Korkböden


Korkböden

Parkett Korkböden. Foto mit freundlicher Genehmigung von CorkFloor. com.

Kork ist widerstandsfähig und warm im Fuß, sieht natürlich aus und ist aus umweltverträglichem Material hergestellt.

Es wird sowohl in dünnen 12-mal-12-Zoll-Fliesen als auch in dickeren ineinandergreifenden 1-mal-3-Fuß-Dielen verkauft. Die meisten Bodenhändler bieten eine Reihe von erdigen Erscheinungsbildern, von hellen, ungefärbten Oberflächen bis zu kräftigen Farbtönen. Die meisten Korkböden sind vorgefertigt.

Die Verwendung von Naturkorkböden ist ein verantwortungsvoller Weg, die Wälder der Erde zu schützen. Alle neun Jahre wird Kork von der Rinde von Korkeichen geschält, die vor allem in mediterranen Regionen wachsen. Da nur die Rinde entfernt wird, bleibt jeder Korkbaum lebendig und vital.

Das für Korkböden verwendete Material ist nicht zu weich und fragmentiert wie gewöhnlicher Bulletin Board Kork. Im Gegenteil, Korkböden sind überraschend robust. Es bewahrt Möbel "Dents" nicht so leicht wie Teppichböden oder Vinylböden. Korkplanken haben auch hervorragende Isolierungseigenschaften.

Bis zu 90% ihrer Zusammensetzung besteht aus gasförmigem Material, was dem Korkboden ausgezeichnete akustische und thermische Isoliereigenschaften verleiht.

Suberin, eine natürlich vorkommende Substanz, die in Kork enthalten ist, hilft dem Material, der Flüssigkeit zu widerstehen und es vor dem Feuchtigkeitsabbau zu schützen. Außerdem ist Suberin ein organisches Insektenabwehrmittel, das unter anderem auf Termiten abzielt. Kork ist auch hypoallergen mit antimikrobiellen Mitteln, die es vor Schimmel schützen.

Korkbodendielen werden wie Laminatböden typischerweise über einen ebenen, glatten Untergrund "geschwebt". Ein erfahrener Heimwerker kann in der Regel mit der Installation umgehen. Planken werden mit einer Motorsäge geschnitten und in den meisten Fällen ohne Klebstoff zusammengeschnappt. Korkfliese kann mit einem Messer geschnitten werden; Es ist in Kork-Bodenbelag Klebstoff gesetzt. Um das Aussehen zu erhalten, kann eine erneute Anwendung einer Polyurethan-Ausrüstung alle paar Jahre erforderlich sein. Es ist möglich, den Boden zu schleifen und zu reparieren, aber es ist zwingend erforderlich, den Korken nicht selbst zu schleifen.

Die installierten Kosten eines Korkfußbodens bewegen sich normalerweise zwischen 5 und 10 USD pro Quadratfuß. Wenn Sie die Arbeit selbst erledigen, können Sie bis zu 2 $ sparen. 50 pro Quadratfuß.

Für die tägliche Wartung wird empfohlen, das Kehren und Wischen durchzuführen. Darüber hinaus können Sie eine Kombination aus einem milden Reinigungsmittel oder weißem Essig zusammen mit einer kleinen Menge Wasser verwenden, um eine gründlichere Reinigung zu erreichen. Um schwimmende Fliesen zu erhalten, polieren Sie sie mit einer flüssigen Politur.

Finden Sie einen vorsortierten lokalen elastischen Bodenbelag Installation Pro


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Designbeläge und meine erfahrung mitorkböden.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen