Jetzt Diskutieren

5 Haus Museum Küchen Zu Besuchen


5 Haus Museum Küchen Zu Besuchen

Die Küche im Coffin House enthält wenig mehr als einen großen Kochkamin und einen Einbauschrank für Geschirr.

Die Küche im Coffin House enthält wenig mehr als einen großen Kochkamin und einen Einbauschrank für Geschirr.

Die sorgfältig erhaltenen Küchen der Hausmuseen geben Ihnen einen Einblick in die vorherrschenden Design- und Dekorationsideen der Zeit und geben Ihnen die Inspiration, die Sie brauchen, um moderne Einrichtungsgegenstände und Reproduktionen in ein zeitloses Gefühl zu übersetzen. Aber nicht alle Haus-Museum-Küchen sind gleich: Weil die Küche der einzige Raum im Haus ist, der ständig aktualisiert wird, kann es schwierig sein, diejenigen zu finden, die treu in die richtige Periode restauriert wurden. Diese fünf Beispiele bieten seltene kulinarische Einblicke in eine Reihe von Epochen.

Postmittelalter

Woher: Jethro Coffin House, Nantucket, Massachusetts (1678)
Warum: Wenn Sie eine alte Küche nachbauen möchten, sollten Sie sich das älteste Haus auf Nantucket ansehen, um sich inspirieren zu lassen. Die zwei Grundküchen des Hauses aus dem 17. Jahrhundert wurden seit ihrer Entstehung selten aktualisiert und verfügen über Kochherde und einfache Einbauschränke. Im Jahr 2006 wurde hinter dem Haus ein um 1700 erbauter Gemüsegarten neu angelegt.
Wann: Das Haus ist von Juni bis Mitte Oktober am ersten und dritten Samstag des Monats geöffnet. Führungen sind stündlich von 11:00 bis 16:00 Uhr möglich.

Quäker

Woher: Thomas Massey House, Broomall, Pennsylvania (1696)
Warum: Die Küche dieses Quäkerhauses aus dem 17. Jahrhundert in Pennsylvania verfügt über einen massiven begehbaren Kamin und einen Bienenstockofen, die beide bei der Restaurierung des Hauses entdeckt und sorgfältig restauriert wurden. Einmal im Monat bereiten sich Freiwillige in der Zeit der Zeremonie darauf vor, eine traditionelle koloniale Mahlzeit zu servieren.
Wann: Das Haus ist von Mai bis Oktober sonntags nachmittags oder nach Vereinbarung geöffnet. Überprüfen Sie die Website für Abendessen Termine (Voranmeldung erforderlich).

Bundes

Woher: Riversdale House Museum, Riverdale, Maryland (1807)
Warum: Das Museum ist nicht nur ein ausgezeichnetes Beispiel für eine restaurierte Abhängigkeitsküche im Plantagenstil (dh ein Nebengebäude befindet sich in der Nähe des Speisezimmers, in dem Sklaven gekochte Mahlzeiten zubereiten), sondern bietet auch traditionelle Kochvorführungen der Riversdale Kitchen Guild mit traditionellen kulinarischen Köstlichkeiten aus dem 19. Jahrhundert Werkzeuge.
Wann: Das Museum ist ganzjährig am Freitag- und Samstagnachmittag geöffnet. Touren fahren jede halbe Stunde von 12:15 Uhr. bis 15:15 Uhr Überprüfen Sie die Website für Termine von Küchenvorführungen.

viktorianisch

Woher: Campbell House Museum, St. Louis, Missouri (1851)
Warum: Ein umfangreiches 5-jähriges Restaurierungsprojekt im Wert von 3 Millionen Dollar brachte Glanz in die Räume des Campbell House zurück, einschließlich der Küche, die die neueste Technologie des Tages zeigt. Ein innovatives Durchreiche-Fenster verbindet den Raum mit der Speisekammer des Butlers, und originale Details wie Eichenholz und ein Kupferbecken werden durch Verzierungen wie antike Küchengeräte und Virginia Campbells Geschirr ergänzt.
Wann: Von März bis Dezember ist das Museum von Mittwoch bis Samstag von 10 bis 16 Uhr und sonntags von 12 bis 22 Uhr geöffnet. bis 16 Uhr (Touren im Januar und Februar sind nur nach Vereinbarung möglich.)

Die Küche im Haus Gropius ist ein Paradebeispiel für den zukunftsweisenden Gestaltungsansatz des Bauhaus-Gründers.

Die Küche im Haus Gropius ist ein Paradebeispiel für den zukunftsweisenden Gestaltungsansatz des Bauhaus-Gründers. (Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Historic New England)

Mitte des Jahrhunderts Modern

Woher: Gropius-Haus, Lincoln, Massachusetts (1938)
Warum: Der frühe Befürworter der modernen Architektur und Begründer der deutschen Bauhausbewegung, Walter Gropius 'hauseigenes Haus in Massachusetts, ist eine Studie des klassischen, modernen Designs der Jahrhundertmitte. Die Pantry-Küche zeigt zeitgemäße Funktionen wie Abfallentsorgung und Geschirrspüler. Die schwarz-weiß-graue Farbpalette, die mit Rot subtil akzentuiert ist, spiegelt das charakteristische Bauhaus-Farbschema wider.
Wann: Das Haus ist geöffnet von Mittwoch bis Sonntag im Sommer (1. Juni - 15. Oktober) und am Samstag und Sonntag alle anderen Zeiten. Die Touren starten jede Stunde zwischen 11 und 16 Uhr.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Die Sims 4 Haus bauen ohne Packs | Base Victorian Villa #5: Küche & Esszimmer (deutsch).


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen