Jetzt Diskutieren

10 Hausbesitzer Versicherung Politik-Spitzen


10 Hausbesitzer Versicherung Politik-Spitzen

Viele Eigenheimbesitzer wissen nicht, was ihre Versicherung des Eigenheimbesitzers umfaßt. Wenn es um Naturkatastrophen geht, ist es wichtig, dass Sie die Wahrscheinlichkeit schätzen, mit der Naturkatastrophen in Ihrer Region auftreten können, und die Risiken für die Deckung abzuwägen. Im Folgenden finden Sie 10 Tipps:

1Versicherungsunternehmen möchten wissen, ob ein Anspruch angibt, ob Ihr Eigentum durch Wind oder Wasser von einem Hurrikan beschädigt wurde. Wind wird normalerweise unter einer Standardrichtlinie abgedeckt, Überflutung jedoch nicht. Eine Versicherung kann behaupten, dass Ihr Schaden durch das Wasser eines Orkans und nicht durch den Wind verursacht wurde. Seien Sie darauf vorbereitet zu zeigen, dass der Wind die Bedingungen verursacht hat, die zur Überschwemmung geführt haben.

2Wenn Sie in einem Gebiet leben, das anfällig für Stürme ist, sollten Sie die Sturmabdeckung in Betracht ziehen, die ausschließlich die Schäden durch den Wind während eines Sturms abdeckt. Dieser Selbstbehalt beträgt in der Regel 1 bis 5 Prozent des Gesamtwerts einer Police.

3Versicherungspolicen können auch eine "Anti-Concurrent-Kausalität" -Klausel enthalten, die alle Deckungen für Hurrikans beseitigt, wenn ein nicht versicherter Vorfall - wie eine Flut oder ein Tornado - zur gleichen Zeit auftritt.

4Viele Versicherer haben die Deckung für Schimmelpilze fallengelassen. Überprüfen Sie Ihre Police auf Kokillenabdeckung, und wenn Sie sie nicht haben, erkundigen Sie sich.

5Sie können einen "Inflationswächter" in Betracht ziehen, der die Ersatzdeckung jedes Jahr automatisch erhöht, um höhere Baukosten zu berücksichtigen. Alternativ können Sie Ihre Versicherung jedes Jahr anrufen, um die Baukosten in Ihrer Region zu prüfen und entsprechende Anpassungen an Ihrer Police vorzunehmen.

6Stellen Sie sicher, dass Ihre Richtlinie die zu verschlüsselnden Preise neu berechnet, da sich die Gebäudecodes ständig ändern.

7Berücksichtigen Sie, dass Ihre seltenen und teuren Objekte bewertet werden, und kaufen Sie dann einen separaten Floater, der den vollen Dollarwert auf Immobilien wie Antiquitäten und Schmuck garantiert, da diese Gegenstände möglicherweise nicht vollständig von den Richtlinien Ihres Hausbesitzers abgedeckt werden. Beachten Sie jedoch, dass die Preise für die Bewertung von Schmuck und Antiquitäten einen kleinen Cent kosten können. Viele Gutachter berechnen 1 bis 5 Prozent des Wertes der bewerteten Immobilien.

8Halten Sie Ihr Haus regelmäßig auf und verbessern Sie es, besonders die Dach-, Installations-, Außen- und Waschmaschinen- und Spülmaschinenschläuche. Diese schützen alle vor Wasserschäden.

9Installieren Sie Feuermelder, Sicherheitsalarme, Riegelschlösser und andere Diebstahlsicherungen, die für Ihren Bereich geeignet sind. Diese Sicherheitsmaßnahmen können Ihre Prämie um 5 bis 10 Prozent reduzieren.

10Shop für die besten Tarife und Abdeckung. Der beste Weg, dies zu tun, ist mit Nachbarn zu konsultieren und Empfehlungen von Ihrem Versicherungsmakler erhalten.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Wem gehörenie medien? - sommers sonntag 14.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen