Jetzt Diskutieren
Board-And-Batten

Wie man die beste Spülmaschine kauft


Wie man die beste Spülmaschine kauft

Diese glatte Spülmaschine bietet Kontrollen an, die entlang der Tür versteckt werden. Foto: ASKO

Diese unvoreingenommene Anleitung zum Spülen von Geschirrspülern hilft Ihnen, die Unterschiede und Optionen zu finden, um die für Sie richtige Spülmaschine auszuwählen.

Beim Kauf der besten Geschirrspülmaschine finden Sie eine große Auswahl an Modellen zu unterschiedlichen Preispunkten. Der Wettbewerb wird unter den Herstellern angeheizt. Jedes Modell ist darauf ausgelegt, ein anderes Segment des Marktes anzusprechen. Erstkäufer können von preiswerten Geräten mit grundlegenden Funktionen angezogen werden. Move-up-Käufer können sich von stilvollen, hochwertigen Maschinen mit allem Drum und Dran verführen lassen.

Wofür lohnt es sich zu bezahlen, wenn Sie den besten Geschirrspüler für Ihr Zuhause suchen? In diesem Artikel helfen wir Ihnen bei der Entscheidung.

Beste Geschirrspüler-Eigenschaften

Laut Consumer Reports sind die europäischen Hersteller Bosch und Miele und die amerikanischen Hersteller Kenmore und KitchenAid die Hersteller mit dem höchsten Ranking. Die Kenmore Elite Serie Modelle haben die höchste Gesamtpunktzahl erhalten, obwohl sie teuer von $ 1100 bis $ 1350 sind. Die Modelle der Ascenta-Serie von Bosch sind etwas niedriger bewertet, gelten jedoch aufgrund ihrer Preisklasse zwischen 600 und 700 US-Dollar als ausgezeichnete Kaufoption. Miele stellt auch ausgezeichnete Geschirrspüler in ihrer Futura Linie her, aber sie werden bei $ 1750 oder mehr festgesetzt. Die Superba-Produkte von KitchenAid sind ebenfalls hoch bewertet und kosten je nach Ausstattung zwischen 950 und 1500 US-Dollar. Ausführlichere Informationen zu Spülmaschinen-Bewertungen finden Sie unter Verbraucherberichte.

Top-Geschirrspüler-Merkmale

Sie finden kompakte, ultraleise Geräte mit ausgeklügelten Bedienelementen, hocheffizientem Design, Edelstahl-Innenausstattungen und sogar eingebauten Wasserenthärtern. Diese Geschirrspülmaschinen sind wirklich erstaunlich - und sind dementsprechend veranschlagt.

"Smart" -Spülmaschinen verwenden Sensoren, um die Reinigung während der Waschzyklen zu dimensionieren und zu überwachen. Smart-Steuerungen sind derzeit am oberen Ende einiger Geschirrspülmaschinenlinien verfügbar. Sie ermöglichen die Anpassung der Maschinenleistung und des Energieverbrauchs, um die Anforderungen der Last an einen optimalen Wirkungsgrad zu erfüllen. Wenn Sie eine Geschirrspülmaschine wollen, die das Rätselraten bei der Verwendung von Steuerelementen wirklich aufgibt, wäre eine davon eine gute Wette.

Da sich Modelle ständig weiterentwickeln, machen Sie vor dem Kauf eines neuen Geschirrspülers Ihre Hausaufgaben. Überprüfen Sie die Verbraucherbewertungen auf Zuverlässigkeit und Bequemlichkeit und bewerten Sie Ihre Anforderungen. Legen Sie täglich oder nur einmal pro Woche den Geschirrspüler auf?

Halten Sie nach einer starken Garantie Ausschau - ein oder mehrere Jahre für kostenlose Ersatzteile und Arbeit (Maytag bietet drei Jahre plus kostenlose Schlüsselteile für fünf Jahre an) und freie Teile und Arbeit an der Wanne und Türverkleidung für 20 Jahre oder mehr. Durch die Kombination von sorgfältigem, informiertem Einkauf und einer starken Garantie können Sie eine Geschirrspülmaschine wählen, die Ihrem Zuhause Stil und Bequemlichkeit für viele Jahre verleiht.

Edelstahlwannen

Eine Edelstahlspülmaschine ist stilvoll, langlebig und energieeffizient. Foto: GE

Ein wichtiger Trend sind Edelstahl-Spülmaschineninterieure, die sehr robust und wartungsfrei sind.

Edelstahl-Geschirrspülmaschinen können zum Trocknen ein Heizelement mit niedrigerer Wattzahl verwenden, das Energie spart und wärmeempfindliche Gegenstände auf dem unteren Gestell schützt. Durch die Kombination eines Innenraums aus Edelstahl mit einer guten Isolierung nutzen KitchenAid-Geschirrspülmaschinen beispielsweise erfolgreich ein 450-Watt-Element anstelle der 600 bis 750 Watt, die für Geschirrspülmaschinen mit Kunststoffwannen benötigt werden.

Viele Hersteller fertigen jetzt Modelle mit langlebigen Edelstahlwannen. Edelstahl-Geschirrspülmaschinen können mit Modellen, die Kunststoffwannen verwenden, nicht im Preiswettbewerb mithalten, aber sie sind leiser, einfacher zu warten und während der Trocknungszyklen effizienter, da das Metall die Wärme besser reflektiert. Edelstahlwannen erlauben auch höhere Wassertemperaturen als die typischen 140 Grad F., die für Plastik geeignet sind. Einige arbeiten über 165 Grad F., was das Geschirr wirklich sterilisiert.

Leise Geschirrspüler

Viele Hersteller bieten Geschirrspülmaschinen mit unterschiedlicher Geräuschentwicklung an. Foto: Bosch

Der heisseste Hot Button für Geschirrspüler ist leise. Die meisten von uns wollen den Klang der Stille, besonders in der Küche, die für die meisten Familien der Mittelpunkt des Hauses ist.

Familien, die es leid sind, sich über das Dröhnen von Wasserpumpen zu unterhalten, und das Motorengeräusch entscheiden sich für Geräte, die diskret arbeiten. Diese Tatsache hat eine Welt der Schallreduktionstechnologien geweckt und die Spülmaschinen stehen ganz oben auf der Hitliste der Schalldämpfer.

Fast alle großen Hersteller werben für leisere Geschirrspüler, besonders bei den höherpreisigen Modellen. "Wir haben neue Designkomponenten erforscht und Soundbewertungen von Verbrauchern durchgeführt, um" die leiseste Geschirrspülmaschine Amerikas zu lancieren ", sagt ein Jenn-Air-Sprecher. Whirlpool sagt über sein Quiet Partner Modell: "Man muss es hören, um es zu glauben. Wir möchten sagen, dass der Quiet Partner Geschirrspüler Ihnen buchstäblich Ihre Küche zurückgibt. "Frigidaire Ultra-Quiet Insulation Systems Modelle werden als" unter den leisesten, die Sie kaufen können gefördert. "

Um ihre besten Geschirrspüler leiser zu machen, haben die Hersteller eine schalldämpfende Isolierung, schallabsorbierende Waschkübel, Schwingungsdämpfer und geräuscharme Pumpen hinzugefügt. Bei vielen Marken sind dies optionale Features und werden den Preis deutlich erhöhen. Zum Beispiel, KitchenAid bietet vier verschiedene Stufen der Ruhe, je nachdem, wie viel Ruhe Sie wollen und was Sie ausgeben möchten.

Spülmaschinensteuerungen & Styling

Die Bedienelemente der Geschirrspülmaschine sind durchgängig einfacher zu verwenden. Zum Beispiel hat Whirlpool eine One-Touch-Steuerung, die genau das erfordert, was der Name schon sagt - eine Taste drücken.

Obwohl elektronische Steuerungen trendiger sind, sind sie teurer und bieten keine besonderen Vorteile gegenüber mechanischen Steuerungen. Sie sind am einfachsten einzustellen, können aber langsamer zurückgesetzt werden als ein Wählrad. Drucktasten sind ebenfalls einfach einzustellen, aber Sie können sich fragen, welchen Teil des Zyklus Sie gerade ausführen, wenn Sie sie zurücksetzen müssen.

Eine elegante Spülmaschine zeigt nur die Steuerung, wenn die Tür geöffnet wird. Foto: Bosch

Drei grundlegende Zyklen sind wichtig: leicht, normal und schwer.Leute, die mutig genug sind, Porzellan und Kristall in einer Spülmaschine zu waschen, werden einen empfindlichen Zyklus wünschen. Der Startverzögerung ist eine beliebte Funktion, da Sie damit den Geschirrspüler zu einem späteren Zeitpunkt automatisch starten können.

Modelle im europäischen Stil wie Creda's leisten eine schöne Arbeit bei der Integration des Bedienfelds in das Frontpanel. Für ein ultimatives, sauberes Design empfiehlt sich der ASKO oder Bosch, die keine sichtbaren Bedienelemente an der Vorderseite haben - stattdessen befinden sie sich an der oberen Kante der Tür.

Die Oberflächen umfassen Edelstahl, Weiß, Schwarz und - mit einigen - kundenspezifischen Paneelen, die zu Ihren Schränken passen. ASKO bietet in seiner Designer-Serie tiefe Rose, Teal, Pflaume und Schieferblau an. Das Unternehmen wird sogar das Bedienfeld so bemalen, dass es zu jedem von einem Kunden bereitgestellten Farbmuster passt.

Spülmaschinenkapazität

Die Innenkapazität dieses Geschirrspülers wird durch platzsparende Racks maximiert. Foto: GE

Alle herkömmlichen Untertisch-Geschirrspülmaschinen haben etwa die gleiche Größe, da sie unter einem Standard-Zähler in einem 24 Zoll breiten Raum untergebracht werden können.

Wenn Sie ein europäisches Modell in Erwägung ziehen, überprüfen Sie dessen Kapazität, um sicherzustellen, dass es nicht kleiner als sein amerikanisches Pendant ist. Flexibilität ist bei Racks der Name des Spiels. Richten Sie beim Kauf eines Geschirrspülers den Zahnstangenstil auf die Art der Wäsche aus. Wenn Ihr Geschirr beispielsweise in Größe oder Form ungewöhnlich ist, möchten Sie vielleicht eines mitnehmen.

Überdachte Körbe können hilfreich sein, um kleine Gegenstände aufzunehmen. Darüber hinaus achten Sie auf Optionen, die Flexibilität bieten wie Terrassenregale, herunterklappbare Tabletts und verstellbare oder abnehmbare Zinken.

Energiesparende Geschirrspülmaschinen

Energieeffizienz ist wichtiger denn je. In den 1990er Jahren wurden bei neuen Geschirrspülern Mindestnormen für die Energieeffizienz festgelegt. Infolgedessen verbrauchen alle heutigen Geschirrspülmaschinen etwa die Hälfte des Strombedarfs von Geschirrspülern aus dem Jahr 1972 und verbrauchen auch weniger Wasser. Zusammen können diese Einsparungen zu einem erheblichen Unterschied in Ihrer Stromrechnung führen.

Nach Angaben des Verbandes der Haushaltsgerätehersteller gehen etwa 80 Prozent der Elektrizität, die zum Spülen verwendet wird, auf die Erwärmung des Wassers. Viele neue Geschirrspülmaschinen sparen Energie, indem sie ihr eigenes Wasser erhitzen. Der Kauf eines solchen Modells kann Einsparungen von bis zu 20 Prozent gegenüber den Gesamtkosten des Heizwassers für Ihr Haus erzielen. Diese Geschirrspüler halten ihre Wassertemperatur bei 140 Grad Fahrenheit, so dass Sie auch die Temperatur Ihres Boilers senken können.

Heutige Geschirrspülmaschinen der Standardgröße verwenden im Durchschnitt 8,1 Liter für einen normalen Zyklus im Vergleich zu den 16 Gallonen, die man zum Handwaschen von Geschirr benötigt. Neue Geschirrspülmaschinen erreichen diese Effizienz durch die Verwendung von Hochvolumenpumpen, um eine relativ kleine Wassermenge durch feinmaschige Filter zu rezirkulieren. Die Filter spannen Partikel aus dem Wasser, um eine gründliche Reinigung zu gewährleisten, und die Pumpen liefern ein kräftiges Spray auf das Geschirr. Die Pumpe in einer Frigidaire Gallery-Geschirrspülmaschine zirkuliert zum Beispiel weniger als 8 Gallonen Wasser (für einen normalen Zyklus) bei einem Volumen von 42 bis 50 Gallonen pro Minute - bis zu 2 000 Gallonen pro Zyklus.

Ein weiterer Vorteil der meisten neuen Geschirrspülmaschinen besteht darin, dass Sie das Geschirr vor dem Laden nicht vorwaschen müssen (dies erhöht die Gesamtenergieeffizienz erheblich). Stattdessen verwenden sie gefräßige feste Nahrungsmittelbeseitiger und hoch entwickelte Sprüharme, um Nahrung buchstäblich weg zu sprengen. Zum Beispiel verfügt das Six-Tier-Waschsystem von Maytag über insgesamt 52 Düsen, die aus fast jeder Richtung sprühen, die Sie sich vorstellen können.

Zum Vergleich ist jede neue Geschirrspülmaschine mit einem gelben Energy Guide Label versehen. Darin werden die durchschnittlichen jährlichen Kosten für die Verwendung eines bestimmten Modells auf der Grundlage der durchschnittlichen Nutzung und ein mittlerer Preis für Gas oder Strom angegeben. Wenn Sie ein paar davon vergleichen, werden Sie feststellen, dass die meisten Geschirrspüler jährlich etwa 60 US-Dollar kosten, um in Häusern mit elektrisch beheiztem Wasser und 40 US-Dollar mit gasbeheiztem Wasser zu arbeiten.

Zahlen variieren von einem Modell zum nächsten nur wenige Dollar pro Jahr, und teurere Einheiten sind nicht notwendigerweise effizienter. Die meisten Unterschiede sind so gering, dass sie unbedeutend sind, es sei denn, man vergleicht ein wirklich hocheffizientes Modell wie das GE Profile, das für Elektrogeräte mit 44 USD pro Jahr und für gasbeheiztes Wasser mit 24 USD veranschlagt ist.

Spülmaschinen-Energiespartipps

Spülmaschinen verwenden nicht nur Wasser, sondern auch Energie zum Heizen von Wasser, zum Trocknen, zum Betreiben der Pumpe und zum Antreiben der Bedienelemente. Beim Kauf eines neuen Geschirrspülers ist die Auswahl eines effizienten Modells der erste Schritt zu erheblichen Energieeinsparungen (siehe oben). Darüber hinaus können Sie Energie sparen, indem Sie darauf achten, wie Sie Ihren Geschirrspüler betreiben. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Spülmaschine optimal nutzen können:

  • Weil moderne Spülmaschinen bei der Reinigung ziemlich leistungsfähig sind, können Sie Handspülungen überspringen - und damit Wasser sparen - und Reste von Ihrem Geschirr abschaben. ..
  • Lassen Sie Ihren Geschirrspüler nur dann laufen, wenn er voll ist, aber nicht überfüllen. Geschirr, das zu fest verpackt ist, kommt nicht sauber heraus und kann gechippt werden.
  • Wählen Sie den kürzesten Zyklus, der Ihr Geschirr sauber macht. Heutige Geschirrspüler bieten eine Fülle von Reinigungsmöglichkeiten. Offensichtlich wird die "Power Scrub" -Funktion nicht für jede Ladung notwendig sein, also experimentieren Sie, um zu sehen, was den durchschnittlichen Bedarf Ihres Haushalts bei geringstem Wasserverbrauch erfüllt.
  • Lassen Sie das Geschirr nach dem Spülgang trocknen, indem Sie die Tür Ihres Geschirrspülers öffnen, damit der Verkehrsfluss nicht behindert wird. Oder nutzen Sie die Energiesparfunktion, wenn Ihr Modell eine hat.

NÄCHSTES SIEBEN: Reparatur von Problemen mit Geschirrspülern

Empfohlene Ressource: Installations-Pro für lokale Appliances

Kostenlose Kostenvoranschläge von lokalen Appliance-Experten:

1-866-342 -3263


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Geschirrspüler einbauen?bosch & siemens-ausführliche anleitung-schritt für schritt erklärt..


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen