten unnötig hoch treiben, abhängig von den von Ihnen gewählten Qualitäten. Viele Landschaftsfachleute geben Douglasie und die anderen strukturellen Hölzer für diese Teile eines Überkopfes an und stellen Haltbarkeit sicher, indem sie die Anwendung eines schützenden Endes spezifizieren.

Das druckbehandelte Schnittholz ist im Allgemeinen die wirtschaftlichste und langlebigste Wahl für jedes Holz, das den Boden berührt. Es wird fabrikmäßig mit Konservierungsmitteln behandelt, die Fäulnis, Insekten und andere Ursachen des Verfalls abwehren. Das Büro des amerikanischen Holzkonservators, das diese Industrie regelt, stempelt mit Konservierungsmitteln behandeltes Holz; suche nach ihrem Stempel.

Schnittholzsorten

In der Mühle wird das Schnittholz nach Qualitätsstufen sortiert und mit einem Stempel nach Qualität, Feuchtigkeitsgehalt, Sortenbezeichnung und - in vielen Fällen - der Art und der Bewertungsstelle (wie " WWP "für Western Wood Products Association oder im Falle von Sperrholz" APA "für American Plywood Association).

Im Allgemeinen hängt die Holzklassierung von natürlichen Wachstumseigenschaften ab, wie etwa Knotenfehlern, die aus Fräsfehlern resultieren, und von Herstellungsverfahren beim Trocknen und Konservieren, die die Festigkeit, Dauerhaftigkeit oder das Aussehen jedes Stücks beeinflussen.

Sie bekommen, wofür Sie bezahlen. In den meisten Fällen sind höhere Qualitäten wesentlich teurer als niedrigere. Je weniger Knoten und andere Defekte vorhanden sind, desto teurer ist eine Platte oder eine Länge von Maßholz. Eine der besten Möglichkeiten, Geld für ein Projekt zu sparen, besteht darin, für jedes Element die richtige Note (nicht unbedingt die beste Note) festzulegen. Die Tabelle unten, von der Western Wood Products Association, bietet die Güteeigenschaften für Platten und Maßholz.

Schnittholzgrößen

Jeder, der jemals durch ein Holzlager gelaufen ist, weiß, dass es viele, viele verschiedene Größen gibt. Der Einfachheit halber teilen wir Größen in diese typischen Kategorien auf: Latten oder Latten, bis zu 3/4-Zoll dick, Bretter, etwa 3/4-Zoll oder 1-Zoll dick um mehr als 2 Zoll breit, und Dimension Holz, alles größer.

Latten werden manchmal für offene Dächer verwendet. Genau genommen handelt es sich bei gewöhnlicher Außenlatte um Maserholz oder Zeder mit rauher Oberfläche, die auf Maße von etwa 3/8-Zoll mal 1 1/2 Zoll gefräst und in Längen von 4, 6 und 8 Fuß, oft in Bündeln von 50, verkauft werden. Im weiteren Sinne kann sich der Begriff "Latte" auf jede offene Lattenüberdachung beziehen, bei der die Längen parallel und nebeneinander verlaufen.

Bei Außenauflagen muss eine qualitativ hochwertige Latte gewählt werden, die nicht übermäßig groß ist. Knoten oder andere Mängel. Ein relativ gerades Korn ist ebenfalls wichtig, um ein Verziehen und Verdrehen zu minimieren, das unter ständig wechselnden Wetterbedingungen auftreten kann.

Batten ist wie zugewachsene Latte, gefräst in Dicken von 1/4 bis 3/4 Zoll und Breiten von 2 bis 3 Zoll. Im Gegensatz zu Latten kann Latten in Längen von bis zu 20 Fuß erworben werden und wird im Allgemeinen eher als Teil des Pakets verkauft. Obwohl Latten mit glatter Oberfläche manchmal als Gitter bezeichnet werden, wird sie nicht unter diesem Namen an allen Orten verkauft. (Der Begriff "Gitter" wird auch verwendet, um eine Kreuzschraffurplatte zu beschreiben.)

Bemessenes Schnittholz und Bretter bilden 90% des Schnittholzes in einem Holzplatz. Sie sind die am häufigsten verwendeten Materialien für Pfosten, Balken, Sparren und offene Dächer. Sie sehen 1 durch 2s, 2 durch 4s, 4 durch 4s und andere typische Größen der Bretter und Maßholz, das in den Terrassendächern und in den Gazebos benutzt wird.

Die richtige Größe zum Kaufen. Die Tabelle hilft Ihnen dabei, die Mindestgrößen zu ermitteln, die erforderlich sind, um Lasten beim Bau von Terrassendächern oder anderen Freiluftaufbauten und -strukturen zu tragen. Beachten Sie, dass dies Mindestwerte sind. Möglicherweise möchten Sie größere Größen für das Erscheinungsbild auswählen. In den meisten Fällen tragen 4-4 Pfosten das benötigte Gewicht, können aber spindeldürr aussehen - ein 6 von 6 könnte ein stärkeres Aussehen bieten. Und je größer die Balken und Balken sind, desto weiter können sie sich zwischen Pfosten oder Stützen erstrecken. Denken Sie daran, dass stärke Größen auch Ihre Holzrechnung stärken können.

Schnittholztexturen

Beim Fräsen können verschiedene Texturen erzeugt werden. Obwohl glattes Holz glatt ist, ist das vertrauteste, rau oder resawn Texturen für ein rustikaleres Aussehen verfügbar.

Aufgetauchtes Schnittholz mit der Bezeichnung "S4S" ("auf vier Seiten aufgetürmt") ist der Standard für die meisten Konstruktionen. Sie können auch Holz kaufen, das auf einer, zwei oder drei Seiten gehobelt wurde.

Grob gemahlenes, aber nicht glatt gehobeltes, raues Schnittholz hat eine splitternde Oberfläche. Obwohl das Kaufen des rauen Bauholzes Geld sparen kann, können Stücke mit übermäßigen Knoten, flachem Korn oder hohem Feuchtigkeitsgehalt sich verziehen und verdrehen. Grobes Holz nimmt Flecken auf, ist aber eine schlechte Wahl beim Malen.

Resawn-Holz ist Holz, das durch eine grobblättrige Säge wie eine Bandsäge geführt wurde, um eine geritzte Textur zu erhalten. Obwohl es in den meisten Lumberyards nicht vorrätig ist, haben Landschaftsfachleute oft Resawn-Holz in Sonderbestellung wegen seiner rustikalen, aber nicht zu groben Textur und Aussehen. Es kann sehr stabil sein - obwohl Sie eine Prämie für die beste Auswahl an Brettern zahlen - und es nimmt Holzflecken leicht und schön an.

Sandgestrahltes Schnittholz ist kein gemahlenes Produkt, hat aber ein rustikales Aussehen, das dem nachgewachsenem Holz ähnelt. Mit Sandstrahlen versehenes Holz ist im Allgemeinen nicht rentabel, es sei denn, Sie erledigen andere Sandstrahlarbeiten, zum Beispiel auf Ihrem Abstellgleis oder in Ihrem Pool.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Holzterrasse selber bauen - tipps und tricks von hagebaumarkt.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen